Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Restaurant "Crescent Rose"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   Di 23 Jan 2018 - 20:44
 
Richard fiel sichtlich ein Stein vom Herzen, als Rune deutlich machte, dass er bloß keine Details wissen wollte. Sowieso wäre es Richard wahrscheinlich völlig unmöglich gewesen das zu tun. Er fühlte sich außer Stande diese ... Bilder mit Worten wieder zu geben, die Rune nicht nur anekeln, sondern wahrscheinlich auch seine Aussicht auf eine gemeinsame Nacht gänzlich zunichte machen würde. Mit einem angeekelten Schüttelt warf Richard die Bilder in seinem Kopf ab und seufzte ein wenig bedrückt.
Rune fuhr damit fort Richard klar zu machen, dass er jetzt so etwas wie Mord erwartet hätte, ihn diese Informationen jedoch definitiv nicht interessierten und auch keinen in seiner Umgebung. Für Richard war das gut, es erleichterte ihn von einer ziemlichen Last. Außerdem zeigte sich Rune äußerst verständig und bedankte sich bei Richard sogar für sein Vertrauen ihm gegenüber.
"Danke, dass du jemand bist, dem ich gänzlich vertrauen kann.", erwiderte er und blickte liebevoll zu Rune.
Augenblicklich kehrte Richards Lächeln wieder zurück und er beugte sich beim Gehen zu Rune hinüber, um ihm einen schnellen Kuss auf die Schläfe zu drücken. Rune war einfach perfekt. Sein Rune. Richard wurde wieder ein bisschen rot, lachte leicht und lächelte dann verträumt glücklich vor sich hin, während sie die Straße hinunter bis zum Parkplatz beim Kaufhaus liefen, wo Richards Auto stand.

tbc: Küste




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   Mi 24 Jan 2018 - 2:10
 
Rune konnte nicht sicher sagen ob er wirklich eine Person die man als vertrauenswürdig bezeichnen könnte. Vermutlich nicht immer und definitiv nicht für jeden. Aber das war vollkommen egal, denn bei Richard sah die Sache ganz anders aus. Er würde bestimmt nicht riskieren diesen besonderen Status zu verlieren.
Runes Wangen fingen an zu glühen, dabei war es doch nur ein kleiner Kuss den Richard ihm auf die Schläfe drückte. Eigentlich nur eine Berührung seiner Lippen, nichts weiter und doch steckte so viel in dieser Geste. Sollte er Richard versichern das er ihn nicht enttäuschen würde? Irgendwie fühlte sich das falsch an, ja fast geheuchelt. Auch wenn Rune es ernst meinte. Nein, das zeigte er ihm lieber indem er es unter Beweis stellte und das ging nur mithilfe der Zeit.
Rune seufzte glücklich. Seine Stimmbänder zitterten dabei, er war deutlich gerührt von Richards Worten. „Ich werde dich nicht enttäuschen.“ Das war nicht nur ein Versprechen, sondern auch eine Ermahnung an sich selbst das hier nicht zu gefährden. „Beim Rest der Welt könnte ich wohl nicht dafür garantieren.“ ,gab er mit einem scherzhaften Zwinkern zu. Er war vielleicht niemand auf den man sich verlassen sollte, doch Richards Vertrauen würde er nicht verlieren. Das hatte er sich fest vorgenommen.
Aber hieß das nicht auch das er ihm eigentlich alles mitteilen sollte?

→ Der Strand



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 2:14
 
cf: Richards Penthouse

Dass hier heute etwas besonderes im Gange war, sah man schon alleine daran, dass heute drei Parkwächter vorne an ihrem Pult standen und hinter ihnen mehrere kleinere Grüppchen von sich unterhaltenden oder rauchenden Gästen mit schicker Abendrobe. Viele der Damen trugen schwarz, glitzernde Kleider, ein paar wenige weiße Etuikleider, die Herren natürlich alle in schwarzem Anzug. Richards Augen funkelten vor Vorfreude und er konnte es kaum erwarten endlich aus seinem Wagen zu steigen. Der Parkwächter, der seinen Autoschlüssel entgegen nahm wünschte ihm einen guten Abend, doch Richard antwortete nur mit einem Lächeln. Er wollte lieber nach drinnen und sich hier draußen nicht lange aufhalten.
Auf dem Weg nach drinnen hielt er sich an der Seite und machte Platz für die gerade gehenden, älteren Gäste. Billionen an Pfund schleppten sich da mit gekrümmtem Rücken und Bauch über den roten Teppich nach draußen, während der Underdog, der mit dem kleinsten Vermögen unter diesen Geldsäcken wie ein junger Gott an ihnen vorbei schritt, als wäre Laufen synonym zu schweben, und dabei lächelte, als wäre er hier der Gewinner. Er war auch der Gewinner, aber auf eine gänzlich andere Weise, denn ihm folgte etwas viel wertvolleres als alle Anlagen, Grundstücke und Villen aller alten Geldsäcke zusammen.
Nach den ersten Metern drinnen blieb Richard stehen, reichte dem Einlasser seine Einladung und wandte sich dann lächelnd zu Rune um.
"Komm.", forderte er seinen Begleiter mit einem charmanten Lächeln auf, legte eine Hand auf seinen Rücken und schob ihn sanft mit sich durch die Menge bis zu einem der wenigen leeren Stehtische am Rand des Geschehens.
Tische und Stühle waren aus dem gesamten Raum entfernt worden, an der Wand neben der Fensterseite war die niedrige Bühne für die Band aufgebaut worden und während die Seiten von weißen Stehtischen mit weißen Tischtüchern flankiert waren, war in der Mitte ein großer Freiraum für all die Tanzenden. Zurzeit spielte angenehmer Jazz und bis auf ein paar wenige Meter war die Tanzfläche gut gefüllt, ebenso wie die Seiten, weshalb die Grenzen an manchen Stellen etwas verschwammen. Trotzdem war es nicht so voll, dass es eng gedrängt wirkte, sondern einfach gut besucht und gerade nicht zu viel, sodass man sich recht gut einen Weg durch die Menge bahnen konnte.
Richard begrüßte ein paar Bekannte per Handzeichen oder Lächeln, doch es kam keinerlei längeres Gespräch zustande. Er hatte sowieso kein Interesse daran. Viel mehr interessierte ihn die Musik und die war schon nur ein winziges Teilchen so wichtig wie die Person neben sich, der er nun ein verführerisches Lächeln zuwarf.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 3:57
 
Schon vor der Tür tummelten sich einige Gäste. War es drinnen etwa so voll das es sie nach draußen verschlagen hatte? Dann sah Rune die Zigaretten. Achso! Wie automatisiert ließ er seine Hand in seine Hosentasche verschwinden und tastete an seiner Mundharmonika vorbei nach dem schmalen Papierroellchen das er für alle Fälle eingepackt hatte. Wer wusste schon was der Abend noch bringen würde und ob er seiner Laune etwas auf die Sprünge helfen müsste. Das war ihm lieber als dafür zum Champagner greifen zu müssen.
Sein liebster Stimmungsaufheller stolzierte jedoch vor ihm her und sah dabei aus als würde ihm das Gebäude gehören. Rune hingegen nahm mit Freuden die Gelegenheit an währenddessen in seinem Schatten zu verschwinden. Inzwischen hatte er sogar beide Hände in seine Hosentaschen vergraben.
Ganz von alleine wanderten seine Mundwinkel in die Höhe als Richard sich ihm mit seinem zauberhaften Lächeln zu wandte. Der forschende Ausdruck mit dem Rune seine Umgebung abgesucht hatte war verschwunden.
Auch im Gebäude empfing Rune etwas das ihm schnell von der für seinen Geschmack viel zu großen Menschenmasse ablenkte und ihn dazu verleite den Hals zu recken um einen Blick auf die Bühne zu erhaschen. Jazz...der aufgedrehte Verwandte des Blues. Gut gespielter Jazz war nie zu verachten, denn wie der Blues lebte auch er von Emotionen.
Rune ließ sich von Richard zu einem der Tische führen. Vorbei an teuren Stoffen und leeren Gesprächen. Sein Blick huschte immer wieder zur Bühne und wehrend Richard irgendwelche Leute gruesste lehnte er mit dem Arm auf dem Tisch. Runes Finger klopften im Rhythmus der Musik auf die Platte. Zuerst war es nur sein Zeigefinger, aber ein Musikstück bestand eben nicht nur aus einem monotonen Takt deswegen nahmen die anderen Finger bald auch teil und hüpften wild auf dem Holz herum. Aber irgendetwas störte ihn an der Musik...sie war zu steril. Völlig versunken merkte Rune zuerst gar nicht das Richard ihn anlächelte. Dafür fiel die Erwiderung als er den Blick endlich zur Seite wandte umso intensiver aus. Er lehnte sich ein gewagtes Stück in Richards Richtung um ihm seine Gedanken mitzuteilen. „Der Saxofonspieler kennt sein Instrument verdammt gut. Aber er bemüht sich zu sehr jeden Ton perfekt zu treffen anstatt alles aus dem Saxofon heraus zu holen. Schade, Jazz klingt improvisiert eigentlich am besten.“ Rune lauschte noch einmal in das Stück hinein und wippte mit dem Kopf leicht zum Takt. Doch bedauerlicherweise kam er zu keinem anderen Schluss. „Das was er spielt passt nicht zu seinen Gefühlen. Entweder hatte er einen miesen Tag oder hat in Gedanken schon Feierabend gemacht.“ Doch als das Stück das Tempo beschleunigte wurde Runes Lächeln immer breiter. Das klang schon sehr viel besser „Ah, nein. Er hat sogar verdammt gute Laune.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 4:11
 
Richard entging das leichte Trommeln von Runes Fingern auf der Tischplatte nicht, aber es störte ihn keineswegs. Die Musik regte regelrecht dazu an und Rune beherrschte es recht gut dem Takt zu folgen. Er wirkte geradezu verzaubert von der Musik oder zumindest vertieft, denn er merkte erst nach ein paar Momenten dass Richard ihn anlächelte. Dafür erhielt er im Anschluss ein sehr freudiges Grinsen von Rune, das Richards Herz freudig hupfen ließ. Als Rune sich daraufhin zu ihm hinüber lehnte, tat Richard es ihm gleich, um ihm ein Stückchen entgegen zu kommen.
„Der Saxofonspieler kennt sein Instrument verdammt gut. Aber er bemüht sich zu sehr jeden Ton perfekt zu treffen anstatt alles aus dem Saxofon heraus zu holen. Schade, Jazz klingt improvisiert eigentlich am besten. Das was er spielt passt nicht zu seinen Gefühlen. Entweder hatte er einen miesen Tag oder hat in Gedanken schon Feierabend gemacht. Ah, nein. Er hat sogar verdammt gute Laune.“, verriet Rune ihm und schließlich musste sich Richard wieder zurück lehnen, um nicht vor lauter Lachen mit Runes Kopf zusammen zu stoßen.
Mit einem Seufzen fasste Richard sich schließlich wieder und grinste Rune weiterhin amüsiert an. Das freute ihn, das Rune sich zumindest für die Musik begeistern konnte. Dem konnte Richard zwar nicht wirklich folgen, weil er auf diese kleinen Feinheiten nicht achtete, sondern eher aufs Gesamtkonzept und das gefiel ihm sehr.
"Soll ich dir etwas zu Trinken holen?", fragte er nach einer Weile und lehnte sich dabei wieder zu Rune hinüber, "Ich werde mir jedenfalls einen Cocktail holen, ich schwitze jetzt schon wie ein Schwein."
Dabei legte er seine Finger an die Knopfleiste seines Hemds und zog leicht daran, um seinem Oberkörper darunter etwas Luft zuzufächeln. Da es hier drin allerdings wohlig pisswarm war, half das herzlich wenig.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 5:09
 
Rune stimmte in Richards Lachen mit ein und auf einmal war die Welt um sie herum verschwunden. Es interessierte ihn nicht mehr das er sich wieder ins Herz des Kapitalismus begeben hatte und wie sehr ihn die hier überall anwesende Dekadenz anwiderte. In diesem Moment war es nicht anders als wenn er mit seinem Liebsten zusammen auf dem Sofa saß.
Das brachte aber auch Gefahren mit sich, denn als das Lachen abebbte dachte er nicht daran den Blick von Richard zu nehmen und lächelte ihn stattdessen verträumt an. Die Zuneigung in Runes Augen war leichter zu lesen als die Emotionen des Saxofonspielers und jeder der einen Blick in ihre Richtung warf würde das bemerken.
Er erinnerte sich erst daran wo sie überhaupt waren als Richard ihn fragte ob er etwas zu trinken haben wollte. Belustigt schnellten Runes Augenbrauen in die Höhe. Richard war jetzt schon warm? „Und dann willst du noch tanzen?“ ,gluckste er mit ein wenig Hoffnung in der Stimme. Mit ein wenig Glück würde ihm das doch noch erspart bleiben, freute der Cyborg sich während seine Finger auf der Tischplatte bereits ein ziemlich wildes Tänzchen hinlegten.
Ginger Ale, wenn sie das haben. Ansonsten Wasser.“ ,beantwortete er Richards Frage nach einem Getränk und wurde sich just in diesem Moment bewusst das er gleich vollkommen alleine den ganzen potentiellen Blicken ausgeliefert war. Hoffentlich meinte niemand das als Anlass zu nehmen ein Gespräch mit ihm anzufangen wenn er hier alleine stand!
Aber er wollte auch nicht das Richard die ganze Zeit für ihn den Babysitter spielen musste. Deswegen beschränkte er sich darauf ihn mit seiner gerunzelten Stirn mitzuteilen das er sich bitte beeilen sollte.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 5:31
 
„Und dann willst du noch tanzen?“, fragte Rune und lachte glucksend.
Richards Augenbrauen wanderten nach oben. Rune dachte wohl er würde nicht bemerken worauf er dabei aus war, aber da hatte er sich geschnitten. Selbst wenn Richard danach riechen würde wie ein nasse Fuchs im Juni, er würde diesen Mann heute definitiv einmal mit auf die Tanzfläche zerren und wenn es nur für ein langsames Lied war, selbst wenn er dabei einen blauen Zeh riskierte.
"Hm, oder du kommst gleich mit und bei der Gelegenheit überqueren wir die Tanzfläche und tanzen eine Runde mit bevor wir weiter zur Bar gehen. Wie klingt das für dich?", schlug Richard mit hochgezogenen Augenbrauen vor und warf in einer Geste imaginär seine Haare zurück.
Dann bot er Rune seine Hand an, um daran Richtung Tanzfläche zu gehen.
"Oder traust du dich nicht mit einem wie mir zu tanzen?", fragte er nun im Ton und Lächeln eines Charmeurs, "Nicht einmal, wenn ich dich danach dafür entlohne?"




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 15:06
 
Ungläubig huschte Runes Blick zwischen der Hand vor seiner Nase und Richards Lächeln hin und her. Er wusste doch ganz genau das er dieses Lächeln nur aufgelegt hatte um ihn zu verführen! Er hatte ihn ertappt und deswegen sollte es eigentlich nicht mehr funktionieren! Rune sah Richard an als versuchte er ihn gerade zu freiwilligen Überstunden zu überreden.
Ich mache mir nur Gedanken um die Sicherheit deiner Füße.“ ,versuchte er seine Unlust als guten Willen zu tarnen, aber er hatte seine Hand schon halb erhoben. Unschlüssig umspielten seine Finger einander, dabei behielt er unbewusst immer noch den Takt der Musik bei. Ein Tanz würde ihm wohl ohnehin nicht erspart bleiben...und vielleicht sollte er die Gelegenheit nutzen solange der Saxofonspieler noch Musik spielte die seinem Gemütszustand entsprach.
Ist die Entlohnung das was ich denke?“ Rune hob vielsagend die Augenbrauen. Richard wusste doch ganz genau was er als Entschädigung haben wollte, da war er sich sicher. Er plante diesen Abend auf eine besondere Art ausklingen zu lassen und Richard war es ihm danach zweifelsohne schuldig. Der Cyborg spitzte die Lippen und schaute nun selbst ziemlich verführerisch. Seine Mine hellte sich vor lauter Vorfreude auf das was folgen würde allmählich auf. „Wenn ich mit dir tanze, lässt du mich ein paar von den Hortensien klauen die hier als Dekoration geknechtet werden.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 17:33
 
Richard grinste breit, als er Runes Bedingungen stellte. Dachte er etwa, dass Richard das irgendeine Mühe kosten würde? Vielleicht ein paar Pfund, aber nein, nicht einmal das. Mit einer guten Portion Charme würde er wahrscheinlich sogar viel mehr davonschaffen können als heimlich mit Rune. Trotzdem würde es nicht ganz unauffällig bleiben, doch sogar dafür hatte er eine passende Ausrede, daher konnte er ohne Bedenken antworten:
"Noch besser: Ich werde mich darum kümmern, dass so viele wie möglich mitkommen. Allerdings werden sie wahrscheinlich noch die zwei Stunden aushalten müssen bis sie frei sind."
Jetzt hob Richard seine Hand noch etwas, um anzuzeigen, dass er diesen Deal endlich zum Laufen bringen wollte.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 18:07
 
Runes Augen wurden groß und strahlten wie die Nachmittagssonne. Hatte er gerade richtig gehört? Richard würde ihn nicht nur gewähren lassen sondern ich auch noch beteiligen um die Anzahl der geretteten Geiseln zu erhöhen? Ergriff vergrub sich seine Hand und den Stoff über seiner Brust. Das klang so wunderschön, das er das Gefühl hatte das ihm gleich das Herz zerspringen müsste. „Das...das kriegst du hin?“ ,stammelte er. Dann erreichte die Nachricht auch endlich seine Mundwinkel. Rune grinste breit. Seit Jahren führte er einen Kleinkrieg gegen Floristen und ihre Kunden. Bisher war er ein Einzelkämpfer gewesen und hatte verdeckt agiert. Jetzt hatte er einen Verbündeten. Der legte vielleicht nicht die gleichen Leidenschaft wie er bei diesen Befreiungsaktionen an den Tag, aber dafür ließ er sich verdammt einfach bestechen.
Alles was er jetzt noch tun musste war ein wenig über seine eigenen Füße stolpern, doch nach diesen Verhandlungen kam ihm das überhaupt nicht mehr schlimm vor.
Immer noch breit grinsend ergriff er Richards Hand. „Aber sag später bloß nicht das ich dich nicht gewarnt hätte! Ein Sack Kartoffeln wäre vermutlich der bessere Tanzpartner.“ Rune zwinkerte sogar, denn jetzt war der Deal besiegelt und Richard würde gleich selbst erleben worauf er sich eingelassen hatte. Wahrscheinlich musste er Rune mehr durch die Gegend schieben und hinter sich her ziehen, denn der hatte schließlich absolut keine Erfahrung mit dem Tanzen.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 21:41
 
Etwas überrascht über diese Reaktion von Rune weiteten sich Richards Augen. Oha, da hatte er aber mit ganz schön wenig jemanden ganz schön happy gemacht. So einfach war das? Sowas simples machte ihn so glücklich? Langsam kehrte Richards Lächeln zurück, doch dieses Mal war es ein vor Freude strahlendes Lächeln und auf einmal schien alles um sie herum, jeder noch so geschwätzige Gast und Kellner, ja sogar ein bisschen die Musik in den Hintergrund zu rücken und er sah nur noch den hellauf begeisterten Mann vor sich, an den er zum wiederholten Male heute sein Herz verlor.
Sein Herz machte einen freudigen Satz, als Rune seine angebotene Hand nahm und sich hinüber zur Tanzfläche führen ließ. Allerdings natürlich nicht ohne vorher noch einmal zu betonen, dass er ihn vorgewarnt hatte, dass er kein guter Tänzer war. Aber das war Richard ziemlich egal. Er führte Rune an den vielen Leuten vorbei auf die volle Tanzfläche etwa in der Mitte, sodass sie gut umringt waren von anderen Tänzern, die zudem alle etwas auffälliger gekleidet waren als sie.
"Ach das wird schon. Ein, zwei Grundschritte und das Ding läuft.", meinte Richard und nahm seine Position gegenüber von Rune ein, während das nächste Musikstück angespielt wurde.
Er dirigierte Runes Hände in die richtige Position an seiner Schulter und Hand und lächelte ihm dann zuversichtlich zu.
"Ich zeige dir erst wie man führt und dann übernimmst du okay?", fragte er und lächelte.
Es fing einfach und leicht verständlich an, immerhin bestand es doch eigentlich nur aus einem Vor und Zurück und wenn man das sicher zum Takt schaffte, dann konnte man auch etwas mehr in den Tanz hinein legen. Das würden sie doch wohl hin bekommen.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   So 4 März 2018 - 23:29
 
Richard sagte das so als ob das Ganze tatsächlich einfach wäre! Rune fühlte sich allerdings eher als müsste er gleich einen Schrank aufbauen von dem er nur die koreanische Anleitung zur Verfügung hatte...und das mit einer Hand! Wie zur Hölle sollte er seine Füße so koordinieren wie die Tänzer die sich bereits auf der Tanzfläche tummelten?
Doch die Belohnung auf die er sich mit Richard geeinigt hatte beflügelte seine Gedanken. Nicht nur weil Rune sich für die Hortensien freute, sondern weil Richard ihn unterstützte. Er war dämliche Kommentare gewohnt und hätte nicht gedacht das die Erfahrung wenn es einmal anders lief so schön sein konnte.
Aber erst einmal musste er das hier hinter sich bringen. Rune seufzte schwer und ließ unwillig zu das Richard seine Hände platzierte. „Denk einfach an die Hortensien“ ,rief der Cyborg sich immer wieder in Erinnerung. Doch die Pflanzen waren schnell vergessen denn bereits nach zwei Schritten stellte er überrascht fest das es absolut überflüssig war den Blick stur auf seine Schuhe zu richten. Vor und zurück....das war überhaupt nicht so mühselig wie er angenommen hatte, es war einfach. Erst recht als er in Richards Augen blickte. Seine Füße fanden nämlich von ganz alleine den Weg über den Boden.
Rune vergaß vollkommen sich um seine Haltung zu sorgen. Er bemerkte nicht einmal wie seine Hüfte sich von ganz alleine im Takt der Musik wiegte und seinen ganzen Körper ansteckte. Wenn Rune seine Mundharmonika spielte musste er nur einen Ton hören und konnte ihn sofort umsetzen. Könnte es sein dass das hier ähnlich funktionierte? Musste er seinen Körper einfach nur als Musikinstrument betrachten? Aber wie sollte er dem beschwingten Puls der Musik mit ein paar einfachen Bewegungen gerecht werden?
Er machte er einen leichten Schritt zur Seite und setzte das Muster fort. Immer wieder. Rune grinste. Ja, das kam dem Ganzen schon sehr viel näher. In perfekter Synchronisation flossen seine Schritte mit denen von Richard ineinander. Ob das wohl auch so bleiben würde wenn er das Muster brach? Rune überlegte nicht lange, denn er war sich nicht nur sicher sein Liebster ihm folgen würde, er wusste es.
Statt einen Schritt auf Richard zu zu gehen, trat er dieses Mal zurück und ließ seine Schulter los. Er baute Distanz auf um den gewonnenen Raum für eine Drehung zu nutzen. Er hatte keinerlei Einfluss auf diese Bewegung, Rune hatte die Führung an die Musik abgeben und da kein Stück mit nur zwei Tönen funktionierte wäre es Lästerung in zwei einfachen Bewegungen zu verweilen. Außerdem hatte er einen wunderschönen Mann an seiner Seite um den ihn garantiert ziemlich viele der hier Anwesenden beneideten. Wieso sollte er sich also verstecken?
Nach der rasanten Drehung folgte eine weitere und die führte ihn direkt mit dem Rücken zuerst in Richards Arme. Für den Bruchteil einer Sekunde kreuzte er seine Arme vor seiner Brust und griff nach Richards anderer Hand. Er hatte gerade genug Zeit seinen Geliebten über seine Schulter anzugrinsen. Dann befahl ihm die Musik schon wieder nicht zu verweilen. Dieses Mal erfolgte die Drehung unter dem anderen Arm und endete damit das er direkt vor ihm stand. Eine ruhige Bridge erlaubte es ihm den Tanz für einen kurzen Moment in dieser Position fortzusetzen. So dicht das sich ihre Nasensitzen berührten und er den atemberaubenden, hellblauen Kristallen so nah war das Runes Sicht verschwamm. Eins, zwei, drei Intervalle lang blieb er wieder im Grundschritt. Dann zwinkerte er, machte einen federleichten Schritt nach hinten und hob den Arm um Richard zu zeigen das er jetzt an der Reihe war sich zu drehen.
Rune merkte nicht das die Leute zur Seite gingen um von den ausladenden Bewegungen nicht angerempelt zu werden. Er konzentrierte sich nur auf den Fluss der Musik und darauf diesen auf das Zusammenspiel mit seinem Seelenverwandten zu übertragen.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   Mo 5 März 2018 - 0:19
 
"Hey, das klappt super.", sprach Richard begeistert und lächelte zufrieden, als Rune langsam in die Grundschritte fand, "Ein Naturtalent."
Richard grinste glücklich und bemerkte dabei überhaupt nicht, dass sich auf einmal etwas Grundlegendes änderte. Verdutzt riss er die Augen auf, als Rune auf einmal aus dem Grundmuster heraus trat und ... Was ging denn hier ab? Richard war in dem Moment einfach überfordert. Hatte er nicht groß und breit erzählt, dass er nicht tanzen konnte? Und was war DAS dann? Lustiges Laufen oder was? Der Kerl konnte tanzen, verdammt nochmal und überhaupt nicht übel.
Richard verpasste vor lauter Verdutztheit die Gelegenheit mit in diesen im Moment sehr einseitigen Tanz einzusteigen. Wobei das auch gar nicht so einfach war, während Rune ihn so in Beschlag nahm. Fast vergaß der Weißhaarige zu atmen, als Rune sich auf einmal mit dem Rücken zu ihm drehte und sich ein paar Takte lang so mit ihm hin und her bewegte. Jetzt fiel Richard auch erst auf, dass man ihnen langsam immer mehr Platz machte. Was zum...? Jetzt hatte Richard fast ein wenig Panik, weil er schlichtweg überfordert war.
Doch dann schluckte er, fasste sich ein Herz und nahm die Herausforderung an. Als Rune ihre Arme hob, damit Richard sich drehen konnte, grinste dieser nur, spannte die Muskeln in seinem erhobenen Arm an, führte ihre Arme zur Seite um im nächsten Schritt seine Hand wieder an Runes Taille zu legen und ihn daran zu sich hin zu ziehen. Ein zwei Takte grinste er seinen Liebsten breit an, während er sich leicht auf die Unterlippe biss.
"Von wegen du kannst nicht tanzen.", raunte er Rune zu und brachte wieder etwas Distanz zwischen sie, um nach einer Drehung wieder zurück zu kommen, "Wollen wir schauen, ob du mithalten kannst?"
Mit einem frechen Grinsen drehte er sich um 90 Grad für eine Öffnung, nur um sich dann in einer Drehung in Runes Arm zu wickeln, zwei Schritte vor und zurück zu machen und sich dann wieder zu befreien. Da sein Partner ja offenbar tanzen konnte, ließ er seine Zurückhaltung fallen und folgte mit ganzer Leidenschaft der Musik, drehte sich mit seinem Partner, schmiegte sich an ihn, nur um im nächsten Moment wieder Distanz zwischen sie zu bringen. Es war als führe er jedem hier im Saal vor, was für einen verdammt heißen Kerl er da zu seinem Partner gemacht hatte. Nicht nur auf dem Parkett, sondern auch im Leben. Und er machte allen klar, dass er selbst ein verdammt heißer Kerl war, der allerdings trotz aller Drehungen und gewissen Alleingänge immer nur zu einem Mann zurück kehrte.
Vor lauter Freude begann er irgendwann sogar zu ignorieren, dass um sie herum immer mehr Leute zur Seite gingen und sogar aufhörten zu tanzen, um ihnen beiden zuzusehen. Ihm war im Augenblick alles egal. Das hier war zwar nicht die Eishalle, doch es war dem sehr nahe, was er so liebte und das konnte er im Augenblick bis zum Exzess mit Rune ausleben. Das hier war fast besser als Sex, wobei... nicht ganz. Aber es erregte ihn fast genauso und ließ ihn vor Freude auf seine Unterlippe beißen.
Bei der nächsten Gelegenheit, hob er vorsichtig seine Hand im Vorwärtsschritt, legte sie an Runes Wange und ließ sie beim Rückschritt daran herunter streichen. Offenbar hatten das ein paar der Gäste mitbekommen und riefen und pfiffen dazwischen, vor allem als sich das Musikstück seinem letzten Höhepunkt näherte und sie ihren Tanz dementsprechend auch etwas gewagter angingen. Dafür war Richard dann doch etwas froh, als das Stück endete und wieder ein etwas ruhigeres Stück folgte, zu dem man allerdings auch, wenn auch etwas langsamer tanzen konnte. Der leichte Applaus um sie herum blendete er vollkommen aus. Er atmete angestrengt und schwitzte, aber das einzige, was ihn wirklich interessierte war...
Erst als er Runes Atem auf seiner Haut spürte, realisierte er wo sie hier wirklich waren und nahm seinen Kopf wieder etwas zurück. Seine Augen blieben allerdings auf dem Gesicht seines Geliebten haften. Gierig schienen seine Blicke über die zarte Haut seines Gesichts zu streicheln, während seine linke Hand an Runes Hüfte verdächtig tiefer rutschte und ihn dabei leicht zu sich zog. Allerdings musste er sich wieder von ihm trennen, aber nur für kurze Zeit.
"Komm mit.", raunte er seinem Liebsten zu und zog ihn dann am Handgelenk von der Tanzfläche und zurück in die Menge, wo sie sich einen Weg an der Bar vorbei nach hinten bahnten.
Immer noch etwas angestrengt atmend blickte Richard sich um und als im Moment gerade keiner da war, drängte er den Norweger an die Wand, grub seine Finger in dessen Hintern und verwickelte ihn in einen leidenschaftlichen Kuss, den er erst löste, als er in der Nähe ein lautes Lachen hörte. Schnell warf er einen Blick zur Seite, doch es kam zum Glück niemand um die Ecke, also wandte er sich schnell wieder Rune zu, um ihm ein "Ich will dich." auf die Lippen zu hauchen.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,75 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
ständig schlecht gelaunter Öko-Apostel

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   Mo 5 März 2018 - 2:54
 
Und wie super das klappte! Das Tanzen fiel Rune so leicht wie das Atmen. Es war so einfach das er nicht darüber nachdenken musste was er überhaupt tat. Stattdessen fühlte er es. Er fühlte die hitzige Melodie und die wilde Harmonie dahinter. Sein Körper war lediglich ein Ausdrucksmedium für dieses Gefühl. Er spürte es wie Richards Hand an seiner Taille, wie seine ganze Präsenz.
Grinsend blickte er in Richards Augen. Jetzt war ihm selbst unbegreiflich weshalb er so vehement darauf gepocht hatte nicht Tanzen zu können. Er spürte den Takt der Musik in seinen Gliedmaßen, in seiner Seele und in Richards Händen die seinen Körper berührten. Runes samtbraunes Auge funkelte gespannt. Er machte sich keine Sorgen wegen der Herausforderung die Richard ankündigte, er freute sich darauf. Als Antwort biss er sich auf die Unterlippen und ließ das zarte Fleisch durch seine Zähne gleiten.
Damit war der Startschuss gefallen. Kaum eine der folgenden Drehungen, kein einzelner Schritt glich den anderen. Runes Füße, seine Schultern, seine Taille, sein Herzschlag alles war im perfekten Fluss mit Richards Bewegungen. Auf einmal folgte er der Musik nicht mehr, die Musik spielte nur für sie. Zwei Liebende die ihre Zuneigung und das wilde Feuer das in ihren Herzen loderte jetzt für alle Außenstehenden sichtbar machten.
Die Begeisterung brachte Runes Gesicht zum Strahlen, aber das besondere Funkeln und das breite Grinsen erstrahlte nur in voller Pracht wenn sein Blick sich mit dem von Richard kreuzte. Seinem Partner mit dem er über das Parkett schwebte, der ihn umgarnte und den er mit genauso aufrechter, stolzer Haltung verführen wollte.
Er ließ sich von ihm führen, ließ es sich aber es nicht nehmen ihm die Führung hin und wieder streitig zu machen wenn sich auch nur die kleinste Gelegenheit dazu bot. Die Kommandos gingen nahtlos ineinander über.
Erst als er Richards Hand an seiner Wange spürte ließ er sich für einen kurzen Moment aus dem aufgeheizten Tempo reißen. In diesem Augenblick schien die Zeit still zu stehen und er senkte den Blick auf die sanften Finger. Runes warmer Atem wurde von der weichen Haut auf seine Lippen zurück geworfen als er sich ihr zuneigte. Es war eine Geste voller Liebe mit der Richard nicht nur Runes Wange streichelte sondern auch sein Herz. Es geschah in einem Bruchteil einer Sekunde, aber es kam ihm wie eine herrliche Ewigkeit vor.
Als Rune seinen leuchtenden Blick wieder hob entfachte er das Feuer wieder. Die Hitze, die Geschwindigkeit und die Leidenschaft waren zurück um zum Finale noch einmal alles zu geben. Zum Schluss drehte sich Rune noch einmal von Richard weg. Er baute die maximale Distanz auf und seinem Liebhaber dann über den spiegelglatten Boden zu sich heran zu ziehen.
Die Musik verstummte kurz, aber sein Herz schlug noch im wilden Rhythmus synchron zu dem deutlichen Heben und Senken seiner Brust. Ein seltsames Geräusch drang an sein Ohr. War das Applaus oder das Blut das in seinen Ohren rauschte? Er hatte keine Gelegenheit um nach zu sehen er war von Richards Blick gefesselt, in seinen Augen loderte immer noch das Feuer das sie gerade über die Tanzfläche geführt hatte. Richard war offensichtlich der Meinung das der aktuelle Song ihren aufgekochten Emotionen nicht gerecht werden konnte und Rune konnte dem nur beipflichten. Deswegen ließ er sich aufgeregt abführen, er bemerkte dabei nicht einmal den ein oder anderen eifersüchtigen Blick der auf ihm ruhte. Er war immer noch gebannt von dem eben erlebten Phänomen. Was auch immer das gerade gewesen war, Rune wollte es unbedingt wiederholen. Es war unglaublich gewesen!
Aber was was das überhaupt gewesen? Auch einmal dämmerte Rune was gerade wirklich passiert war und er musste sich wirklich zusammen reißen das Geschehene nicht als Tagtraum einzuordnen. Er hatte gerade mit Richard einen heißen Tanz aufs Parkett gelegt, obwohl er noch nie eine Tanzfläche betreten hatte. Irgendetwas stimmte hier nicht!
Naturtalent hin oder her, er hatte auch nicht lange gebraucht um zu lernen wie man eine Mundharmonika spielte, aber das? Das war nicht normal! Das hatte sich angefühlt als hätte eine überirdische Macht von ihm Besitz ergriffen und ihm Fähigkeiten verliehen die er überhaupt nicht besitzen dürfte. Er konnte sich nicht einmal auf den Kuss konzentrieren mit dem Richard ihn an die Wand drängte. Sie waren hier in Cadysa... entweder irgendein antiker Tanzgott hatte sich einen Spaß mit ihm erlaubt oder ein Dämon hatte sich seines Körpers bemächtigt um sich an seinen Liebsten heran zu machen. Na, dann hatte das ja ausgezeichnet funktioniert, denn der hatte auf einmal jede Zurückhaltung vergessen. Die geraunte Aufforderung ließ Runes Atem stocken und veranlasste sein Herz den Tanz von gerade eben fortzusetzen. Aber...aber... „Richard!“ ,zischte Rune mit alarmiert geweiteten Augen. „Ich habe noch nie in meinem Leben getanzt, noch nie! Das ist...vollkommen verrückt!“ Nein, er durfte jetzt Richards Lippen nicht nachgeben, er sollte viel lieber schnell den Exorzistenbereitschaftsdienst anrufen!



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Restaurant "Crescent Rose"   Mo 5 März 2018 - 3:23
 
Rune schien die Idee nicht so gut zu finden und sofort wurde Richards breites Lächeln schwächer. Der Cyborg starrte ihn an, als hätte er gerade einen Geist gesehen und auf einmal war Richard vollkommen verwirrt. Er runzelte die Stirn und nahm seinen Kopf zurück.
"Wie... noch nie? Aber... du musst das gelernt haben, so tanzt niemand unter einem Jahr Tanzerfahrung, Rune.", antwortete Richard und musterte Runes Gesichtsausdruck noch einmal genauer, "Aber du weißt nichts davon."
Moment mal, es gab keine andere Erklärung, aber wenn dem so war, wie konnte Rune das alles vergessen? Ein Spritzer Angst mischte sich in Richards Blut und er schluckte, als er eine leise Vermutung ersann, weshalb Rune das ganze vergessen hatte. Sein Herz begann verdächtig schneller zu schlagen und seine Eingeweide verknoteten sich.
"Rune... gab es das schon einmal? Hast du schon einmal etwas wichtiges vergessen?", hakte Richard nach und schaute Rune nun besorgt an.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
 
Restaurant "Crescent Rose"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aimee Rose by Emma Cousins
» Aida auf Reisen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Academy :: Cadysa :: Die Innenstadt-
Gehe zu: