Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Richards & Runes Penthouse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 25 ... 34  Weiter
AutorNachricht
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 1:24
 
Sorgenvoll blickte Rune Richard an. Er wollte sich dabei die Tränen aus dem Gesicht wischen, verfehlte die Stelle aber um wenige Zentimeter. Auch wenn sein braunes Auge trüb wegen seinem Geisteszustand war hörte er Richard aufmerksam zu. Er fürchtete die Antwort, wollte aber auch Gewissheit. In seinem Kopf herrschte immer noch viel zu viel Chaos. Richard hatte aber offensichtlich ziemlich Schwierigkeiten mit seiner Erklärung, dabei war für Rune die Situation recht schnell ziemlich klar. Ihm fiel nicht nur die Sorge aus dem Gesicht, tatsächlich schienen die Worte ihn langsam aber sicher immer mehr zu amüsieren. Diese Erheiterung uferte sogar in einem Kichern aus. Es war kein kurzes verhaltenes Kichern, viel mehr das Kichern von jemanden der versuchte nicht in einem Lachanfall auszubrechen. Es war die Erleichterung, aber auch die Art wie Richard versuchte etwas so Simples auszudrücken.
Schließlich fing Rune sich wieder, seine Mundwinkel zuckten allerdings immer noch merklich. „Bin ich high oder du?“ ,wollte er wissen und fand dieses Aussage offenbar so lustig das er sich selbst auf die Zunge beißen musste. Es dauerte einen Moment bis er Richard wieder ernst ansehen konnte. „Du kannst froh sein das ich high bin, sonst würde ich jetzt nämlich denken das du mich für einen emotionalen Krüppel hältst.“ Auch diese Aussage brachte ihn zum Glucksen. Er versuchte sich mit einem Kopfschütteln wieder in den Griff zu kriegen, einem extrem langsamen, trägen Kopfschütteln.
Du willst das ich meine Konflikte überwinde. Strebt da nicht jeder nach? Meinst mir ist das nicht bewusst?“ Einen Moment lang schien ihn das noch sehr zu erheitern. Doch plötzlich schwenkte seine Laune um, er warf den Kopf zurück, fuhr sich mit den Händen über das Gesicht und stöhnte genervt. „Jævla dritt, das wird noch so viel Arbeit!“ Das jetzt sehr viel bewusster als im nüchternen Zustand. Die Dinge waren klarer. Auch das Chaos in seinem Kopf klärte sich auf. Er blickte zwischen seinen Fingern hindurch an die Decke und seufzte schwer über die ganze Anstrengung die ihm noch bevor stand.
Dann senkte er den Kopf langsam wieder und breitete seine Arme aus. Seine Lippen zierte nun ein entrücktes, aber entspanntes Lächeln. „Komm her, Måneskin!



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 1:48
 
Richard hob fassungslos seinen Blick, als Rune auf einmal begann laut zu kichern. Er blinzelte perplex und öffnete den Mund um etwas zu sagen, beließ es dann aber dabei. Was war denn jetzt los?
„Bin ich high oder du?“, fragte Rune immer noch grinsend.
Was war das denn für eine Frage? Wer kicherte hier denn ohne Grund wie ein Irrer?
"Hä?", entfuhr es Richard nur und er starrte Rune überfragt an.
„Du kannst froh sein das ich high bin, sonst würde ich jetzt nämlich denken das du mich für einen emotionalen Krüppel hältst.“, fuhr Rune weiter fort und klärte damit zumindest die Frage, was er genommen hatte.
Trotzdem starrte Richard ihn weiterhin ungläubig an.
„Du willst das ich meine Konflikte überwinde. Strebt da nicht jeder nach? Meinst mir ist das nicht bewusst?“, meinte Rune und kicherte wieder, während die Überraschung langsam aus Richards Gesicht wich.
Aber auf einmal schwenkte Runes Laune um und er fuhr sich mit den Händen über das Gesicht, während er genervt stöhnte: „Jævla dritt, das wird noch so viel Arbeit!“
Richard war hin und her gerissen. War das jetzt gut oder wie? Hatte Rune das wirklich verstanden, was er da zusammen gebrabbelt hatte? Oder hatte er es gerade weil er high war verstanden? Wobei da eine Frage aufkam: würde Rune sich morgen noch an diese Erkenntnis erinnern? Fragen über Fragen türmten sich in Richards Kopf und auf einmal fühlte er sich verwirrt.
Als Rune plötzlich den Kopf wieder senkte und seine Arme ausbreitete, um Richard zu sich zu bitten, zögerte dieser berechtigterweise erst einmal. Er näherte sich Rune, blieb allerdings doch etwas auf Abstand.
"Ich glaube das sollten wir morgen nochmal besprechen, wenn du nicht auf Wolke Jamaica schwebst.", murmelte er und schaute Rune forschend an.
High sein passte zwar irgendwie zu seinem Aussehen, vor allem im Moment, aber hier ging es einfach um zu viel, als dass er das jetzt ad acta legen konnte und einfach Frieden schließen konnte. Trotzdem wollte er Rune nahe sein, vor allem, wenn er so war wie jetzt. Also ließ er sich von ihm zu sich ziehen, machte aber weiterhin ein eher unbeeindrucktes und leicht besorgtes Gesicht.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 2:46
 
Vielleicht hätte er den Joint lieber für später aufheben sollen. Dann hätte Rune ihn mit Richard teilen können. Das könnten sie nach dieser Aufregung sicherlich beide ziemlich gut gebrauchen. Aber vorhin im Wald hatte er noch höllische Angst vor dieser Begegnung gehabt, schließlich war Richard kalt gewesen als sie sich vorhin....nein daran wollte er jetzt einfach nicht mehr denken! Er wollte das Richard zu ihm kam und sie den ganzen Ärger für einen Moment beiseite schoben. Danach konnten sie ja gerne weiter diskutieren.
Richard zierte sich jedoch zu ihm zu kommen und Rune verdrehte gespielt genervt die Augen, Zumindest hatte er das geplant, als seine Pupille nämlich zu einem Viertel seine Augenhöhle umkreist hatte merkte er was das eigentlich für eine komplexe Bewegung war und ließ von seinem Vorhaben ab. Stattdessen schob er Unterlippe vor und streckte Richard seine Arme noch weiter entgegen.
Als Richard ihn endlich gewähren ließ seufzte der Cyborg hochzufriedenen und legte glücklich seine Arme um seine Schultern um ihn fest an sich zu drücken. Als er jedoch den Blick senkte um zu gucken ob Richard diese Umarmung ebenso genoss wurde er enttäuscht. „Wenn du weiter so guckst denke ich noch das ich dich dazu zwinge.“ ,schmollte er. Dann ließ Rune seine linke Hand durch Richards wundervoll samtige Haare streichen. So weich das er am liebsten darauf einschlafen würde. Um das Gefühl noch ein bisschen besser genießen zu können entfernte er seine Hand wieder und schmiegte stattdessen seine Wange an Richards Haar. „Ich bin ein biiiisschen high, nicht besoffen. Morgen wäre das Gespräch garantiert nicht halb so entspannt und wir würden es ständig umschiffen weil es mir unangenehm wäre. Aber ich weiß was du meinst, glaub mir!
Außerdem kannst du dir nicht vorstellen wie erleichtert ich gerade bin, ich hatte höllische Angst davor dich zu verlieren. Den Rest kriegen wir schon hin. Oder habe ich dich so sehr blamiert das du jetzt das Land verlassen musst? Island ist ziemlich schön, wir könnten da Schafe züchten.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 3:00
 
Richard ließ sich von Rune in diese Umarmung ziehen, die dann doch überraschend fest wurde. Als Rune ihm mal kurz Luft zum Atmen ließ, fiel diesem wohl Richards unerfreuter Gesichtsausdruck auf und sprach ihn auch sofort darauf an. Etwas unsicher hob Richard den Blick und schaute den schmollenden Rune an.
"Ich mach mir nur Gedanken.", antwortete er kurz und hoffte, dass Rune diese Antwort genügen würde.
Allerdings war das sowieso schon bald nicht mehr von Belang, denn als Rune begann durch seine Haare zu streichen, begann sich Richard von ganz alleine zu entspannen und schließlich sogar die Augen zu schließen. Als Rune dann aufhörte zu streicheln und seinen Kopf an Richards Kopf legte, lächelte er sogar leicht. Verdammt, er liebte diesen Mann. Wie hatte er nur so grausam zu ihm sein können?
Richard kuschelte sich an Rune und merkte so langsam, dass er doch ein wenig müde war, was wohl nicht zuletzt von seinem Geheule kam. Dafür fühlte er sich jetzt umso befreiter und konnte sogar leicht lachen, als Rune weitersprach. Sein Gesichtsausdruck wurde allerdings wieder nachdenklicher und ein wenig traurig, als er von Runes Angst hörte. Langsam löste er seinen Kopf von Rune und schaute Rune ein wenig schuldbewusst in die Augen.
"Ich... ich hatte Angst ich käme heim und du wärst nicht hier, weil... dann hätte ich gewusst, dass ich dich wirklich verloren hätte.", gab er und lehnte nun seine Stirn an Runes Schlüsselbein, "Und das hätte ich mir nie verzeihen können. Ich hätte zu dir halten sollen, Blamage hin oder her. Du hättest besseres verdient."




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 4:08
 
Rune schluckte den Gedanken daran das er es wirklich zuerst vermieden hatte hierher zu kommen herunter. Nicht weil er Richard nicht mehr sehen wollte, sondern weil er sich unsicher war gewesen war ob der ihn überhaupt nach ihrer Auseinandersetzung sehen wollte. Womöglich wäre Richard tatsächlich in eine leere Wohnung gekommen und dann... der Gedanke blieb Rune als Kloß im Hals stecken. Aber so war es nicht gekommen.
Richard betonte noch einmal das Rune nicht der einzige gewesen war der Fehler gemacht hatte und für diese Aussage hätte der Cyborg ihn küssen können. Aber wieso zögerte er? Die Wogen waren doch nun wieder einigermaßen geglättet zwischen ihn. Trotzdem hatte Rune immer noch die Kälte und den Zorn mit dem Richard ihn angesehen hatte vor Augen. Alleine die Erinnerung daran schüchterte ihn immer noch ein. Aber jetzt lag Richard hier in seinen Armen, schmiegte sich an ihn und schüttete ihm sein Herz aus. Rune hatte verdammt nochmal das Recht, wenn nicht sogar die Pflicht, ihn jetzt zu küssen! Vorsichtig berührte er mit seinen Lippen Richards Scheitel.
Ja, hättest du.“ ,antwortete Rune ehrlich. „und du hättest dich vor allem nicht vor meinen Augen mit irgendeiner Frau ablenken sollen!“ Aber das er etwas Besseres verdient hatte unterschrieb Rune lieber nicht. „Und ich hätte nachdenken sollen bevor ich rede. Ich habe dem Ganzen nicht den nötigen Ernst beigemessen und das tut mir leid.“ Fehler wurden an diesem Abend reichlich gemacht. Runes Fingerspitzen suchten nach Richards Kinn, verfehlten es einige Mal und strichen schließlich sanft über ihr Ziel. „Ich verzweifel aber erst wenn das noch einmal passiert.“ Das würde nämlich heißen das er...sie beide nichts aus diesen Fehlern gelernt hatten. Vorsichtig hob Rune Richards Kinn an und führte ihn von seiner Brust weg. Dann blickte er forschend in seine Augen und hoffte dort einen wärmeren Ausdruck zu finden der die Erinnerung an die beißende Kälte zum Schmelzen bringen würde.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 4:21
 
Wenigstens in einer Sache schienen sie sich beide einig zu sein: Sie waren wohl beide Idioten und hatten Fehler gemacht. Allerdings auch darin, dass sie sich davon nicht fertig machen lassen würden. Wahrscheinlich gab jeder von ihnen beiden sich selbst ziemlich viel Schuld an der Sache und beide hatten für einen Moment Angst, dass es vorbei war, aber selbst wenn Richard daran dachte, dass er vielleicht im Affekt irgendetwas in der Richtung gemacht hätte, er hätte am heutigen Abend nicht schlafen können und wäre wahrscheinlich wie ein Irrer zu Rune gefahren, um an seine Tür zu hämmern bis das ganze Haus wach war.
Nein, so einfach würde er ihn nicht aufgeben und auch nicht ihre Liebe, egal wie sauer er sein würde, wie enttäuscht, wie blind und egoistisch, am Ende des Tages würde er immer wieder zu Rune zurück kehren und wenn es sein musste auf Hände und Knien.
Richard ließ sich von Rune langsam von seiner Brust weg dirigieren, sodass er nun einen direkten Blick auf Richards Augen hatte. Diese hatten in dem Moment einen leicht traurigen und flehenden Ausdruck bekommen. Es tat ihm alles so Leid, er liebte Rune doch, wie hatte er nur zulassen können, dass es so weit gekommen war? Hätte er nicht darauf vorbereitet sein müssen und dann im richtigen Moment die Eier haben Rune zu verteidigen?
Richard legte seine Arme um Runes Hals und sah ihm weiterhin um Verzeihung bittend in die Augen.
"Es tut mir alles so Leid.", flüsterte er Rune zu und legte seine Stirn an die von Rune, "Ich liebe dich doch. Ich wollte dir nicht weh tun, es tut mir Leid."




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 15:54
 
Dort wo vor ein paar Stunden zuvor noch Eiszeit geherrscht hatte konnte Rune nun Schmerz erkennen. Es war der gleiche Schmerz den Rune auch gefühlt hatte, das tiefe Bedauern darüber was passiert war und der Wunsch nach Vergebung. Sanft fuhr Rune die Konturen des Gesichts nach das er in seinem Leben nicht mehr missen wollte. Er strich zärtlich über Richards Augenwinkel und seine weichen Lippen. Immer mehr wuchs der Wunsch ein Lächeln auf dieses Antlitz zu zaubern. Er hatte eine Idee wie er das bewerkstelligen konnte. Als Rune dann endlich die Worte hörte die er so dringen hören musste, die Versicherung das sein Leid Richard nicht kalt gelassen hatte, das ihre Liebe die Angst um seinen Ruf überwog, wollte er ihn zum Schweigen bringen. „Shh!“ Er wusste das doch bereits. Seine Augen hatten es verraten. Aber auch von diesen wandte Rune sich jetzt ab. Seine Pupille senkte sich auf Richards Lippen die er wieder lächeln sehen wollte. Er neigte sein Haupt und bewegte sich wie von einer unsichtbaren Macht gezogen auf sein Gegenüber zu. Doch kurz bevor er am Ziel angelangt war verharrte er. Er zögerte. Verlor sich in dem warmen, orangenen Licht das von seinem Auge ausging und Richards Lippen umschmeichelte. Seine Finger entkrampften sich und nun strich Rune mit seiner aufgefächerten Hand über die zarte Haut. Blass wie Marmor, weich wie die Blätter einer Silber-Weide. Rune hob den Blick und sah Richard zwei Lidschläge lang an, dann senkten sich seine Augenlider und er überwand die letzte Distanz.
Jetzt war es nicht mehr seine Hand die Richard streichelte sondern seine Lippen die behutsam ihr Gegenstück liebkosten. Immer wieder, immer fester. Runes Atem zitterte dabei, seine Finger zitterten. Die Angst diese Lippen möglicherweise verloren zu haben war so schrecklich gewesen. Diese Befürchtung diese sanfte Berührung nie wieder spüren zu können. Doch jetzt war die Ordnung wieder hergestellt, zumindest für den Moment und es gab nur noch eine Frage die ihn beschäftigte. Aber die musste bis nach dem Kuss warten.  
Die Freude über das Wiederfinden dauerte an. Diese Zeit war nötig um seinen Gefühlen Raum zu geben. Als Rune sich schließlich von Richard löste ruhte sein Blick noch lange auf ihm. Erleichterung und Freude hatte das ängstliche Zittern abgelöst und jetzt konnte Rune die einzige Sorge die ihn noch beschäftigte aussprechen.
Hast du Eis da? Ich hab so furchtbare Lust auf Eis.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 16:28
 
Mit einem sanften "Shh!" befahl Rune Richard nicht weiter zu sprechen. Stattdessen blickten sie sich nun lange an. Rune ließ seine Augen über Richards Gesicht wandern und dieser Blick wirkte so voller Liebe, dass Richard Rune irgendwann auf halbem Wege entgegen kam, als er sich ihm näherte. Der erste zärtliche Kuss riss die dunklen Wolken in Richards Kopf mit einem heftigen Ruck weg und seine Angst und Trauer verkehrten sich ein Gefühl von tiefster Liebe, die er um alles in der Welt verteidigen würde, selbst wenn es ihn selbst zerreißen würde.
Seine Arme hoben sich wie automatisch und schienen auf einmal so leicht wie Federn. Sein gesamtes Denken und Handeln war nur noch auf diesen einen Menschen direkt vor sich gerichtet. Dieser eine besondere Mensch, für den sein Herz schlug und dem er sich für immer verschwören wollte - ihn nie wieder verlassen und auch nie wieder verletzten wollte. Richard ließ sich gänzlich in den immer intensiver werdenden Küsse fallen und erwiderte sie mit ebenso viel Nachdruck wie Rune. Er fühlte sich wieder vollständig, aber dieses erlösende Gefühl brachte ihn auch wieder dazu leise Tränen zu vergießen, dieses mal allerdings keine bitteren, quälenden, sondern Freudentränen.
Richard wollte sich zuerst gar nicht von Rune trennen und versuchte ihn zuerst sogar mit seinen Händen zurück in den Kuss zu ziehen, doch Rune konnte sich trotzdem befreien und fragte ihn schließlich, ob er Eis da hätte. Der Weißhaarige starrte Rune durch große Augen erst ungläubig an, dann begann er zu lachen, wobei er schließlich seine Stirn gegen Runes Kinn legte, während er weiter lachte. Schließlich fing er sich wieder und hob seine Stirn mit einem glücklichen Seufzen wieder von Runes Kinn.
"Ich würde sogar losstiefeln und welches besorgen, wenn ich keines da hätte.", antwortete er mit einem leichten Lachen und küsste Runes Nasenspitze, bevor er sich erhob, "Bleib ja da sitzen, sonst fessel ich dich heute Nacht noch ans Bett, damit du keinen Scheiß anstellst."
Mit einem Grinsen auf den Lippen verschwand Richard in den Nebenraum und kehrte nach kaum zwei Minuten mit zwei Schachteln Eis und zwei Löffeln zurück.
"Ich hoffe du magst Schoko und Vanille, was anderes habe ich gerade nicht da.", verkündete er und setzte sich zu Rune.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 17:39
 
Bedeutete Richards erstaunter Blick etwa das er kein Eis da hatte? Rune senkte ein wenig enttäuscht den Kopf. Schade. Sein Blick hatte allerdings noch nicht einmal den Boden erreicht als er ein himmlisches Geräusch hörte. Richards Lachen. Sofort hob er den Blick wieder, die Aussicht das sein quälender Appetit nicht befriedigt werden könnte war auf überhaupt nicht mehr so schlimm.
Aber dann hellten sich Runes Züge plötzlich zu einem sonnigen Strahlen auf das sein bionisches Auge blass aussehen ließ. Es gab doch Eis! Rune blickte zu Richard auf als hätte er ihm gerade das allergrößte Liebesgeständnis gemacht. Sein strahlender Ritter würde sich sogar in die kalten Gefilde der Nacht begeben um ihn diesen Wunsch zu erfüllen.
Lachend blickte Rune Richard hinterher. Als würde er sein Bett freiwillig verlassen wenn er erst einmal dorthin gefunden hatte. Doch hier auf dem Boden war es genauso schön und selbst die Sofakante fühlte sich unheimlich flauschig an.
Richard ließ ihn nicht lange warten und kehrte bald mit der heißersehnten Süßspeise zurück. „Perfekt!“ ,verkündete Rune freudig und griff nach einer der Schachteln in Richards Händen. Gierig entfernte er den Deckel, schnappte sich einen Löffel und versenkte ihn in die weiße Köstlichkeit. Dann ließ er sich zur Seite fallen und schmiegte seine Wange an Richards Schulter ehe er sich den Löffel in den Mund steckte. Sofort fingen seine Augenlider an zu flackern und er stöhnte wohlig als er die cremige Vanille auf seiner Zunge spürte. Jetzt waren auch seine Geschmacksnerven glücklich. Nach den ganzen negativen, belastenden Emotionen fühlte sich dieser Moment so unheimlich intensiv an. Wie konnte er sich noch über irgendetwas beschweren während mit seinem Liebsten kuscheln und Eis genießen konnte?
Das hier gehört ab sofort zu meinen Lieblingserinnerungen.“ ,stellte er fest und gönnte sich eine weitere Portion von der süßen Gaumenfreude. „Das sind inzwischen ziemlich viele, ich sollte eine Platte aufnehmen.“ Nachdenklich huschte sein Blick zu seiner Gitarre. Welcher Song zu diesem Moment wohl gerade am besten passte? Nun gut, ihm würde bei den unzähligen Malen in denen er an diesen Augenblick zurück erinnerte schon einer in den Sinn kommen.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 17:50
 
Rune schien restlos zufrieden zu sein, griff nach der Vanillepackung und begann den Löffel in die köstliche, cremeweiße Masse zu versenken, um ihn dann gleich darauf zum Mund zu führen und dann das Eis zu genießen. Richard musste fast schon wieder lachen, als Rune vor Wohlgeschmack leicht stöhnte und sich dann an seine Schulter lehnte. Allerdings war es nach allem so schön jetzt hier im Mondlicht mit ihm zu sitzen und Eis zu löffeln, dass er es stattdessen einfach nur mit einem breiten Grinsen genoss. Richard griff nach der Schokoladenpackung und macht sich daran langsam die oberste Schicht abzukratzen.
„Das hier gehört ab sofort zu meinen Lieblingserinnerungen. Das sind inzwischen ziemlich viele, ich sollte eine Platte aufnehmen.“, meinte Rune und schnabolierte weiter sein Eis.
Ein wenig zweifelnd schaute Richard zu ihm hinüber, lächelte dann allerdings wieder und wandte sich wieder seinem Eis zu. Verdammt, womit hatte er nur diesen wunderbaren Menschen in seinem Leben verdient? Vor allem was hatte er dafür schon geleistet? Bisher schien er ja eher alles daran gesetzt zu haben ihn aus seinem Leben zu vertreiben mit aller Dummheit und Sturheit, die er aufbringen konnte und trotzdem... er war immer noch hier? Wie sehr musste dieser liebenswerte Idiot ihn nur lieben?
"Wenn du weiter so Geräusche von dir gibst werde ich noch neidisch auf das Eis.", drohte Richard mit leicht neckender Stimme und wedelte mit seinem Schokoladenlöffel vor Runes Nase.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 18:17
 
So fühlte sich Leben in seiner reinsten Form an dachte Rune während er das Eis auf seiner Zunge schmelzen und dabei immer wieder angetan seufzte. Das war Richard offenbar aufgefallen. Rune grinste, ihm gefiel die Vorstellung das Richard überhaupt auf irgendjemanden wegen ihm eifersüchtig werden könnte ziemlich gut. Erst recht so kurz nachdem ihn seine eigene Eifersucht innerlich zerfressen hatte. Da durfte Richard gerne mal erleben wie das war.
Deswegen ließ Rune seine Lippen extra langsam von dem ihm vorgehaltenen Löffel gleiten. Gaaanz langsam, jeden Millimeter Stahl und Schokoladeneis auskostend. Plötzlich schnellte seine Pupille in Richards Richtung und sah ihn mit verträumten, weggetretenen Augen an. Das Stöhnen das jetzt seine Kehle verließ war besonders genießerisch als kostete er gerade von den süßesten Früchten eines tropischen Urwaldes. Als seine Lippen den Löffel jedoch verließen fing er auf einmal haltlos an zu kichern. Er grub seine Nase in Richards Schulter und wurde am ganzen Leib vor Erheiterung geschüttelt.  Er beruhigte sich nur allmählich und kuschelte sich mit seiner Wange wieder in die alte Position. „Als würde das Eis diesen Moment so besonders machen...“ ,gluckste er. Neidisch auf das Eis, also wirklich...
Auf einmal wurde Rune sehr nachdenklich und tippte sich mit seinem eigenen Löffel im rhythmischen Takt gegen seine Lippen. „Ich bin eifersüchtig auf deine Klamotten weil sie dich den ganzen Tag umarmen können.“ Er grinste unheildrohend und biss sich auf die Unterlippe als sich in seinem Kopf eine Lösung für dieses Problem formierte. „Ich sollte sie alle verbrennen, dann wäre ich der einzige der dich warm halten darf.“ Mit diesen Worten kehrte das Kichern zurück, allerdings wurde es von einer weiteren Portion Eis gedämpft die er sich in den Mund schob.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 18:35
 
Richard blieb fast ein bisschen die Luft weg, als Rune ihn mit seinem Verhalten offensichtlich reizen wollte. Das letzte genießerische Stöhnen, bevor der Cyborg wieder in haltloses Kichern ausbrach, ließ Richards Herz buchstäblich in die Hose rutschen. Dieser gemeine Arsch, dachte er sich und war schon kurz davor Rune in die Seite zu zwicken für diese Anmaßung, ließ es dann aber doch lieber und lachte lieber mit Rune, der sich immer weiter an ihn kuschelte.
Den nächsten Satz verstand Richard nicht so wirklich, aber Hauptsache Rune war wieder guter Laune. Zumindest für die nächsten Sekunden, dann wirkte er auf einmal ziemlich nachdenklich, dass Richard ihn richtig fragend anschaute.
„Ich bin eifersüchtig auf deine Klamotten weil sie dich den ganzen Tag umarmen können. Ich sollte sie alle verbrennen, dann wäre ich der einzige der dich warm halten darf.“, meinte Rune auf einmal und grinste dann fast schon böse, nur um gleich darauf wieder amüsiert zu kichern.
Richard blieb sein Löffel mit dem Schokoladenberg darauf fast im Hals stecken, als er das hörte. Mit großen Augen schaute er zu Rune und zog sich langsam den Löffel aus dem Mund.
"Waf?", fragte er mit vollem Mund und schluckte dann Stück für Stück das Eis herunter, "Unterstehe dich, da sind ein paar echte Meisterwerke dabei. Anziehen gerne, aber nicht kaputt machen!"
Jetzt klang Richard gespielt übertrieben schmollend und schaute Rune auch mit genauso vorgeschobener Lippe und großen Hundeaugen an. Dann kam ihm allerdings eine bessere Idee und er tauchte seinen Löffel in die Schokolade, nur um damit gleich einen Schnurrbart auf Runes Oberlippe zu malen.
"Sonst mach ich das das nächste Mal mit einem wasserfesten Edding.", drohte er und leckte sich breit grinsend über seinen rechten Mundwinkel.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 19:39
 
Rune wollte Richards Einspruch mit einem Schmollen beantworten. Wollte er etwa nicht den ganzen Tag von ihm warm gehalten werden? Waren ihn ein paar Stofffetzen lieber als er? Rune konnte immerhin ziemlich gut umarmen, dessen war er sich inzwischen sicher. Zumindest hatte Richard sich noch nie beschwert...naja bis aus das Ablehnen dieses genialen Angebots.
Doch als er den Kopf wandte um Richard seine vorgeschobene Unterlippe zu präsentieren musste er wieder kichern noch bevor diese überhaupt richtig zur Geltung kam. Sein Liebster war ihm nämlich zuvor gekommen und sah dabei so suess aus das Rune das Herz aufging. Er biss sich auf die Unterlippe und streckte den Arm aus um Richards Mund zaghafter Faszination mit der Fingerspitze zu berühren.  
War das eine Taktik gewesen damit um ihn abzulenken damit er sich künstlerisch auf seinem Gesicht austoben konnte? Auf alle Fälle war Rune von dem kalten Gefühl auf seiner Oberlippe überwältigt noch bevor er sein erstauntes „Heeeey!“ ausstoßen konnte. Das war allerdings mehr ein Resultat des Schrecks. Denn die Drohung mit dem Edding quittierte Rune mit einem Schulterzucken. „Macht mir nichts aus, immerhin musst du mich dann so angucken.“ Seine Zunge kroch aus seinem Mundwinkel hervor und leckte langsam das Schokoladeneis weg. Dabei sah er wieder so aus als würde er auf einem vielschichtigen Gedanken herum grübeln.
Nein, ich mache das lieber doch nicht. Dann würde dich ja jeder nackt sehen und dir würden die Weiber noch mehr hinterher starren.“ war schließlich der Schluss zu dem er kam. Er schüttelte entschieden den Kopf. Diese Thematik beschäftigte ihn also immer noch, aber sie schien jetzt weit, weit entfernt zu sein und da sollte sie bitte auch bleiben. Viel wichtiger war es da etwas klar zustellen. „Aber ich bin verdammt gut im Umarmen! Dich hat noch nie jemand so gut umarmt wie ich!“ ,betonte er noch einmal laut und forderte mit großen Augen die keine Widerrede duldeten bei Richard eine Bestätigung ein. Er musste das jetzt einfach hören nachdem er sich wieder an die Blicke auf der Party erinnert hatte.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 20:14
 
Jetzt war es Richard der kicherte, als Rune sich ein bisschen über den Eisschnurrbart ärgerte. Als er allerdings bei der Androhung mit dem Edding eher lässig reagierte, verstummte sein Lachen und er hob seine rechte Hand, um mit den Fingerspitzen zärtlich über Runes Wange zu streichen.
"Ich mag dein Gesicht viel lieber so, wie es jetzt ist.", sprach er mit gesenkter Stimme und lächelte Rune liebevoll zu, bevor er seinen Löffel wieder in die Hand nahm und weiter aß.
Etwas überrascht schaute Richard wieder zu ihm, als er auf einmal etwas seltsames sagte. Nackt? Wie wo was? Langsam zog Richard seinen Löffel aus dem Mund und schluckte, bevor er dazu etwas sagte.
"Wie bitte? Meine geliebte Nacktheit in allen Ehren, aber das mache ich in meinen eigenen vier Wänden und sicher nicht draußen und wehe du willst dich mit irgendwas in der Richtung bei mir rächen, dann kannst du aber was erleben.", warnte Richard ihn und lachte zum Schluss leicht, während er sich selbstbewusst einen weiteren Löffel Schokoladeneis einverleibte.
Irgendwie kam Rune von dem Thema wieder auf das Thema mit dem Umarmen und wo er Recht hatte hatte er Recht, Richard liebte es von Rune umarmt zu werden. Trotzdem klang es so ausgesprochen einfach nur albern. Richard konnte also praktisch gar nicht anders als kopfschüttelnd zu lachen. Er fragte sich ob es beim Umarmen bestimmte Techniken gab, aber das brachte ihn nur dazu noch mehr zu lachen.
"Ich wette du bist auch super im Schüsselumarmen. Eine uralte Geheimtechnik der Umarmungsmeister."
Weiter kam Richard nicht, sondern begann sich krumm und schief zu lachen, dass er sein Gesicht fast in sein Eis getunkt hätte und sich lachend auf den Oberschenkel klopfte. Als er sich langsam wieder fing und sich wieder zurück lehnte, wandte er seinen Kopf an die Rückseite des Sofas gelehnt zu Rune und lächelte ihn breit und ein bisschen verträumt an.
"Ich finde du bist eher ein besserer Küsser als Umarmer.", meinte er mit leicht säuselnder Stimme und streckte dann neckisch seine Zunge raus.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   So 18 Feb 2018 - 21:38
 
Scheinbar hatte Rune Richard davon überzeugen können das er sich selbst viel mehr schaden würde wenn er das Gesicht des Cyborgs mit einem Edding verunstalten würde. Rune grinste unter der sanften Berührung von Richards Fingern. Implizierten seine Worte etwa das Richard sein Gesicht hübsch fand? Hihihi. Rune errötete ein bisschen. Eigentlich war das nichts außergewöhnliches bei einem Mann mit dem man Bett und Liebe teilte, aber er hatte sich das noch nie so bewusst vor Augen geführt. Hatte er das Richard überhaupt schon mal gesagt? Rune nahm sich vor das bei der nächsten Gelegenheit die sich bot zu tun. Vorerst war er allerdings mit Grinsen und Eis essen ausgelastet.
Und natürlich damit sich über die Bestätigung zu freuen das Richard ungern nackt an die Öffentlichkeit gehen wollte. Das war guuuut! Das hatte Rune ihn auch weiterhin ganz für sich alleine. Er schüttelte mit einem fröhlichen Lächeln den Kopf um Richard zu bestätigen das er garantiert nichts in der Richtung vorhatte.
Jetzt fehlte nur noch die ersehnte Bestätigung für sein Umarmungstalent und Rune wäre restlos glücklich. Bei der Antwort die er erhielt blinzelte Rune jedoch irritiert während er darüber nachdachte ob es tatsächlich so etwas wie uralte Umarmungstechniken gab. Nein, das hielt er doch eher für unwahrscheinlich. Rune stieß Richard mit seinem Handruecken an um ihn zu tadeln. „Hey, ich glaube du nimmst das nicht ernst. Das ist wichtig!“ Aber Richards Lachen war so herzlich das Rune gar nicht anders konnte als mit einzusteigen. Kichernd drueckte er seine Wange an Richards Schulter. Als das Lachen abebbte trafen sich ihre Blicke und Rune lächelte sanft. Dann wurden allerdings tatsächlich seine Fertigkeiten als Umarmer in Frage und in den Schatten seiner Küsse gestellt. Hatte Richard ein Glück das Küssen ihm sogar noch mehr Spaß machte! Ob das wohl eine Einladung war? Zumindest sah Rune es als eine.
Schnell hatte er das Eis beiseite gestellt und war rittlings auf Richards Schoss klettert. Neckisch drückte er die Stirn gegen die seines Geliebten und sein zuckersüßes Lächeln schwebte nur einen Hauch über dem anderen Lippenpaar. „Ach wirklich?“ ,summte Rune. Bevor sich ihre Lippen jedoch treffen durften legte er schnell seine Arme um Richards Schultern und vergrub sein Gesicht in seiner Halsbeuge. Seine ganze Inbrunst legte er in diese Umarmung um Richard davon zu überzeugen wie gut er darin war. „Komm sag es!“ Rune blieb beharrlich, es wollte es hören. „Dann wäre ich einmal in etwas gut das mir auch Freude bereitet.“ Er sagte das ohne Kummer, eher fordernd und von einen beduselten Kichern begleitet. Der wahre Kummer verbarg sich hinter den Worten. In seinem derzeitigen Zustand fiel es ihm vielleicht leichter die Dinge locker zu sehen, aber er beförderte auch Konflikte zu Tage die Rune sonst ignorierte. Dinge von denen er sich normalerweise überhaupt nicht bewusst war das sie ihn belasteten. Seine größten Talente war nicht sein Verdienst und sie erfüllten ihn auch nicht, sie brachten nur Verpflichtungen mit sich.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gesponserte Inhalte

BeitragThema - Re: Richards & Runes Penthouse   
 
 
Richards & Runes Penthouse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 17 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 25 ... 34  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Cadysa :: Das Wohngebiet-
Gehe zu: