Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 (NPC) Adrian Elune [Xandrios]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nemesis
Stehaufmännchen
avatar

Beruf : Broker, Anführer der Avengers League
Spieler : Somaka

BeitragThema: (NPC) Adrian Elune [Xandrios]   Mi 8 Nov 2017 - 18:16

Adrian Elune

Werwesen


Alter 25 Jahre
Geburtstag unbekannt
Herkunft Konin, Namira

Beruf Innenarchitekt, Gärtner
Beziehungstand single
Größe 1,90 m

Familie
Jalira - Ziehmutter
Somaku - Halbbruder

Lebenslauf
Adrian kam als Sohn einfacher Bauern in Namira zur Welt und lebte vier Jahre bei ihnen bis eines Nachts eine fremde Frau auftauchte, seine Eltern abschlachtete und ihn entführte. Sie gab sich als seine Retterin und neue Mutter aus. Doch Jalira war kein so gutmütiger Mensch, wie sie vorgab zu sein - sie war eine unglaublich mächtige Magierin, welche den Dunkelmagiern von Ashur nacheiferte. Adrian wurde ihr Magierlehrling ohne zu wissen, was Jalira eigentlich mit ihm vorhatte. Jahrelang lernte er fleißig zu zaubern und bei jedem Neumond verwandelte er sich in ein schreckliches Monster - in alten Schriften Xynäh genannt - eine Art Ausnahmeform von Mondwölfen, in welcher sie praktisch unsterblich sind. Jalira betäubte ihn vor jedem Neumond und kettete ihn in einer Höhle an, um seiner Unsterblichkeit auf den Grund zu kommen. Adrian war schon ein erwachsener Mann, als er durch Zufall erst erfuhr, dass er ein Mondwolf ist. Ihm kam erster Verdacht an Jaliras wahren Absichten und er konfrontierte sie. Als er die Wahrheit erfuhr, zögerte er nicht und tötete sie. Er kehrte Namira den Rücken und kam in diese Welt, wo er alles hinter sich lassen wollte. Er fand eine Wohnung, eine Arbeit und sogar eine Freundin. Nach ein paar Rückschlägen zog er sich allerdings ziemlich zurück. Erst vier Jahre später wagte er sich wieder in die Stadt, nachdem Fawkia ihn dazu überredet hatte wenigstens den unschuldigen Wesen in Cadysa mit seinen Kräften zu helfen.

Persönlichkeit
Adrian ist ein ziemlich misstrauisch gegenüber anderen. Wenn es so wirkt, als vertraue er jemandem, ist es meist nur eine Prüfung für den anderen und kein wahres Vertrauen. Adrians Grundeinstellung ist überwiegend negativ, da er der Meinung ist, etwas zu erwarten würde überhaupt erst erlauben enttäuscht zu werden. Er hat eine lockere Art an sich, da er sich sicher hinter seinen Mauern versteckt. Freundschaften schließt er schnell, allerdings keine tiefen, daher sind seine Freunde ihm nicht besonders wichtig. Man könnte ihn als recht ich-zentrierten Menschen ansehen, dabei hat Adrian durchaus Interesse am Allgemeinwohl. Es liegt allerdings an seinen bisherigen Erfahrungen, dass er eine eher pessimistische Weltsicht hat. Adrian hat ein reges Innenleben, wovon die meisten allerdings nicht viel mitbekommen, da er über seine Persönlichkeit nicht tiefer erzählt und auch kein besonderes Interesse daran hat andere von seinen Ideen zu überzeugen.

Fähigkeiten
Mondmagie
Durch seine Mondwolf-Gene besitzt Adrian die Fähigkeit Magie auch in seiner Menschenform zu wirken. Trotzdem ist seine Magie bei Tag nicht halb so stark wie bei Nacht. Mit Magie kann er Bannkreise ziehen, Tränke brauen, Talismane herstellen und Magiebälle formen.

Mondwolf-Form
Wenn es Nacht ist kann sich Adrian in einen riesigen Wolf mit Panzerhaut verwandeln. Die Größe variiert entsprechend der Mondphase zwischen zwei Metern bei schwachem Mond und acht Metern bei Vollmond.

Schwächen
Xynäh-Form
Bei Neumond verliert Adrian die Kontrolle über sich und verwandelt sich in ein erschreckendes Geisterwesen, das blind und taub ist, dafür allerdings auch nicht zu töten. Es folgt lediglich seinen animalischen Trieben.

Feuer
Alle Mondwölfe fürchten sich panisch vor Feuer, was daran liegt, dass sie sehr anfällig für Hitze und Feuer sind.

Sonne
Als Mondwolf fühlt sich Adrian bei Nacht am wohlsten, allerdings schwächt die Sonne seine magischen Kräfte und seinen Körper. Er beginnt über 20 ° C schnell zu schwitzen, alles wärmer als 26 ° C belastet seinen Kreislauf, ab 30 ° C darf er sich kaum mehr bewegen und nicht in die pralle Sonne, sonst kann es sein, dass er ohnmächtig zusammen klappt.

Fawkia
Obwohl Adrian es nicht zugeben will, selbst nach Fawkias Unfall und ihrer Trennung hat er eine große Schwäche für seine Exfreundin. Was vor allem daran liegt, dass sie schon immer wusste mit seiner Wolfgestalt und sogar seiner Ausnahmeform umzugehen.

 Hobbies Lesen, Malen, Gärtnern

 Avatar Mitsuki Hajime  (Tsukiuta)
 Zweitcharaktere Hikaru Hattori, Kaoru Nagisa, Alexis, Nemesis


Nach oben Nach unten
 
(NPC) Adrian Elune [Xandrios]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 10 - Erwählte der Ewigkeit
» Adrian, Lara - Midnight Breed Novellas - Teil 3 - Berührung der Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Charaktere :: Charakterinfos :: Steckbriefe-
Gehe zu: