Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jacobs Penthouse

Nach unten 
AutorNachricht
Jacob

avatar


BeitragThema: Jacobs Penthouse   Fr 9 Feb 2018 - 16:53

Wohnzimmer:
 

Schlafzimmer:
 

Küche:
 

Badezimmer:
 

Ankleidezimmer:
 

Arbeitszimmer:
 

Terrasse mit Pool:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jacob

avatar


BeitragThema: Re: Jacobs Penthouse   Sa 10 Feb 2018 - 14:44

Ich suchte in meine Jackentasche nach meinem Haustürschlüssel. Hoffentlich liegt er nicht noch in meinem Schlafzimmer.Als ich ihn dann endlich gefunden habe schloss ich schnell auf und huste in mein Haus. Ich zog meine Jacke aus und warf sie auf das Sofa, als ich in die Küche ging um mir mein Mittag an zu richten. Zuerst holte ich mir die Zutaten aus dem Kühlschrank, dann ein Weinglass aus dem Schrank und einen gekühlten Rotwein aus dem Weinkühlschrank. Das Gemüse schnit ich in kleine Würfel und tat diese, in einen mit kochendem Wasser befüllten, Topf." Ein gutes Stück Rind darf nicht fehlen!" Murmelte ich vor mich her. Ich holte eine Pfanne heraus und tat ein Stück Butter hinein. Als dieses dann endlich geschmolzen war kam mein Rin hinein. Nach einer Stunde kochen, mit knurendem Magen, war mein essen fertig. Ich nahm mir den Telller, Messer und Gabel, mein Glas und eine Zigarette und setzte mich auf mein Sofa.Mittagessen die beste Mahlzeit am Tag.Meinen leeren Teller ließ ich auf dem Kautschtisch stehen und das Glas ebenfalls. Ich machte es mir bequem und nahm mir das Feuerzeug mit dem ich meine Zigarette anzündete. Der Qualm stieg nach oben durch meine Haare. Für einen kurzen Moment schloss ich meine Augen und dachte an das komische Mädchen von heute Vormittag. Nach einer Weihle wurde meine Zigarette immer kleiner bis ich sie schließlich in meinem Aschenbecher ausdrückte. Das Wetter war unverändert, die Sonne schien und es war keine einsigste Wolke am Himmel zu sehen.Eigentlich könnte ich jetzt mahl in den Wald gehen. Bei diesem Wetter ist es dort bestimmt am schönsten. Hoffentlich ist dort etwas Schatten. Im wald gab es diese eine kleine Lichtung, zu der ich immer hin lief wenn ich etwas Auszeit von meinem typischem Leben brauchte. Meistens war ich dann nicht Jacob sondern ein fast zwei Meter großer Wolf. So mit ging ich vor meine Haustür, schloss zu und verwandelte mich zu einer großen, in manchen Augen auch böse, Bestie.

---> Kleine Lichtung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Jacobs Penthouse
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Cadysa :: Das Wohngebiet-
Gehe zu: