Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Terezas Zombie-Taxi(s) des mittelschweren Grauens

Nach unten 
AutorNachricht
Tereza

avatar


BeitragThema: Terezas Zombie-Taxi(s) des mittelschweren Grauens   Mo 29 Jan 2018 - 20:29


Eines der zahlreichen Rätsel der Stadt Cadysa ist das wiederholte Verschwinden von Taxis. Nur besonders Rätselhaft ist das Verbrechen nicht, es läuft in der Regel wie folgt ab: Ein Fahrer lässt sein Auto einen Augenblick alleine und nachdem er die verrottende Zombiedame anschließend auf den Fahrersitz erblickt, beschließt er, dass er sich ohnehin nicht mehr auf diesen Platz setzen wollen würde. Dafür gibt es immerhin Versicherungen.
Ein paar Wochenlang fährt also dieses Taxi durch die Stadt, auf der Jagd nach nichtsahnenden Passanten, die sich gutgläubig in das Auto setzten und obwohl die Fahrerin tatsächlich versucht sie an ihr Ziel zubringen, durchleben ihre Kunden regelmäßig ein Verkehrstrauma aufgrund der Missachtung jeglicher Fahrtgebote. Währenddessen hängt der Duft von Verwesung, Balsamierungsmitteln und Dufttannenbäumchen in der Luft, die verlumpte, tief über das Lenkrad gebeugte Gestalt spricht unter dem knirschenden Geräusch ihres losen Kiefers, das Fahrzeug folgt den halb gelähmten Bewegungen ihrer faulenden Glieder und plötzlich klingt Busfahren sehr viel besser. Ernsthaft, fahrt Bus.


Cosmin ǀ Jonne ǀ Tereza
Nach oben Nach unten
 
Terezas Zombie-Taxi(s) des mittelschweren Grauens
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ¥~Zombie Apokalypse~¥
» Pegasus-Rollen (alt)
» Die Zeit des Grauens! Das Horror-Gedicht
» Zombie! Lauf!
» Der Zombie Survival Guide. Überleben unter Untoten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Cadysa :: Die Straßen-
Gehe zu: