Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rune-S235 | Taraxacum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rune
Flower Power Bionic
avatar

Beruf : Polizist & Vigilant "Taraxacum"
Spieler : Ary

BeitragThema: Rune-S235 | Taraxacum   Sa 2 Apr 2016 - 15:30

Rune-S235
Cyborg


vollständige Projektbezeichnung
Experiment zur
"Reaktivierung ungenutzter neuronaler Empfindungen S235"

Alter
23 Jahre
Geburtsdatum
19. Januar
Herkunft
Lillehammer, Norwegen
Beruf
"Sonderermittler" der Polizei
Beziehungsstatus
Liiert mit Richard Graves (Nemesis)
Größe
1,77 m

Familie
Øystein Fjell (Adoptivvater)
Jesper-S235 (Jüngerer Bruder)


Lebenslauf
Als Forschungsobjekt aufgewachsen zu sein ist nicht unbedingt das was die meisten sich unter einer erfüllten Kindheit vorstellen, für Rune war es jedoch ein absoluter Glücksgriff. Schließlich hatte er zuvor keine gute Perspektive gehabt. Als er geboren wurde kam es zu schweren Komplikationen wodurch er durch einen Sauerstoffmangel bedingt eine frühkindliche Hirnschädigung erlitt. Diese äußerte sich bei dem damals noch namenlosen Kind durch eine angeborene Blindheit und eine Monospastik im rechten Arm. Seine Eltern konnten sich nicht damit abfinden für ein schwerbehindertes Kind zu sorgen und entschlossen sich dazu ihn weg zu gehen. Im Waisenhaus rechnete man sich schlechte Chancen auf eine Adoption aus. Aber wider aller Erwartungen zeigte der Forscher Øystein Fjell sehr früh Interesse in das Kind und nahm ihn bei sich auf. Fjell war damals bei einem deutschen Forschungsinstitut angestellt das sich mit der Erschaffung von Cyborgs befasste und das Waisenkind bot sich als perfekter Kandidat an. Für Øystein war der Junge allerdings nie nur ein Forschungsobjekt. Er wollte ihm eine neue Zukunft ohne Einschränkungen ermöglichen. Als er eine Projektbezeichnung wählte achtete er darauf das es sich nach einem vernünftigen Namen anhörte und so nannte er ihn Rune. Er gab ihn seinen Arm zurück und schließlich gelang es ihm sogar sein Augenlicht wiederherzustellen. Rune hat Øystein immer als einen Vater betrachtet und der Forscher sein Experiment als seinen Sohn. Dadurch das der Cyborg seine Modifikationen durch Handschuhe und eine Sonnenbrille versteckte verbrachte er eine relativ ruhige Kindheit im verschlafenen Lillehammer. Man wunderte sich legendlich über die Sonnenbrille. Ein paar Jahre später nahm Øystein ein zweites Kind in seine Obhut, den kleinen Jesper. Er lebt mit dem Down Syndrom und ist ein richtiger Sonnenschein. Rune hatte also eine liebevolle, wenn auch ein wenig unkonventionelle Familie.
Es fiel sehr schwer sich für eine berufliche Laufbahn zu entscheiden, schließlich war seine große Leidenschaft zugleich auch sein größtes Geheimnis. Nicht auszudenken was passieren würde wenn heraus käme das der abgebrühte Cyborg eigentlich ein Naturliebhaber war. Bis heute ist er wohl der einzige der darin ein Problem sieht, aber er hält eisern daran fest. Øystein entschloss sich schließlich das es das beste wäre wenn Rune etwas tun würde das seinen Fähigkeiten entsprach und legte ihn ans Herz zur Polizei zu gehen. In Ermangelung einer besseren Idee stimmte Rune schließlich zu und nun arbeitet er seit einigen Jahren bei der Polizei in Cadysa. Zu seiner norwegischen Familie pflegt er weiterhin einen engen Kontakt.


Charakter
Der Cyborg zeichnet sich vorallem durch seine mechanische Trockenheit und seinen kühlen Sarkasmus aus. Scheinbar gibt es nur wenig was ihn wirklich kümmert. Außerdem hat er die lästige Angewohnheit wichtige Informationen an seine Mitmenschen erst viel zu spät weiter zu gehen, das gilt besonders wenn er jemanden in Schwierigkeiten bringt. Das ist allerdings nur die äußere Fasade. Tatsächlich ist Rune eigentlich ein passionierter Naturliebhaber, Umweltschützer und ein Fan von Blues- und Folkmusik. Das darf nur (seiner Ansicht nach) niemand wissen. Ursache ist wohl seine sture Unreife und der Wunsch sich immer möglichst cool zu geben. Er ist allerdings der einzige der noch glaubt das er das sein richtiges Gesicht gut verstecken kann.
Auch wenn er es sich nicht anmerken lässt ist Rune ein absoluter Pazifist. Es sei denn er wird Zeuge von Umweltverschmutzung, dann verliert er schnell die Beherrschung und nicht selten bekommt dann jemand seine Stahlfaust zu spüren. Auch wenn er sich bemüht den Eindruck seiner Emotionslosigkeit zu wahren ist er eigentlich sehr gesellig, ein guter Mensch und hat einen starken Beschützerinstinkt denjenigen gegenüber die ihm wichtig sind. Er zeigt es nur eben nicht. Aber er schätz es auch sehr unbeobachtet in der Natur zu sein.


Fähigkeiten
Rune hat eine technisch verbesserte Sicht. Durch einen kleinen Schalter im Augenwinkel kann er auf eine funktionsstarke Wärmebildkamera zugreifen die es ihn ermöglicht durch Gegenstände zu blicken und es ihm leicht macht Dinge aufzuspüren. Diese Fähigkeiten machen ihn sehr nützlich bei der Polizei, weswegen man ihn häufig mitnimmt wenn es etwas zu finden gilt. Sein rechter Arm besteht aus Stahl sowie ein Teil seines Torsos des Halses wodurch die Gerätschaft mit dem Rückenmark verbunden ist. Dadurch kann Rune den Arm normal benutzen und hat sogar einen geringfügigen Tastsinn in den Fingerspitzen. Der Arm ist einiges stärker und belastbarer als sein anderer aus Fleisch.
Rune spielt heimlich sehr gerne Mundharmonika.


Schwächen
Auch wenn seine Modifikationen ihn ein leichteres Leben ermöglichen als es mit seinen Behinderungen gewesen wäre ist dieses radikale Eingreifen in den menschlichen Organimus nicht spurlos an Rune vorbei gegangen. Er ist sehr schmächtig, eher klein gewachsen, sehr blass und verfügt über keine nennenswerte körperliche Fitness. Er ist sehr anfällig für Krankheiten. Leider haben seine "Augen" nur eine geringe Akkulaufzeit. Sodass er sie einmal am Tag an einer elektrischen Stromquelle aufladen muss um nicht vorrübergehend zu erblinden. Das stört den Umweltschützer natürlich, ist aber notwendig. Wenn er die Wärmebildkamera benutzt verbraucht er mehr Strom. Bis auf einen geringen Tastsinn in den Fingerspitzen hat er kein Gefühl in seinen Modifikationen.

Avatar
Fedir aus Gaia
Zweitcharaktere
Liliecilor, Vadim, Lady Cryptcrawler, Arsenia, Dr. Hayden, Toki, Rhiannon, Jaik & Pavel





–—— The Cyborg —–—
SteckbriefBeziehungenKontaktTheme

Liliecilor • Vadim • Lady Cryptcrawler • Arsenia • Dr Hayden • Toki • Rhiannon • Jaik • Pavel
——–—— Rune-S235 ——–——


Zuletzt von Rune am Sa 2 Dez 2017 - 12:56 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Touko Murasame

avatar

Beruf : Doktor im Bereich der Pädagogik
Spieler : Niko

BeitragThema: Re: Rune-S235 | Taraxacum   Sa 2 Apr 2016 - 17:26

Angenommen <3~


Akiko · Aleksander · Alicia · Cardia · Claire · Emilia

Kaliya · Nikolai · Máirín · Rishia · Sofiel · Touko · Valerio · Zephyr
Nach oben Nach unten
 
Rune-S235 | Taraxacum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Charaktere :: Angenommen :: Hybriden-
Gehe zu: