Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Jaiks Audi 80 (B2) Quattro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Mo 23 Jul 2018 - 22:31
 
Jaiks Audi 80 (B2) Quattro


Bereits einige Jahre vor seiner Führerscheinprüfung fing Jaik an auf einen eigenen Wagen zu sparen. Bei seiner Familie fanden seine Zukunftspläne wenig Anklang, weswegen er sich früh Gedanken machte wie er seine Träume eigenständig erfüllen konnte.
Den verrosteten und wartungsbedürftigen Audi B2 hat er günstig gekauft und selbst restauriert. Seit seinem Schulabschluss und der direkt anschließenden Flucht nach Cadysa ist der silbergrüne Wagen ihm ein treuer Gefährte.
Reperaturarbeiten übernimmt Jaik im Jet Hanger der Militärbasis selbst. Das Waschen lässt er meistens eher schleifen. In Regel ist der Lack von einer Staubschicht bedeckt. Auch die ein oder andere Beule ist zu finden da Jaik gerne Campingtripps unternimmt um den Nachthimmel fernab von den störenden Lichtern der Stadt zu beobachten. Das Campingequimpment verlässt die Rückbank nur wenn es im Gebrauch ist.



The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Do 2 Aug 2018 - 18:16
 

Jaik & Jason
15. August | Nachmittag | sonnig, lauer Wind

Jaik hatte bestimmt eine halbe Stunde damit zugebracht die passende Musik für diese Autofahrt heraus zu suchen. Viele der glorreichen Film-Soundtracks waren zu sehr auf die Turbolenzen konzentriert und nicht auf den glorreichen Moment diese zu überwinden. Nun dreht sich das Band von James Horners Soundtrack für „Apollo 13“ im alten Kassettenrekorder von Jaiks Audi und stimmte ihn auf das spannende Erlebnis ein das ihn gleich erwartete.
Vergnügt klopften seine Finger auf das Lederlenkrad nachdem er bei der ausgemachten Adresse zum Halten gekommen war. Eine triste Gegend in der die Blocks in den Himmel ragten. Eine ganz schlechte Umgebung um Sterne zu beobachten. Aber dafür war er ja auch gar nicht hier. Er war hier um Raumfahrtgeschichte zu schreiben! Oder zumindest um den Plan dafür zu entwickeln.
Wo blieb Jason denn nur? Er war doch nur zwanzig Minuten vor der verabredeten Zeit hier angekommen! Langsam sollte er doch mal auftauchen. Jaik kurbelte die Scheibe herunter und lehnte sich aus dem Fenster heraus. Doch auch nachdem er in alle Ecke gespäht hatte war noch immer keine Spur von seinem neuen Projektpartner zu sehen. Also musste er wohl oder übel noch warten. Seufzend stützte Jaik seinen Unterarm auf den Fensterrahmen und beobachtete ungeduldig die Haustür.


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Medizinstudent, Küchenhilfe

Größe :
1,85

Stimme :
mittelhoch, leicht gebrochen (Tom Holland)

Auffallende Merkmale :
sehr schlank, leuchtend türkise Augen

Ruf in der Stadt :
unbekannt

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Do 2 Aug 2018 - 18:49
 
Jasons Blick ging nun schon zum dritten Mal innerhalb von zehn Minuten auf die Uhr an der Wand. Verdammt, es war immer noch so viel Zeit übrig. Heute hatte Jason es gar nicht erwarten können möglichst bald aufzustehen und alles, was sie vielleicht brauchen könnten zusammen zu packen. Dann hatte er jedoch festgestellt, dass er um Stunden zu früh war. Zum Glück waren seit einer Woche Semesterferien. Besser hätte es für ihn gar nicht getimed sein können. Im Moment hatte er nämlich überhaupt keine Lust auf Uni und das mit der Arbeit, naja, dafür würde er sich später eine Lösung suchen. Im Moment kam er noch ein paar Wochen aus mit dem, was er durch das Essen eingespart hatte.
Jetzt warf Jason einen Blick auf sein Handy, um auszuschließen, dass seine Wanduhr vielleicht nach ging. Leider stimmte die Uhrzeit und von Jaik war leider auch keine SMS gekommen, ob sie sich früher trafen. Seit über einer Stunde saß Jason wie auf glühenden Kohlen und musst sich damit beschäftigen gelangweilt über witzige Internetseiten zu surfen. Als es viertel vor war, hielt er es einfach nicht mehr aus. Er packte die Sporttasche, in die er alles verfrachtet hatte und verließ schnell wie der Wind seine winzige Wohnung, um die Treppen hinunter zu segeln. Er hatte kaum die Haustür aufgemacht und den Blick gehoben, da blieb er abrupt stehen.
"Du bist ja schon da!", rief er freudig zu Jaik hinüber, der bei geöffnetem Fenster in seinem alten Wagen saß und offenbar auf ihn wartete, "Du hättest mich ruhig anrufen können, ich war schon seit Ewigkeiten fertig."
Mit einem verlegenen Lächeln öffnete er die Beifahrertür, begrüßte den Blonden mit einem Winken und karrte dann die große Tasche auf den Rücksitz, bevor er sich wieder lächelnd zu Jaik wandte.
"Und, schon aufgeregt?", fragte Jason in ironischem Ton und begann dann sich anzuschnallen.


I don't know how you feel, but all I want is you.
You can be my steering wheel, I'm holding onto you.

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4804-jason-mourn-adarion#83884 http://moon-academy.forumieren.com/t4806-jasons-beziehungen#83886 http://moon-academy.forumieren.com/t4805-jasons-tagebuch https://www.youtube.com/watch?v=MtQuaXqir4M
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Do 2 Aug 2018 - 22:03
 
Jaik schob seine Fliegersonnenbrille auf seine Stirn um Jason freudig anzugrinsen. Na endlich! Dann konnte es ja los gehen.
Natürlich war Jason schon fertig. Er schien nicht weniger von der Aufbruchsfreude ergriffen zu sein als er. Nach der Begeisterung die er gestern zum Schluss gezeigt hatte wunderte das Jaik nicht. Wahrscheinlich war er genauso wild darauf endlich anzufangen und hatte den ganzen tag ihrem Vorhaben entgegen gefiebert. Obwohl er die Raumfähre ja schon kannte. Es sicherlich jedes Mal eine Freude für ihn sie aufzusuchen.
Du hast ja keine Ahnung!“ ,zwitscherte Jaik als Antwort, schob seine Sonnenbrille wieder auf seine Nase und startete schon einmal den Motor während Jason sich anschnallte. „„Ich habe den ganzen Morgen damit zugebracht eine Spitfire mit Bauchschmerzen wieder fit zu kriegen. Hast du eine Ahnung wie langweilig es ist sich mit irdischer Technik auseinander zu setzen wenn man weiß das man später noch ein völlig neues Feld entdecken kann?
Ich habe übrigens ein bisschen Werkzeug aus dem Hanger eingepackt. Die Hälfte können wir wahrscheinlich nicht brauchen, aber man weiß ja nie.

Nachdem er den Wagen wieder auf die Straße gebracht hatte streifte sein Blick kurz die Tasche die Jason dort deponiert hatte. Sie hatte überdimensionale Ausmaße und Jaik fragte sich was er wohl da drinnen versteckte.
Und du willst gleich dort einziehen?“ ,fragte der Pilot glucksend nach.
Groß genug war die Tasche ja um daraus locker ein paar Tage überleben zu können. Obwohl eigentlich....war der Gedanke gar nicht so abwegig! Jason war ein verdammtes Genie! „Ich hätte auch ein Zelt dabei, das sollte ein bisschen bequemer sein. Ich weiß ja nicht wie die Fähre möbiliert ist.“ ,verkündete er während er auf Instruktionen wartete wo es nun hingehen würde.


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Medizinstudent, Küchenhilfe

Größe :
1,85

Stimme :
mittelhoch, leicht gebrochen (Tom Holland)

Auffallende Merkmale :
sehr schlank, leuchtend türkise Augen

Ruf in der Stadt :
unbekannt

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Do 2 Aug 2018 - 22:19
 
Jaik schien genauso wild darauf zu sein das Raumschiff zu inspizieren wie Jason darauf es ihm zu zeigen. Eigentlich war es für Jason schmerzhaft daran zu denken, doch bis auf seine Treffen mit Rune hatte der Blonde schon lange nicht mehr so viel Spaß wegen solch einer simplen Sache gehabt. Jaik begann davon zu erzählen, was er zuvor gemacht hatte und was er für jetzt vorbereitet hatte. Als er im fast selben Atemzug dann noch fragte, was Jason wohl mit der großen Tasche vorhatte, musste dieser lachen. So abwegig war das eigentlich gar nicht. Tatsächlich befanden sich in der Tasche unter anderem eine große Lampe, eine Decke und Essen. Natürlich nicht nur das, aber tatsächlich würden sie heute Nacht in dem Ding schlafen können, wenn es sie ganz arg juckte. Jaik toppte das ganze anschließend jedoch noch indem er drauf hinwies, dass er ein Zelt dabei hätte, falls das Raumschiff keine Möbel hergab.
"Wäre vielleicht wirklich besser das Zelt zu nehmen, wenn es spät wird. Ich würde da nämlich nicht so gerne drin schlafen mit einem toten Alien keine zehn Meter entfernt. Draußen vor dem Schiff kein Ding, aber ich könnte da drinnen wohl nie einschlafen.", entgegnete Jason leicht lachend, "Außer du kriegst die Kryokammer wieder zum Laufen bis heute Abend, dann könnte einer von uns da drin schlafen."


I don't know how you feel, but all I want is you.
You can be my steering wheel, I'm holding onto you.

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4804-jason-mourn-adarion#83884 http://moon-academy.forumieren.com/t4806-jasons-beziehungen#83886 http://moon-academy.forumieren.com/t4805-jasons-tagebuch https://www.youtube.com/watch?v=MtQuaXqir4M
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Do 2 Aug 2018 - 22:56
 
Sofort trat Jaik auf die Bremse des gerade erst gestarteten Wagens. Der Pilot wusste das er sich jetzt unmöglich auf die Straße konzentrieren könnte. Er wollte auf keinem Fall das so ein triviales Ärgernis wie ein Unfall sie jetzt aufhielt.
Jaiks Augen schienen den großen Gläsern seiner Sonnenbrille Konkurrenz machen zu wollen. „Das Alien ist noch da?“ Hatte Jason das schon erwähnt? Nein, unmöglich, daran hätte Jaik sich auf jeden Fall erinnert. Er hatte den Piloten zwar erwähnt aber er hatte nicht angenommen das der Körper noch da war.
Ob es schon zu spät war um zur Universität zu fahren und Sezierbesteck zu holen? Jason war doch Mediziner, er musste einfach die Fertigkeiten dafür haben. Oder hatte er diese Untersuchungen schon eigenständig durchgeführt? Ach, natürlich hatte er das. Was machte man denn sonst mit einer Leichen von einer fremden Art?
Wie lange liegt es dort schon? Und in welchem Zustand ist es?“ ,wollte Jaik wissen. Technik war das eine und definitiv das Gebiet das er besser verstand. Doch ein vollständiger Organismus barg so viel eindrucksvollere Informationen über das Leben das sie heute erforschen wollten. Vielleicht könnte Jaik es sogar identifizieren wenn es seiner Mutter oder Teagan ähnelte. Außerdem waren sie nicht die einzige Art die seine Mutter kannte, allerdings...nein, das bekamen sie auch ohne ihre Hilfe irgendwie hin.


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Medizinstudent, Küchenhilfe

Größe :
1,85

Stimme :
mittelhoch, leicht gebrochen (Tom Holland)

Auffallende Merkmale :
sehr schlank, leuchtend türkise Augen

Ruf in der Stadt :
unbekannt

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Do 2 Aug 2018 - 23:07
 
Jason blieb kurz die Luft weg, als der Gurt sich in seine Brust schnitt, als Jaik eine Vollbremsung hinlegte. Es war nichts zu sehen, also ging Jasons Blick hinüber zu Jaik, der ihn nun fragte, ob das Alien noch da war und wie lange und wie es aussah. Kurz musste Jason überlegen, kam dann aber zu dem Schluss, dass er das doch eigentlich schon erzählt hatte, oder etwa nicht? Jasons Gesichtsausdruck wurde etwas skeptisch.
"Ähm... ja, seit fast zwanzig Jahren. Ich habe keine genaue Ahnung davon, wie viel von dem Piloten unter dem Anzug noch vorhanden ist, aber ich glaube noch einiges. Sein Gesicht hinter dem Helm ist vage erkennbar und sein rechter Arm liegt noch auf dem Schaltpult vor sich, als würde er auf einen der Bildschirme zeigen wollen. Ich habe nur bisher nicht gewagt ihn zu bewegen oder gar den Anzug zu öffnen, weil es sein könnte, dass sich im Anzug giftige Substanzen befinden und solange ich noch kein Labor mit Untersuchungskammer habe, fasse ich das Ding nicht an.", antwortete Jason und verzog leicht das Gesicht, "Wir könnten aber eine Plastikplane drüber werfen und dann versuchen ihn in die Kryokammer zu packen. Vorsichtig halt."


I don't know how you feel, but all I want is you.
You can be my steering wheel, I'm holding onto you.

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4804-jason-mourn-adarion#83884 http://moon-academy.forumieren.com/t4806-jasons-beziehungen#83886 http://moon-academy.forumieren.com/t4805-jasons-tagebuch https://www.youtube.com/watch?v=MtQuaXqir4M
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Fr 3 Aug 2018 - 16:10
 
Hmm“, summte Jaik unzufrieden während er den Motor wieder startete. Jason hatte natürlich absolut Recht mit seinen Bedenken. Daran hatte Jaik in seiner Euphorie gar nicht gedacht. „Ist vermutlich auch besser das du ihn in Ruhe gelassen hast. Wir wissen nicht was für Stoffe sich möglicherweise in diesem Organismus befinden und wie die mit dieser Atmosphäre reagieren. Das ist auch der Grund weshalb man Satelliten wenn möglich verglühen lässt wenn sie das Ende ihrer Mission erreichen. Damit sie keine fremden Ökosysteme kontaminieren.
Aber wenn er direkt vor einem Bildschirm sitzt müssen wir ihn wahrscheinlich aus dem Weg schaffen. Eigentlich müssen wir dazu ein Vakuum erzeugen, aber zu der Technik habe ich keinen Zugriff. Ganz zu Schweigen von Schutzanzügen mit denen man in einem Vakuum überleben kann. Wenn wir ihn ohne Schutzmaßnahmen bewegen könnten wir damit einen kleinen Riss im Anzug freilegen der bisher mit dem Sitz versiegelt war und das könnte das fatale Folgen haben. Nicht nur für uns.
“ ,murmelte Jaik ungewöhnlich ernst. Das könnte tatsächlich noch ein Problem haben. Er manövrierte den Wagen wieder in die Fahrbahn. Dort angekommen zuckte er mit den Schultern, langsam kehrte sein entschlossenes Grinsen zurück. „Uns fällt schon etwas ein.
Erst einmal musste er sich den Kollegen sowieso in Augenschein nehmen. „Vielleicht reicht alleine die Optik schon um ihn zu identifizieren. Meine Mutter war eine intergalaktische Söldnerin, die dürfte so einige Lebensformen erkennen.“ Missionen von so enormer Wichtigkeit erforderten eben manchmal unangenehme Maßnahmen. Aus seiner Familie war seine Mutter immer noch diejenige mit der am ehesten zusammen arbeiten würde wenn es unbedingt sein musste. „Sie hat zwar den Intellekt einer Bergziege, aber das sollte sie hinkriegen.


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Medizinstudent, Küchenhilfe

Größe :
1,85

Stimme :
mittelhoch, leicht gebrochen (Tom Holland)

Auffallende Merkmale :
sehr schlank, leuchtend türkise Augen

Ruf in der Stadt :
unbekannt

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Fr 3 Aug 2018 - 18:15
 
Zum Glück konnte Jaik seine Euphorie ein bisschen bremsen und erkannte Jasons Vorsichtsmaßnahmen als notwendig an. Während Jaik weiter sprach, überlegte Jason schon, was man da tun könnte. Jaik brachte derweil den Motor wieder zum laufen und brachte sie damit endlich voran. Nicht, das Jason es sonderlich eilig gehabt hätte, aber er war schon neugierig was Jaik zu dem Raumschiff sagen würde und vor allem wie er ihre Erfolgschancen einschätzte. Er schlug sogar vor seine Mutter zur Identifizierung des Piloten herbei zu ziehen, allerdings war Jason nicht gerade wild darauf Jaiks Mutter kennen zu lernen.
"Naja, erst einmal würde ich sagen, versuchen wir die Kryokammer wieder zum laufen zu kriegen und dann besorgen wir uns Malerfolie, packen den Kerl darin ein und verfrachten ihn dann da rein. Die ist gesichert, also wäre er da erst einmal sicher verwahrt, während wir in Ruhe weiter arbeiten können.", schlug Jason vor und warf dann einen fragenden Blick zu Jaik, "Vielleicht vorher noch Atemschutzmasken aufziehen für alle Fälle."
Jason lächelte kurz und zuckte dann mit den Schultern.
"Aber erst einmal inspizieren wir alles und entscheiden dann, okay?"


I don't know how you feel, but all I want is you.
You can be my steering wheel, I'm holding onto you.

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4804-jason-mourn-adarion#83884 http://moon-academy.forumieren.com/t4806-jasons-beziehungen#83886 http://moon-academy.forumieren.com/t4805-jasons-tagebuch https://www.youtube.com/watch?v=MtQuaXqir4M
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Sa 4 Aug 2018 - 7:27
 
Meinst du wirklich eine auf der Erde entwickelte Atemstoffmaske filtert auch fremdartige, hier nicht erforsche Moleküle? Immerhin wissen wir nicht wie diese mit Sauerstoff und den anderen Bestandteilen dieser Luft zusammen reagieren.
Bisher ist nichts passiert, von daher scheint alles dicht zu sein. Aber wer weiß ob wir nicht bisher verschlossene Lecks freilegen wenn wir ihn bewegen.
“ ,überlegte Jaik. Sollten sie das Risiko wirklich eingehen? Die Versuchung war schon ziemlich groß.
Außerdem hatte Jason ihm noch keinen Anlass geboten seinem Urteil nicht zu trauen. Immerhin war er angehender Mediziner. Ach, war das schön mit Leuten mit Ahnung zusammen zu arbeiten!
Solange er nicht als halb geschmolzener Brei im Sitz festklebt könnte man es viiieelleicht riskieren. Erst einmal will ich aber sowieso an den Bordcomputer.
Jetzt war Jaik wieder voller Tatendrang. Er summte fröhlich die Melodie die aus dem blechern klingenden Boxen dudelte mit. An seinem Arm, der noch immer aus dem Fenster lehnte, spürte er den Fahrtwind, während seine andere Hand selbstsicher das Lenkrad manövrierte. Der mintgrüne Wagen rollte mit stetig zügiger werdenden Tempo die Strasse entlang und ließ die Stadt bald hinter sich. Die Augen seines Fahrer strahlten vorfreudig den Weg vor ihnen entgegen. Er würde neben Jason noch einen weiteren Alien kennen lernen! Der konnte ihm zwar keine so interessanten Informationen liefern, aber es würde trotzdem eine extraordinäre Entdeckung werden.
Jaik hatte ja schon gewusst das heute ein großartiger Tag werden würde, aber er wurde ja sogar noch stetig besser!


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Medizinstudent, Küchenhilfe

Größe :
1,85

Stimme :
mittelhoch, leicht gebrochen (Tom Holland)

Auffallende Merkmale :
sehr schlank, leuchtend türkise Augen

Ruf in der Stadt :
unbekannt

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Sa 4 Aug 2018 - 18:09
 
Jaik schlug vor es trotz allem vorerst nicht zu riskieren von irgendwelchen Viren oder sonstiger Materie aus dem Anzug des Piloten angegriffen zu werden, indem sie ihn bewegten. Da hatte er schon recht, trotzdem hatte Jason ein ungutes Gefühl dabei den Piloten dort im Sitz sitzen zu lassen. Er war tot und auch wenn er vielleicht ein Krimineller oder Rechtsvollstrecker und kein Freund von Jason gewesen war, er wollte ihn anständig beerdigen, sobald er konnte. Allerdings war es das nicht wert sein Leben aufs Spiel zu setzen. Dann fiel Jason jedoch etwas ein, das noch viel besser funktionierte als eine läppische Plane, die ja immerhin nicht dicht war.
"Hm, ich könnte versuchen einen Vakuumbehälter zu erschaffen, den man später zu einer Untersuchungskammer umfunktionieren könnte, aber sicherheitshalber würde ich das erst später machen, wenn ich etwas geübter bin dabei.", schlug Jason vor und zuckte leicht mit den Schultern, "Aber ja, lass uns erstmal das System checken. Mich interessiert vor allem, ob im Bordcomputer irgendwelche Infos über meine Herkunft oder Beschaffenheit stehen. Ein Name wäre mal ein Anfang."
Aber zuerst einmal ging es raus aus der Stadt und ab in den Wald, wo sie das in die Tat umsetzten, was sie sich sicher beide schon seit gestern Abend ausmalten.

tbc: Shadow Mist


I don't know how you feel, but all I want is you.
You can be my steering wheel, I'm holding onto you.

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4804-jason-mourn-adarion#83884 http://moon-academy.forumieren.com/t4806-jasons-beziehungen#83886 http://moon-academy.forumieren.com/t4805-jasons-tagebuch https://www.youtube.com/watch?v=MtQuaXqir4M
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   So 5 Aug 2018 - 0:42
 
Mit einem breiten Grinsen wandte Jaik den Blick von der Fahrbahn ab. „Das klingt nach einem sehr gutem Plan!“ ,lobte er fröhlich. Wie lange es wohl dauern würde bis Jason zu solchen Dingen fähig war? Bis dahin hatte Jaik bestimmt einiges an der Technik wieder zum Laufen gebracht. In einer Vakuumkammer könnten sie auch viel sicherer den noch mysteriösen Treibstoff untersuchen. Ach was, wenn Jason so weit war waren sie vielleicht sogar in der Lage ein eigenes Antriebssystem einzubauen.
„„Lass den Computer mal meine Sorge sein, im besten Fall müssen wir nur die Energiezufuhr umleiten und das Ding läuft heute Abend.
Auch Jaik interessierte sich sehr für Jasons Beschaffenheit. Er hatte sogar einen Geigerzähler eingepackt der ihnen vielleicht mehr Aufschluss bringen konnte. Doch das hatte Zeit. Erst einmal wollte er die verletzte Schönheit mit eigenen Augen sehen. Dann würde sich heraus stellen wie weit sie weit er von seinem Wunsch ihr ihre Flügel zurück zu geben entfernt war.

→ Absturzstelle


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   So 4 Nov 2018 - 21:55
 

Jaik & Jason
16. September | Mittag| frisch, klar

...und deswegen ist es so wichtig das die moderne Wissenschaft sich erst einmal von der Stringtheorie abwendet. Ansonsten wird der Fortschritt durch menschliche Eitelkeit verhindert.“ ,beendete Jaik seine Erklärung stilecht mit dem Halt vor Jasons Wohnstätte. In der letzten Stunden waren sie an zahlreichen umgewehten Bäumen und sogar vereinzelten verwüsteten Gebäuden vorbei gefahren. Die Ausmaße der gestrigen Katastrophe wurden nun deutlich. Aber Jaik dachte lieber nicht an die Ereignisse der vergangenen Nacht. Er hatte nicht nur den Sturm unterschätzt, sondern konnte sein eigenes Verhalten teilweise nicht mehr nachvollziehen. Deswegen lenkte er sich lieber mit einer ausufernden Argumentation über den Umgang mit der Stringtheorie ab. Die Thesen ließen sich mit modernsten Werkzeugen nicht überprüfen. Die Naturkonstanten beugten sich nicht den Theorien und blieben störrisch. Weiter an etwas zu forschen das sich nicht messen ließ machte wenig Sinn. Das mussten endlich auch die Forscher einsehen die ihre gesamte Karriere der Stringtheorie gewidmet hatten. Scheitern gehörte zur Wissenschaft dazu, der einzige Fehler den man machen konnte war es zu leugnen.
Zumindest bot dieser Versuch die Galaxie zu erklären Jaik nun die Möglichkeit seinen Verstand in gerade, logische Bahnen zu lenken. So konnte er sich auf die Straße konzentrieren, anstatt immer wieder einen Blick zur Seite zu werfen um zu schauen was Jason machte. Die Stringtheorie ließ sich vielleicht nicht messen, aber dafür zumindest erklären. Ganz im Gegensatz zu einigen anderen Phänomenen. Dabei musste Jaik sich eingestehen das er sich vielleicht ein klein wenig Hoffnung gemacht hatte...in die Stringtheorie selbstverständlich!


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Medizinstudent, Küchenhilfe

Größe :
1,85

Stimme :
mittelhoch, leicht gebrochen (Tom Holland)

Auffallende Merkmale :
sehr schlank, leuchtend türkise Augen

Ruf in der Stadt :
unbekannt

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   So 4 Nov 2018 - 22:56
 
Jason schreckte aus seinen tiefen Gedanken hoch, als Jaik seinen minutenlangen Redefluss schließlich abebben ließ und den Wagen vor dem Wohnkomplex anhielt, in dem Jason hauste. Sein Blick ging missmutig die grauen Mauern hinauf. Er wollte am liebsten gar nicht aussteigen. Sogar in einem alten Wagen wie dem von Jaik war es tausendmal schöner, als in diesem Loch. Vor allem mit besserer Gesellschaft und das machte schon viel aus. Jason saß eine ganze Weile einfach still da und schaute wenig begeistert aus dem Fenster.
Nach fast über einer Minute ließ Jason seinen Blick schließlich doch zu Jaik hinüberwandern, der wieder ganz er selbst zu sein schien. Nicht so wie gestern Abend, als sie nebeneinander im Reaktorraum gesessen hatten. Es war so seltsam, es wirkte fast so, als wäre nichts gewesen und keiner von ihnen beiden hatte sich auffällig verhalten, weshalb Jason sehr geneigt war das gestrige Erlebte einfach abzuheften und ruhen zu lassen. Und trotzdem... eine leichte Ahnung ließ ihn glauben in Jaiks Augen immer noch einen Funken dessen zu erkennen, was ihn dazu getrieben hatte ihre abgemachte Grenze zu übertreten. Oder war das nur Paranoia?
"Hilfst du mir schnell?", fragte Jason gänzlich vom Stringtheoriethema abweichend und deutete mit dem Daumen über die Schulter zu seiner großen Tasche auf dem Rücksitz.
Dann öffnete er die Tür und stieg aus, um die hintere Türe zu öffnen und die Tasche mit Jaiks Hilfe aus dem Wagen zu hieven. Bei der Gelegenheit fiel Jason mal wieder auf wie dürr er im Vergleich zu dem gut trainierten Jaik war.
"Oder du trägst sie mir gleich bis hoch.", witzelte Jason und ließ unter Ächzen die Tasche zu Boden sinken.


I don't know how you feel, but all I want is you.
You can be my steering wheel, I'm holding onto you.

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4804-jason-mourn-adarion#83884 http://moon-academy.forumieren.com/t4806-jasons-beziehungen#83886 http://moon-academy.forumieren.com/t4805-jasons-tagebuch https://www.youtube.com/watch?v=MtQuaXqir4M
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Jetpilot, studiert Luft- und Raumfahrttechnik

Größe :
1,80 m

Stimme :
mitteltief, ruhig, neigt allerdings dazu sich zu überschlagen wenn er sich in Rage redet

Auffallende Merkmale :
Goldablagerungen auf den Iriden

Ruf in der Stadt :
besserwisserischer Spitzenpilot

avatar
per ardua ad astra

BeitragThema - Re: Jaiks Audi 80 (B2) Quattro   Mo 5 Nov 2018 - 0:04
 
Irritiert blickte Jaik zur Rückbank. Er sollte ihm helfen? Bei einer Tasche? Auch wenn die Anweisung nicht eindeutig war schnallte Jaik sich sofort ab und sprang bereit zum Appell aus dem Wagen. Er stellte sich neben Jason um ihm mit der Tasche zu helfen. Jaik registrierte recht schnell das sein Freund damit deutlich mehr Schwierigkeiten hatte als er. Die Dienstanweisung das er sie ihm nach oben tragen sollte hatte er gar nicht gebraucht. Das ergab sich für Jaik schon aus dem Kontext.
Wilco!“ ,salutierte er munter und nahm Jason die Tasche ab. Beinahe mit Leichtigkeit lud er sich das schwere Gepäck auf eine Schulter. Er fühlte sich kurz an die Ausdauermärsche erinnert die zum Glück der Vergangenheit angehörten. Selten hatte es eine Zeit in seinem Leben gegeben die kognitiv zu wenig herausfordernd war.
Erst als er schon zur Tür geeilt war und darauf wartete das Jason sie ihm aufschloss, fiel ihm auf was komisch an der ganzen Sache war. „Warum benutzt du deine Kräfte nicht? Ist mit deinem Blutzuckerhaushalt alles in Ordnung?“ Jaik runzelte besorgt die Stirn. Das Frühstück war gelinge gesagt dürftig gewesen. Schließlich waren sie auf den Inhalt ihrer Taschen beschränkt gewesen. Jason würde es ihm doch sagen wenn es ihm nicht gut ging oder?


The Stargazer
don't tell me the sky is the limit when there are footprints on the moon
i want do my walkin' down the roads less traveled
sow my dreams where they won't unravel
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4567-jaik-hoffman#81221 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4639-jaik-s-beziehungen#81555 http://moon-academy.forumieren.com/t4821-jaik-kleidung#84109 https://www.youtube.com/watch?v=QX91fKvF1f0&list=PLauMTygfhXlJqRMQSpOxShzPXhlcb0kGc&index=5&t=0s
 
Jaiks Audi 80 (B2) Quattro
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Academy :: Cadysa :: Auf den Straßen-
Gehe zu: