Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wiese mit Teich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Sa 10 März 2018 - 20:30
 
Zuerst fragte Rune sich was Richard überhaupt gerade auf seinem Kopf vorhatte. Mit sanften Druck strichen seine Finger seine Finger Strähne um Strähne entlang. Allerdings tat er das mit so viel Hingabe und Sorgfalt das Rune bald die Augenlider schwer wurden während sein Herzschlag immer wacher wurde. Er schloss die Augen für einen Moment und genoss einfach nur den Augenblick. Die zärtlichen Berührungen, das sanfte Gefühl von Richards Herzschlag unter seiner Wange und das Plätschern des Wassers. Das war einfach herrlich.
Ganz von alleine hob er die Hand als er merkte das Richard sich herunter beugte und hielt ihm den Joint entgegen und streckte danach die Hand beiseite nahm um die Asche auf dem Rasen abzuklopfen.
Seine Augen öffnete Rune erst wieder als Richard zu sprechen anfing. Alleine schon der erste Satz reichte aus damit sich die Hand auf Richards Brust verkrampfte. Hinter diesen wenigen Worten versteckte sich so viel durchlebter Schmerz. „Du wirst nicht alleine sterben, dafür sorge ich!“ ,nahm Rune sich in diesem Moment vor.
Was zunächst ziemlich bitter klang wurde mit jedem von Richards Worten nachvollziehbarer. Rune wurde bewusst das er genau aus diesem Grund häufig die Abgeschiedenheit suchte. Auch er war als Sonderling aufgewachsen und hatte mit der Zeit seinen eigenen Weg gefunden damit umzugehen.
Zuerst wollte Rune protestieren und über den dämlichen Psychiater herziehen der bei Richard eine Depression festgestellt hatte. Doch Richard schien kein Problem mit dieser Diagnose zu haben, er schien damit sogar ziemlich im Reinen.
Trotzdem schnaubte der Cyborg verächtlich. „Jetzt gilt man also schon als depressiv weil man nicht mit einem Brett vor dem Kopf lebt? Dann bin ichs wohl auch.“ Nur das sich bei Rune in der Vergangenheit eher als Wut geäußert hatte. „Aber bei mir sagen sie eher ich unreif bin weil ich meine Prioritäten falsch setze. Nur weil ich meine persönlichen Bedürfnisse nicht an die erste Stelle setze. Geht ja nur um den Planeten auf dem wir leben.“ Er verdrehte voller Unverständnis die Augen, sein Blick wurde jedoch sofort wieder milde als er ihn auf Richard richtete und mit seiner Hand sanft seinen Kiefer herunter strich. „Du bist lebendig, so sehe ich das und dazu gehören gute und schlechte Zeiten. Gestört sind denjenigen die alles um sie herum kalt lässt.“ Diese Marionetten die sich ein Leben mehr vorgaukelten als es wirklichen lebten, nur um die Schattenseiten zu verstecken. „In einer Welt voller Irrer bin ich lieber ein Sonderling.“ ,gluckste Rune und wandte kopfschüttelnd den Kopf nach unten um ein weiteres Mal von dem berauschenden Stoff zu inhalieren. Als er den Blick wieder auf Richards Augen hob war der Ausdruck darin allerdings sehr viel ernster geworden. Es gab da noch eine Sache die ihn interessierte und da das Kraut langsam Wirkung zeigte fragte er einfach unverblümt. „Was meinst du damit das du alleine geboren wurdest?



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Sa 10 März 2018 - 21:16
 
Richard lächelte als Rune meinte, dass er lieber auch depressiv wäre als mit einem Brett vor dem Kopf durch die Welt zu gehen. Zwar hatte Richard es noch nie direkt erlebt, doch als Rune so erwähnte, dass er sehr oft nicht zuerst an sich selbst dachte, fielen ihm dann doch so ein zwei Sachen ein, die dazu vielleicht passen könnten. Wahrscheinlich auch zwei drei Sachen bei sich selbst, aber wen kümmerte das schon?
Rune schien ihm wohl in so einigen Dingen viel ähnlicher zu sein, als er das damals am Anfang gedacht hätte. Im Grunde hatte er Recht. Sie waren beide Sonderlinge, aber irgendwann hatten sie sich mit diesem Status angefreundet, weil sie lieber das waren, während die Welt um sie herum wie irre wirkte. Zwar verstand Richard diejenigen, die es normal und sicher und einfach lieber hatten doch irgendwo, aber er selbst konnte sich so ein Leben für sich überhaupt nicht vorstellen und Rune war da sicher auch keiner mit Haus, Hund und Baum als Maxime des Lebens.
Als Rune plötzlich fragte, was er damit meinte, dass er alleine geboren wurde, fiel Richard erst auf, was er da so vor sich hin gebrabbelt hatte. War das er selbst oder das Kraut gewesen?, fragte er sich und schaute Rune erst einen Moment forschend an, bevor er sich dachte, dass darauf jetzt echt geschissen war und er Rune den Stängel wieder klaute, um einen tiefen Zug zu nehmen, bevor er ihm das Ding wieder reichte.
"Naja, nicht direkt alleine geboren, Eltern hat jeder, nur die meisten Eltern kümmern sich um ihren Nachwuchs und lassen ihn nicht mitten im Winter im verschneiten Wald liegen.", meinte Richard und zuckte leicht mit den Schultern, "Ich hatte Glück, dass mich meine Mutter gefunden hat. Also meine Ziehmutter, wenn man es genau nimmt. Meine echte war Gott weiß wo. "




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Sa 10 März 2018 - 23:00
 
Was?“ ,stieß Rune empört aus und hob den Kopf leicht um Richard entgeistert anzusehen. Das hörte sich so als hätte Richards Mutter ihr eigenes Kind zum Sterben zurück gelassen. Wie jemand so lieblos sein konnte war ihm unbegreiflich und trotzdem kam ihm diese Geschichte auf schreckliche Weise bekannt vor.
Mit einem Brummen ließ er sich wieder auf Richards Brust sinken, der schmerzhafte Ausdruck in seinem Gesicht blieb. „Ich wurde mit einem Galgen um den Hals geboren und meiner Lebensspenderin wäre es vermutlich lieber gewesen wenn man mich nicht wiederbelebt hätte. Aber zu ihrem Glück reichen in dieser Gesellschaft ein paar Unterschriften schon aus um das eigene Kind loszuwerden.“ ,murmelte Rune verächtlich. Er wollte sich selbst nicht mit dieser Person in Verbindung bringen. Er hatte eine Familie und da gehörte sie nicht zu.
Rune seufzte und fuhr sich mit den Fingern über die Augen. Weil der Rauch in seinen Augen stach. Zumindest redete er sich das ein.
Als Rune Richard wieder ansah lag nichts als Verständnis in seinem Blick. Er kannte dieses Gefühl nicht gewollt zu sein und die Ungewissheit um die eigene Herkunft nur zu gut. „Ich möchte überhaupt nicht verstehen können weshalb jemand so etwas grausames tut. Sie muss jetzt mit dem schlechten Gewissen leben und nicht ich. Nicht wir.“ Er hoffte das Richard einen ähnlichen Blickwinkel auf die Sache hatte. Es war nämlich verdammt schwer die Schuld nicht bei sich selbst zu suchen, auch wenn es ganz eindeutig war das man überhaupt keine Schuld haben konnte. Zum Glück gab es Leute die den Glauben an die Menschlichkeit aufrecht erhielten, Menschen wie seinen Vater und Richards Mutter. Umso trauriger war der Gedanke das diese Beziehung bei Richard keinen Bestand gehabt hatte. Warum nahm er nicht den Kontakt wieder auf?
Und wie ging er mit diesem Schicksal um? Er wirkte so als würde es ihn nicht groß kümmern. Aber hatte er wirklich damit abgeschlossen oder verdrängte er es nur?
Rune wusste bereits das er vieles mit Richard teilte, jetzt kam auch noch diese schreckliche Sache hinzu die er selbst am liebsten nicht weiter vertiefen wollte. Aber wie ging es Richard damit? Jetzt fühlte Rune sich beinahe verpflichtet nach zu fragen. Wenn er ihn irgendwie helfen konnte diese Sache aufzuarbeiten, dann war es verdammt nochmal seine Pflicht. „Würdest du...wissen wollen wer sie war?



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Sa 10 März 2018 - 23:17
 
Richards Augen weiteten sich kurz, als Rune von seiner Mutter erzählte. Dann wurde sein Blick allerdings düster und blieb es auch. Das war grausam, nicht sein Kind aussetzen, weil es entweder ohne Kräfte geboren worden war oder nach einer Vergewaltigung oder beides. Nachdenklich richtete er seinen finsteren Blick auf die Spitzen der Wolkenkratzer in der Ferne und vergaß völlig das Tütchen in seiner Hand.
Auch Runes Frage an ihn, ob er seine Mutter gerne kennen gelernt hätte brachte ihn nicht davon ab.
"Nein, nicht wirklich. Welches Wesen sie oder mein Vater auch immer gewesen waren, sie hatten wohl genügend Gründe mich zurück zu lassen. Ich glaube die plausibelste Erklärung ist, dass ich leider ohne Kräfte geboren wurde und sie mich deshalb nicht haben wollten. Oder schlimmer... ich habe die Attribute von meinem Vater und meine Mutter konnte mich deswegen nicht behalten. Im Endeffekt ist es egal. Selbst, wenn sie morgen vor meiner Tür auftauchen und sich entschuldigen würden, Oliv und Matthew würden immer noch meine richtigen Eltern sein. Oder würdest du da anders reagieren? Ich meine immerhin haben sie dich auch im Stich gelassen, wenn man es genau nimmt."




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 0:16
 
Rune folgte Richards Worten zunächst mit einem Stirnrunzeln. Welche Gründe konnten es rechtfertigen das eigene Kind zu verstoßen? Es würde ihm immer unbegreiflich bleiben. Er sah das als Segen. So wie Richard scheinbar auch.
Instinktiv suchte seine Hand nach Richards, seine Finger verschränkten sich mit seinen mit dem langsam erlöschenden Glimmstängel dazwischen. Erst danach schüttelte er langsam und bedächtig den Kopf. „Ich bin froh das ich sie nicht Teil meines Lebens sind. Ich will nicht wissen wer sie waren oder wie schwer ihnen diese Entscheidung gefallen ist. Alles was ich über sie weiß ist das sie ein Kind verstoßen haben weil es nicht in ihre Kriterien passte. Auf solche Leute kann ich verzichten. Ich habe eine Familie und sie haben keinen Anrecht auf einen Platz darin nur weil sie mit mir blutsverwandt sind.“ Runes Stimme war deutlich zu entnehmen das er mit der Thematik mehr Zorn und Schmerz verband als ihm lieb wäre. Das merkte er als er versuchte den Kloß der sich in seinem Hals gebildet hatte versuchte runter zu schlucken.
In Momenten wie diesen verfluchte er die Wirkung von Gras, weil es Dinge zu Tage förderte die er eigentlich schon lange begraben wissen wollte. Bevor sich das womöglich auch noch anders äußerte konzentrierte er sich lieber auf Richard. Es war deutlich zu spüren was seine Eltern ihn immer noch bedeuteten. Warum hielt er also die Distanz aufrecht? Rune suchte in seinen hellblauen Augen nach Antworten, aber hier versagte diese nonverbale Art der Kommunikation.
Sie hatten sich zwar bereits einmal darüber unterhalten diese Sache gemeinsam anzugehen, aber dieses Gespräch lag jetzt bereits fast zwei Wochen zurück und nun stand das Thema so präsent im Raum wie nie zuvor. Es lag ihm fern Richard zu etwas zu drängen, er sollte sich die Zeit nehmen die er brauchte. Rune wollte es nur verstehen.
Ich bin mir ziemlich sicher das du dich nicht einmal bei deinen Eltern entschuldigen müsstest wenn du vor ihrer Tür stehen würdest.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 1:04
 
"Stimmt.", antwortete Richard kurz, nachdem Rune geschlussfolgert hatte, dass Blutsverwandschaft noch lange nichts mit Familie zu tun hatte.
Trotzdem war Richard nicht die Enttäuschung in Runes Stimme entgangen und als sie ihre Finger miteinander verschränkten, lehnte er sich kurz leicht vor und drückte Rune einen Kuss auf die langsam wieder in ihre Ursprungsform zurück kehrende Lockenpracht. Als er sich wieder zurück lehnte meinte Rune, dass Richard sich bestimmt nicht entschuldigen müsste, wenn er vor der Tür seiner Eltern stehen würde.
Erst wusste Richard nicht ganz, was er damit meinte, aber dann fiel ihm ein, worauf Rune mit diesem Satz abzielen wollte. Scheinbar traute er sich nicht dieses brisante Thema anzusprechen und Richard fragte sich, ob er ihm das Gefühl gegeben hatte, dass er nicht darüber sprechen wollte. Dabei hatte er ihm doch noch nie etwas verschweigen wollen, außer vielleicht seine Zuneigung.
"Hm, meine Eltern sind Arbeiter, ganz einfache Arbeiter mit einem geringen Lohn, der gerademal gereicht hat, um uns drei damals durchzufüttern und von dem wenigen Geld haben sie mein gesamtes Studium finanziert, frag mich nicht wie. Vier Jahre für nichts und wieder nichts. Ich habe nach dem dritten Studienwechsel gar nicht mehr studiert, auch wenn ich offiziell eingeschrieben war. Ich habe angefangen zu arbeiten, bin aus dem Wohnheim in meine kleine zwei Zimmer Wohnung damals gezogen. Warum ich meinen Eltern nichts gesagt habe? Könntest du deinem Vater sagen, dass du deinen Arm abnehmen lässt und deinem Bruder, dass du nicht mehr Polizist sein willst? Ich konnte es nicht, ich habe mich schrecklich geschämt und ich dachte auch von mir selbst, dass ich ihre Unterstützung nicht verdient hätte. Aus Stolz und Scham. Irgendwann passierte dann der Unfall und als ich dann bei Liongold anfing hatte ich dann gar keine Zeit mehr an sowas zu denken. Als ich meine erste Millionen verdient habe, habe ich meinen Eltern einen großen Scheck über umgerechnet das Geld geschickt, das sie damals in mich gepumpt hatten, aber sie haben den Scheck zurück geschickt. Die nächsten auch. Irgendwann habe ich es aufgegeben, ich hatte verstanden. Ich hatte es verbockt."
Richard wischte sich ein paar Tränen aus den Augenwinkeln und seufzte dann.
"Ich... ich war schon immer der Versager in der Familie, kommt mir vor als wäre ich zum Verräter geworden...", murmelte er mit kratziger Stimme und räusperte sich dann.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 2:43
 
Scham hatte die Familie also auseinander getrieben. Rune schluckte bei dem Gedanken wie Richard sich gefühlt haben musste als der erste Scheck zurück gegangen war. Hier ging es nicht nur um das Begleichen von Schulden, das hörte er sofort heraus. Es war ein Versuch gewesen irgendeine Art von Kontakt wieder herzustellen und der war gescheitert. Es war offensichtlich das Richard unter dieser Situation litt. Sanft strich Rune mit dem Daumen über Richards Handrücken und wurde selbst ganz traurig als er die Tränen in seinen Augenwinkeln betrachtete die schon weggewischt waren ehe er Anstalten machen konnte das zu tun.
Er war sich absolut sicher das Richard nicht der einzige war der unter der Situation litt. Warum sollte eine bedürftige Familie sonst die Mittel die sie dringend brauchte ablehnen? „Sie wollten nicht das Geld wieder haben, sondern dich.“ Runes Stimme war brüchig und beschlagen. Kein Geld der Welt konnte einen verlorenen Sohn ersetzen. Wahrscheinlich waren Richards Eltern einfach nur genauso stur wie er. Er verstand die Ursachen die dorthin geführt hatten, aber er sah keinen Grund diesen Zustand länger aufrecht zu erhalten.
Ich bin mir sicher das sie dich genauso vermissen wie du sie, zumindest deine Mutter und dein Bruder. Wahrscheinlich musst du nicht einmal etwas erklären.“ Dieses Mal war Rune vorbereitet und hob seine Metallfinger schnell an Richards Augenwinkel während die andere Hand weiterhin fest seine Hand drückte. Richard sollte bloß sich denken das er seine Tränen nicht bemerkt hatte.
So haben wir bei uns zumindest immer Konflikte gelöst. Die Polizei hat mich zu Hause abgeliefert, mein Vater hat die Augen verdreht und gefragt ob ich mir nicht ein normales Hobby suchen kann. Dann hat er die Strafe bezahlt und Abendessen gemacht. Das verstehe ich unter Familie. Man verzeiht sich und steht sich bei. Zumindest würde ich das bei dir so machen.“ Behutsam streichelte der harte Stahl über die weiche Haut. Richard hatte sich seiner Meinung nach genug Vorwürfe gemacht. Er hatte inzwischen jedes Recht dazu damit aufzuhören.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 3:27
 
Richard gab ein Seufzen von sich und lächelte dann leicht, als Rune meinte, dass seine Familie nicht sein Geld haben wollte, sondern ihn und dass sie ihn ganz sicher vermissten. Zwar war Richard sich da nicht so sicher, immerhin konnte er ihnen ja offenbar nichts bieten, sein Geld wollten sie ja nicht, aber ganz abwegig klang es nicht.
Rune wischte ihm eine letzte Träne, die noch auf sich hatte warten lassen, aus seinem Augenwinkel, während seine menschliche Hand Richards Hand ganz fest hielt. Das brachte den Weißhaarigen dazu wieder breiter zu lächeln. Langsam hob er seine freie Hand, legte sie an Runes bionisches Handgelenk und führte seine Hand an seine Lippen, um seine Finger und Fingerknöchel zu liebkosen.
Damit fuhr er auch fort während Rune weiter erzählte. Er grinste zwischen den kleinen Küssen, als Rune von seinem Vater und davon erzählte, wie er reagiert hatte, wenn Rune mal wieder etwas ausgefressen hatte. Zwar war es bei Richard zu Hause niemals so gewesen, weil sie eigentlich alle recht brave Kinder gewesen waren, doch es gab schon so manche Abende, an denen das wieder gekittet wurde, was den Tag über an Porzellan zerbrochen worden war und daran erinnerte er sich in diesem Augenblick.
Sein Lächeln erstarb jedoch jäh, als Rune hinzufügte, dass er genauso bei ihm vorgehen würde. Er schaute Rune mit großen Augen an und innerhalb weniger Sekunden stieg das unbändige Verlangen in Richard auf diesen Kerl unbedingt küssen zu müssen. Das war doch nicht so schwer zu bewerkstelligen. Kurzerhand hatte er die Hände auf Runes Oberarme gelegt und zog den Cyborg nun nach oben bis er die Arme um seine Taille legen und ihn in einen leidenschaftlich liebevollen Kuss ziehen konnte.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 4:17
 
Zum ersten Mal kam Rune der Gedanke das vielleicht sogar das Verhalten seines Vaters seine Tendenz das Gesetz....auf eigenwillige Art zu interpretieren gefördert hatte. Immerhin wurde er auch dieses Mal nicht getadelt sondern mit zahlreichen Küssen belohnt als er seine nun schon Jahre zurück liegende kriminelle Laufbahn erwähnte. Er konnte ein Grinsen zwischen den zärtlichen Küssen erkennen. Er hatte Richard also helfen können. Vielleicht war er doch nicht so grauenhaft mit Worten wie er immer annahm.
Oder? Sein letzter Satz löschte das Lächeln aus Richards Gesicht aus. Dabei war gerade der so wichtig gewesen! Hatte er irgendetwas falsch formuliert? Hatte Richard ihn vielleicht falsch verstanden? Herregud, was musste verbale Kommunikation auch so kompliziert sein!
Ihm blieb vor Schreck fast das Herz stehen als Richard ihn plötzlich hoch zog und die Konversation auf nonverbaler Ebene fortsetzte.
Oh. Oh! Dann war seine Botschaft vermutlich ja doch richtig angekommen. Rune schloss die Augen und erwiderte den Kuss so weit es ihn sein Grinsen erlaubte. Zuerst weil sich über seinen eigenen Schreckmoment amüsierte, dann weil Richards Lippen sich so wunderbar weich anfühlten. Unverzüglich hob er seine Hände an seine Wangen. Denn auch die waren an der Oberflaeche weich obwohl die Haut straff war. Weich wie Runes Knie in diesem Moment. Wie gut das sie bereits auf der Erde lagen.
Schließlich zwang ihn ein Kichern dazu den Kuss zu unterbrechen. Sein Blick verharrte jedoch lange in diesem Gefühl während sein linker Zeigefinger nun Richards Schläfen herunter fuhr. Hier war das Gefühl unter seiner Fingerspitze genauso schön wie an seiner Wange und das genoss er ausgiebig.
Heißt das ich gerade keinen totalen Blödsinn geredet habe oder hast du versucht mich mit dem Kuss zum Schweigen zu bringen?“ ,schlussfolgerte der berauschte Detective fröhlich, denn eigentlich wusste er die Antwort bereits.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 4:55
 
Rune erwiderte den Kuss und Richard ließ Kuss und Kuss folgen. Als er Rune Hände an seinen Wangen spürte wurden seine Küsse langer, dafür aber auch liebevoller und seine Umarmung enger. Trotzdem schaffte Rune es sich nach einer Weile von ihm zu lösen und ihn kichernd anzuschauen.
"Was?", fragte Richard mit einem leichten Lachen, während Rune seinen linken Zeigefinger über seine Schläfe fahren ließ.
„Heißt das ich gerade keinen totalen Blödsinn geredet habe oder hast du versucht mich mit dem Kuss zum Schweigen zu bringen?“, fragte Rune mit fröhlicher Stimme und grinste dabei wissend.
Richard lachte und warf den Kopf zurück.
"Als hätte ich das JEEEEMALS behauptet.", rief er lachend in den nächtlichen Park und ein Hund in der Ferne antwortete.
Richard nahm seinen Kopf wieder nach vorne und legte seine Stirn an die von Rune.
"Ich denke du sprichst, was du denkst und fühlst und es gibt nur wenige Menschen, die sich das trauen. Und ja, manchmal sind Gedanken und Gefühle auf den ersten Blick etwas wirr, aber niemals Blödsinn.", meinte Richard, nahm seine Stirn wieder von Runes und legte nun einen Zeigefinger auf Runes Nasenspitze, um bei jedem kommenden Wort leicht darauf zu tippen, "Schreib. Dir. Das. Hinter. Die. Ohren. Süßer."
Dann musste Richard über seine eigene Geste kichern und legte den Kopf wieder zurück.
"Oh Mann.", begann er lachend und seufzte wohlig, "Wir sind echt die Oberidioten von Cadysa. Oder Genies, das müssten wir mal ausbaldowern."




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 22:08
 
Zuerst schreckte Rune erschrocken zusammen als die nächtliche Stille von Richards lauter Antwort durchbrochen wurde. Sogar ein Hund meinte plötzlich in ihre Konversation miteinsteigen zu dürfen. Dann stieg er selbst in das Lachen mit ein. Richard konnte schon manchmal ein Idiot sein. Jetzt bestätigte er ihn mit seiner Aussage auch noch darin alles auszusprechen was in seinem Kopf herum geisterte. Er hatte ja keine Ahnung was sich dort noch alles versteckte! Außerdem war Richard tatsächlich der einzige mit dem Rune das Gesäusel auch noch gerne teilte. Zumindest was den flauschigen Gefühlskram anging. Wenn es darum ging den Moralapostel zu spielen kannte er normalerweise bei niemanden Zurückhaltung, aber bei jeder anderen Form von zwischenmenschlicher Kommunikation versuchte er aus Bequemlichkeit so gering wie möglich zu halten. Nur eben bei Richard nicht.
Rune wollte das schon erwidern, da wurde er von Richards Worten zum Schweigen gebracht und mit jeder Berührung auf seiner Nase errötete er stärker. Das letzte Wort gab ihm den Rest. Herregud, das kribbelige Gefühl in seiner Brust musste er erst einmal kategorisieren! Ihm gefiel es doch womöglich nicht das Richard ihn „Süßer“ nannte?
Erschreckenderweise war diese Antwort sogar noch schneller gefunden als die auf Richards Frage ob sie die Idioten oder die Genies von Cadysa wären. Diese beantwortete Rune nämlich prompt mit einem lässigen Schulterzucken. „Man kann nicht weise und verliebt zur gleichen Zeit sein.
Rune richtete sich ein wenig auf stützte sein Kinn auf seinen seitlich abgewinkelten Arm, sah Richard mit einem verträumten Lächeln an und fing an mit seinem Zeigefinger Kreise auf sein Hemd zu zeichnen. Es waren elegante Halbkreise, geschmeidige Drehungen und verspielte Linien. Ähnlich wie bei dem Tanz den sie gerade geteilt hatten. Ab und zu zupfte er neckisch an einem von den Knöpfen, allerdings ohne sie zu öffnen. Er war gerade auf etwas anderes aus. „Nenn mich noch einmal Süßer, das hat sich so gut angefühlt.“ ,kicherte Rune fordernd. Weshalb er immer versuchte das so vehement zu verstecken erschloss sich ihm auf einmal überhaupt nicht mehr. Er liebte es doch wenn Richard ihn neckisch als süß bezeichnete, warum versuchte er da nur immer ein Geheimnis draus zu machen?



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   So 11 März 2018 - 23:25
 
Auf Richards Worte hin wurde Rune auf einmal ganz rot im Gesicht und als er das merkte grinste Richard immer breiter vor Freude. Als Rune meinte, dass man nicht weise und verliebt zur gleichen Zeit sein konnte, verzog Richard nachdenklich das Gesicht und grinste dann wieder.
"Ich glaube ich kriege beides hin.", entgegnete er schließlich und grinste frech.
Sein Grinsen wurde jedoch zu einem liebevollen Lächeln, als Rune anfing mit dem Finger über den Stoff seines Hemds Kreise zu ziehen und ihn dann tatsächlich darum bat ihn noch einmal Süßer zu nennen. Kurz zuckten Richards Augenbrauen hoch, als er das von Rune hörte. Seit wann hörte er denn gerne sowas wie süß oder Süßer? Eigentlich protestierte er doch immer, dass er gefälligst nicht süß sei, immerhin wäre er ein Mann und egal wie oft Richard gesagt hatte, dass das nichts mit männlich oder unmännlich zu tun hätte, er hatte jedes Mal Veto eingelegt. Daher war seine kurze Skepsis nicht ganz unberechtigt.
Trotzdem kam er seinem Wunsch nach, legte seine Hände an Runes Kieferknochen, hob seinen Kopf bis er knapp vor dem von Rune schwebte und hauchte ihm ein "Süßer" zu, bevor seine Lippen sanft auf die seines Gegenübers legte und ihn zärtlich küsste. Immer wieder.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Mo 12 März 2018 - 1:31
 
Obwohl Richards Selbstsicherheit wirklich entzückend war konnte Rune ihm nicht wirklich glauben schenken. Denn er für seinen Teil war zurzeit garantiert nicht in der Lage einen klaren Gedanken zu fassen. Aber letztendlich waren das doch alles nur Definitionen ohne Bedeutung und konnten sowieso nicht mit der wundervollen Bezeichnung mithalten mit der Richard ihn jetzt betitelte. In dem Moment in dem es an Runes Ohr drang entfachte es eine wohlige Wärme in seinem Inneren. Der Cyborg grinste, hochzufriedenen das seine Forderungen befriedigt wurden. Auch die Küsse die darauf folgten waren süß wie Honig. Warum hatte er sich nur so gegen diese Bezeichnung gesträubt? Immerhin wollten seine Lippen sich partout nicht von denen von Richard trennen als würden sie wie erlesenster Nektar schmecken. Aber er wollte nicht nur von einer Stelle naschen.
Du bist auch ein ganz Süßer.“ ,erklärte Rune kichernd weshalb er sich während des Kusses ein wenig aufgerichtet und an Richards Kragen zu schaffen gemacht hatte. Er wollte nämlich auch hier von diesem besonderen Aroma kosten. Der fast aufgerauchte Joint war währenddessen erloschen und vergessen im Grass gelandet.
Rune könnte schwören das nie etwas besseres probiert hatte als das herbe, maskuline Aroma das sein Mund und seine Nase an Richards Hals vorfanden. Andächtig erspürte seine Zungenspitze die kräftigen Sehnen. Hin und wieder saugten sich seine Lippen für einen Moment fest weil er einfach nicht genug bekommen konnte. Die kalte Nachtluft ermöglichte es Rune die angenehme Wärme die von Richards Körper ausging sogar noch intensiver zu spüren. Er fühlte sie in jeder Pore seines Gesichts. „Und ein Heißer!“ ,raunte Runes weiche Stimme die sich inzwischen nicht einmal mehr an harten lauten Lauten versuchte sondern jedes Wort in einen melodiösen Singsang verwandelte.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gespielt von :
Somaka

Beruf :
Broker, Anführer der Avengers League

Größe :
1,85

Stimme :
mitteltief, melodisch

Auffallende Merkmale :
weiße Haare und aktuell sehr schlank

Ruf in der Stadt :
Wunderkind des Finanzwesens

avatar
still alive

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Mo 12 März 2018 - 2:46
 
Runes Küsse waren für Richard schon immer etwas besonderes gewesen, doch jetzt fühlte es sich an, als hätte sein Liebsten ihn über Jahre hinweg nicht mehr geküsst und sein Körper würde nun nach jedem Millimeter Berührung gieren. Die Worte die Rune ihm als Antwort zuraunte schienen fast schon spürbar zu sein, wie ein Streicheln und leichtes Knabbern an seinem Ohr, das ihn sofort erregte.
Allerdings war das kein Vergleich zu den Küssen, die Rune daraufhin auf seinen Hals setzte und dann sogar anfing über seine Haut zu lecken, das ihm ein lustvolles Keuchen entfuhr und sein gesamter Körper zu brennen begann, während sein Oberkörper leicht zitterte. Als Rune dann auch noch anfing sich an ihm fest zu saugen und ihm zwischendurch zuraunte, dass er ihn heiß fand und das mit so sanfter Aussprache, konnte Richard sich nicht mehr zurück halten.
Seine Hände glitten über Runes Brust nach oben zum Kragen seines Jacketts, das ihm jetzt über die Schultern zog. Daraufhin wanderten seine Hände zu Runes Hüfte und zogen seitlich am Stoff des Hemds, um es ihm aus der Hose zu ziehen. Er wollte mit den Händen schon wieder nach oben wandern, um wie Rune bei ihm den Kragen zu öffnen, hatte dann jedoch eine bessere Idee, wohin seine Hände stattdessen wandern könnten.
Statt aufwärts zu gleiten, strichen seine Finger hinunter über Runes Hosenbund und immer tiefer bis seine Finger über die leichte Erhebung unter dem feinen Stoff zwischen seinen Beinen streichelte. Zuerst nur sehr sanft, kaum mehr als ein tasten, dann mit leicht steigerndem Druck. Während seine rechte Hand damit beschäftigt war, wanderte seine linke unter den Stoff von Runes Shirt und glitt langsam über seinen Bauch nach oben, dann zur Seite und dann wieder über den Stoff.
Kurz löste er seine rechte Hand von Runes Schritt, um sich nun doch um die Krawatte und die lästigen Knöpfe des Hemds zu kümmern. Die Karawatte war schnell gelöst und im Gras gelandet, die Knöpfe brauchten etwas mehr Zuwendung, also nutzte Richard die Zeit, um von Runes Schlüsselbein, seinen Hals nach oben bis zu dem kleinen Dreieck zwischen Ohr und Stahlummantelung zu küssen. Sobald das Hemd weit genug aufgeknöpft war senkte sich sein Kopf wieder auf Runes Schlüsselbein und wanderte von dort aus bis zu seiner menschlichen Achsel und dann über die Brust bis zu seiner Brustwarze, wo er erstmal hängen blieb.
Die letzten Knöpfe wurden fast schon mit Hast geöffnet, aber als der Stoff mit seinen Händen endlich von Runes schlanken Schultern gestrichen werden konnte, machte er das viel langsamer als nötig. Denn während er ihm das Hemd über die Arme streifte folgten seine Lippen an Runes menschlichem Arm dem Stoff bis zu seinem Unterarm, bevor er sich wieder aufrichtete und seine Hände wieder zu ihrer ursprünglichen Position zurückkehren ließ. Die linke wanderte zu seinem Rücken, die rechte wieder südwärts, während er sein Gesicht zu Runes Gesicht hob, sodass ihre Nasenspitzen sich fast berührten.
"Du machst mich so unfassbar an.", raunte er Rune auf die Lippen und ließ dann seine rechte Hand anstatt über unter die Hose fahren.




Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4646-richard-graves-nemesis http://moon-academy.forumieren.com/f164-somis-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4647-dicks-beziehungen http://moon-academy.forumieren.com/t4679-dicks-tagebuch http://moon-academy.forumieren.com/t4694-dicks-kleiderschrank#81962 http://moon-academy.forumieren.com/t4786-richards-kontakt#83733 https://youtu.be/4Xzilj0K06k
Gespielt von :
Ary

Beruf :
Detective Constable & Vigilant

Größe :
1,77 m

Stimme :
weich, hell, ruhig, norwegischer, melodischer Akzent

Auffallende Merkmale :
Bionische Modifikationen (rechtes Auge und Arm) und ein recht dürrer Körperbau

Ruf in der Stadt :
eher unbeliebt, wird von Bekannten oft belächelt

avatar
Flower Power Cyborg

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   Mo 12 März 2018 - 20:42
 
An seiner Zungenspitze spürte Rune die Vibration noch bevor die Lustvollen Töne Richards Kehle verließen. Der Cyborg lächelte fasziniert ehe er seine Lippen wieder für einen weiteren Kuss senkte. Zeit hatte plötzlich eine völlig neue Bedeutung. Alles schien verlangsamt sodass er den Moment voll auskosten konnte.
Richard kümmerte sich derweil um sein Jackett und als seine Hand immer weiter nach unten wanderte konnte Rune das diebische Grinsen nicht mehr zurück halten. Das war eine ziemlich eindeutige Aufforderung...auf die er heimlich gewartet hatte. Der Cyborg begann vor Vorfreude zu zittern während er sich fast die Unterlippe zerbiss.
Er ließ von Richards Hals ab um zu beobachten wie dieser mit fahrigen Fingern sein Hemd aufknöpfte. Knopf um Knopf gab er mehr von der seiner Haut der angenehm frischen Nachtluft preis und erwärmte sie mit Küssen bevor sich eine Gänsehaut darauf bilden konnte. Es war wunderschön. Auch das ähnelte dem Tanz, nur auf eine noch viel intimere, anschmiegsamere Weise. Rune wurde von wohligen Schaudern geschüttelt, die sogar seinen Nacken ergriffen als Richard die besondere Stelle unter seinem Ohr küsste. Rune atmete geräuschvoll und angetan aus. Es tat so ungeheuer gut wie ein kühles Bad an einem schwülen Sommertag.
Oder doch nicht? Als Richard Runes Brust erreichte war der sich da überhaupt nicht mehr sicher. Entweder er sprang jetzt schnell in den Teich oder er würde hier an Ort und Stelle schmelzen! Doch sein Körper war der wahnwitzigen Meinung das er dieses Risiko gerne eingehen würde und Rune hatte dem bestimmt nichts entgegen zu setzen. Jetzt fühlte es sich schon beinahe quälend langsam an wie Richard nahezu liebevoll seine Arme auspackte. Der Norweger fing an zu zittern, sein Atem rasselte und uferte in ein erregtes Aufjapsen aus als Richards Hand in seinen Schritt zurück fand. Begehrlich drängte Rune gegen diese Hand als er sich selbst daran machte Richards Oberbekleidung zu öffnen. Er hauchte noch einen raschen Kuss auf Richards Lippen und konzentrierte sich dann auf seine neue Aufgabe. Seine bebenden Finger rutschten immer wieder an den Knöpfen ab. In seinen Ohren klangen noch immer Richards Worte und brachten sein Herz zum Hüpfen.
Fy Fanden!“ ,fluchte Rune leise als die dämlichen Knöpfe sich immer noch als störrisch erwiesen. Er wollte sich hier doch nicht ewig aufhalten! Ungeduldig rieb sein Becken mit jeder Bewegung an Richards Hand und machte die Sache damit noch komplizierter.
Als endlich der letzte Knopf geöffnet gab er ein langes, triumphierendes Seufzen von sich. Na endlich! Endlich konnte er sein Gesicht auf Richards Brust senken und dort seine Sinne berauschen. Es duftete herrlich unter dem Hemdstoff. Es war die ursprüngliche und rohe Version des Geruchs den er so liebte. Dieser frische, klare, aber doch herbe Geruch. Wie Meeresluft nach einem Gewitter.
Lange verweilte Rune hier allerdings nicht, sein Forscherdrang trieb ihn in den Süden.
Er richtete sich auf und streckte sein Kreuz Muskel um Muskel durch. Dabei grinste er Richard an, sein Eckzahn bohrte sich in seine Unterlippe, in seinen Augen funkelte die Abenteuerlust. Dann ließ er seine Schultern fallen und strich mit langen, bedächtigen Bewegungen über Richards Oberkörper während er sich Stück für Stück zurück zog. „Jeg lengter etter deg.“ ,raunte Rune. Seine Finger strichen nun an Richards Oberschenkeln entlang und drängten sie zur Seite damit er dazwischen Platz nehmen konnte.
Immer größer wurde die Distanz bis Rune sein Ziel schließlich erreicht hatte. Er hob das Bein seines Liebsten leicht an, die andere Hand strich währenddessen langsam die Innenseite seines Oberschenkels entlang, streifte über den Unterschenkel und zog Richard Schuh samt Socken von den Füssen. Sanft küsste Rune den Knöchel und ließ das Schuhwerk achtlos ins Gras fallen ehe er auf der anderen Seite damit das Prozedere wiederholte. Zum Schluss musste die Hose gehen. Dabei stellte er immer wieder Augenkontakt her und freute sich kichernd wenn sich ihre Blicke trafen.
Der Unterwäsche schenkte Rune keine Beachtung, zumindest zunächst nicht. Es war eine wunderschöne Nacht, wie geschaffen für zwei Liebende sich einander hingeben wollten. Die Zeit dieser Welt gehörte ihnen und deswegen hatte Rune auf einmal unheimlich Lust das auszunutzen um Richard ein bisschen zappeln zu lassen. Er legte sich auf den Bauch, das Gras kitzelte auf seiner Brust und fing an ein paar Küsse auf die Innenseite von Richards Oberschenkeln zu verteilen. Auf und nieder, von einer Seite zur anderen. Die richtig pikanten Stellen ließ er dabei jedoch aus. Er hob immer wieder den Kopf um Richards Reaktion zu sehen und sah dabei aus als hätte er den Spaß seines Lebens.



The Treehugger
the greatest threat to our planet is the belief that someone else will save it
Liliecilor · Vadim · Lady Cryptcrawler · Arsenia · Dr. Hayden · Rhiannon · Toki · Jaik · Pavel
Rune-S235
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4347-rune-s235-taraxacum#79773 http://moon-academy.forumieren.com/h6-arys-charaktere http://moon-academy.forumieren.com/t4783-rune-plottracker#83729 http://moon-academy.forumieren.com/t4708-rune-s-beziehungen#82029 http://moon-academy.forumieren.com/t4736-runes-kontakte#82444 https://www.youtube.com/watch?v=qvj99sK1Gl0&index=1&list=PLauMTygfhXlKyLdKGMhaj0c8d5XbL8eEu&t=0s
Gesponserte Inhalte

BeitragThema - Re: Wiese mit Teich   
 
 
Wiese mit Teich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Holocaust-Lügen-Ikone Elie Wiesel stürzt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Cadysa :: Der Park-
Gehe zu: