Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Bibliothek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Phantom
Team Account
avatar

Spieler : Das MA-Team

BeitragThema: Die Bibliothek   Do 23 Apr 2015 - 20:42

Die Bibliothek

Die Universitätsbibliothek ist groß und geräumig, sie kann außerdem auch von Stadtbewohnern eingesehen werden. Leseratten sind natürlich trotz allem herzlich Willkommen. Hier kann man Schulstoff für die Uniprüfungen nachlesen und sich die Fachbücher auch ausleihen, viele kommen aber nur zum nachmittägigen Lesen und Lernen hierher.

Bibliothekare werden gesucht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Mo 29 Mai 2017 - 18:56

First Post
10. Mai nachmittags

"Scheiße!", dröhnte eine mitteltiefe, weibliche Stimme durch die andächtige Kirchenstille der Universitätsbibliothek.
Es folgte ein lautes Rumpeln und Ausruf des Zorns, ungefähr aus der gleichen Richtung mit gleicher Lautstärke. Die totengleiche Stille, welche darauf folgte, wurde nur gestört durch das leise, aber hörbare Knarzen von Stühlen, auf denen Studenten sich nach dem Ursprung die Hälse reckten oder gar aufstanden, um hinter der nächsten Bücherreihe nach zu sehen.
Eine recht junge Studentin mit orangeblonden, kurzen Haaren, braun eingerahmter Brille und grünem Shirt mit dem Aufdruck einer lustigen Aprikose, starrte die Treppe hinauf, wo inmitten einer Vielzahl von verstreuten Büchern eine Studentin mit langen, schwarzen Haaren stand und die Arme in die Seiten ihres schwarzen Blazers stemmte. Ihr Gesichtsausdruck zeigte blanke Wut, die zu Bosheit wurde, als sie bemerkte, dass sie angestarrt wurde.
Für einen Augenblick schien es, als würden ihre sanft violetten Augen glühen und die Luft um sie herum zu flirren beginnen. Ihr direkter Blick ließ die junge Studentin zusammenzucken und wieder hinunter auf ihren Wälzer schauen bevor sie rot anlief.
Lily zog angewidert die Oberlippe hoch und ihr Blick wurde abschätzig, bevor sie sich wieder um sich selbst kümmerte. Einen Augenblick blieb sie noch so stehen und lobte innerlich die Göttin Fortuna, welche offensichtlich ihren Wunsch genutzt hatte, um nach Lust und Laune Glück und Unglück zu verteilen.
Während Lily sich verschiedene Schimpfnamen für die Göttin Fortuna ausdachte, begann sie damit die Bücher eines nach dem anderen aufzuheben und wieder aufeinander zu stapeln. Zwischendurch warf sie einen Blick hinter sich die Treppe hinauf und hinunter, ob jemand seine blöden Glupschaugen nicht bei sich behalten konnte.
Sie war wütend, aber das würde sich schnell legen. Anders wäre das, wenn ihr jetzt noch jemand blöd kommen würde. Dann würde sie vielleicht beim Rausgehen ein kleines magisches Geschenk da lassen, das nicht allen Anwesenden hier so gut bekommen würde.
"Kümmert euch bloß um euer eigenes Zeug.", dachte sich Lily und stapelte Buch auf Buch.
Nach oben Nach unten
Alexandra Morgan
Flämmchen
avatar

Beruf : Studentin
Spieler : Kikii

BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Mo 29 Mai 2017 - 19:04

10. Mai || cf: ??

Alex hatte das Fluchen aus Richtung der Bibliothek gehört, konnte aber noch nicht ausmachen von wem es kam.
Sie war grade dabei die Treppen zu erklimmen als ein Mädchen mit seltsamen Tshirt plötzlich rückwärts ging und die junge Amerikanerin ausweichen musste um nicht in sie hinein zu laufen.
Ein genervtes Schnauben entkam ihr und sie konnte nicht anders als sie irritiert anzuschauen, "Hast du keine Augen im Kopf ?!", murmelte sie ehe sie sich an ihr vorbei drängte nur um von. auf den Stufen verteilten, Büchern aufgehalten zu werden.
Ein leises seufzen ihrerseits war zu hören, wenigstens hatte sie die nicht fallen lassen. Kurz sah sie das Mädchen an welches sie aufhob, ehe sie anfing selber Bücher einzusammeln, "Hier ich helf' dir..", meinte sie an die Studentin gerichtet und hielt ihr die aufgestapelten Bücher hin welche sie von Boden gefischt hatte.





Elin || Alexandra || Kit ||  Trey || Lydia || Andrew || Olivia || Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Mo 29 Mai 2017 - 21:21

Lily sah eine rothaarige, recht hübsche Studentin die Treppe herauf kommen. Sie geriet an die gleiche dumme Nulpe wie Lily und wies sie zurecht. Lily wappnete sich schon innerlich für eine an sie gerichtete Ansage. Sie hatte keine Scheu davor ihr ebenso was zu pfeifen.
Doch stattdessen begann sie damit Lily beim Aufsammeln zu helfen. Sie hielt ihr die fertig aufeinander gestapelten Bücher hin und Lily nahm sie wortlos entgegen. Ihren Stapel legte sie auf den zweiten und hob ihn vorsichtig hoch. Der Turm aus Büchern schwankte, fiel jedoch nicht um. Mit ihrem riesigen Stapel, der sie nur gerade so darüber hinweg sehen ließ, wandte sie sich um. Sie wollte abwärts gehen, doch die glatte Beschichtung der Bücher ließ das Gebilde aus seinem Gleichgewicht rutschen und Lily musste es wieder absetzen, wobei ihr wieder zwei Bücher abhanden kamen.
"Verdammter Scheiß.", grummelte Lily und strich sich durchs Haar, während sie wie belustigt zu grinsen begann.
Dann brach es aus ihr heraus, als hätte man einen Sturm los getreten. Ihr Gesicht wurde finster, wobei ihr Grinsen etwas diabolisches annahm. Ihre Augen begann in einem satten Lila zu glühen und um sie herum begann die Luft sich anormal zu verhalten, sodass ihre Haare wie schwerelos zu schweben begannen. Ebenso leuchtete der um ihren Hals hängende Soul Gem auf, schwebte leicht und drehte sich langsam um sich selbst.
Eine Dunkelheit begann von ihr auszuströmen, aus der zwei komische Vögel mit zu großen Köpfen und Knopfaugen stiegen und sich daran machten den Bücherturm mit einem roten Band zu umwickeln, das sie oben zu einer Schleife banden und dann daran hoch hoben.
"Danke.", sagte Lily nun fröhlich lächelnd zu der Rothaarigen und dirigierte dann die zwei komischen Vögel mit einer Handbewegung die Treppe hinunter.
Nach oben Nach unten
Alexandra Morgan
Flämmchen
avatar

Beruf : Studentin
Spieler : Kikii

BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Do 1 Jun 2017 - 15:00

Die junge Amerikanerin wollte der Studentin grade helfen und ihr ein paar Bücher abnehmen als eine Art Aura anfing sie zu umgeben. Mit großen Augen sah sie die komischen Gestalten an die wie aus dem nichts zu kommen schienen, nur um die Bücher aufzuheben.
Offensichtlicher Weise war dieses Mädchen kein Mensch, andernfalls hätte sie derartiges nicht gekonnt. Sie wusste nicht recht was sie sagen sollte, aber einfach wortlos da zu stehen und sie anzustarren hielt die junge Magierin für unhöflich.
"Ehm.. gerne.", stammelte sie immer noch ein wenig irritiert. Stirnrunzelnd sah sie das Mädchen an und entschied sich dann einfach zu fragen. "Also.. was bist du ? Eine.. Magierin ?", etwas anderes konnte sie sich nicht vorstellen. Außer eventuell ein Dämon, in diesem Falle hätte sie da noch so einige Fragen. Denn über diese Gestalten wusste sie so gut wie gar nichts.. außer das sie existierten.





Elin || Alexandra || Kit ||  Trey || Lydia || Andrew || Olivia || Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Sa 3 Jun 2017 - 20:43

Die rothaarige Studentin war sichtlich irritiert von dem, was Lily gerade herauf beschworen hatte. Da sie allerdings nicht gleich Stirb Hexe rief und sich auf Lily stürzte, sondern trotz ihrer Irritation ruhig blieb, ja sogar interessiert Fragen stellte.
"Hab ich sie.", dachte sich Lily und mit entschlossenem Blick auf.
Sie legte den Kopf leicht schief und grinste schelmisch. Bei der Bewegung brach sich das Licht für einen Augenblick in dem Soul Gem an der Kette um ihren Hals.
"Ich war ein Magical Girl. So nannte uns der Inkubator, ein extraterrestrisches Wesen, das junge Mädchen zu Magical Girls machte. Wir wurden zu Kriegerinnen für die gute Sache, ausgestattet mit einem mächtigen Wunsch als Gegenleistung.", erklärte Lily und ihr Grinsen räumte den Platz für eine ernste Maske der Bitterkeit und ihr Blick senkte sich.
"Aber wir wurden hintergangen. Es ging den Inkubatoren niemals um unseren Kampf gegen die dunklen Wesen, sondern nur darum möglichst viel Energie von uns zu ernten. Und um das zu erreichen musste ein Magical Girl nach dem anderen zur Hexe werden."
Lilys Blick hob sich und Ernst war zu Zorn geworden.
"Ich habe viel durch sie verloren, doch ich habe mir alles mit eigener Kraft wieder zurück geholt.", fügte Lily an und in diesem Moment leuchteten ihre Augen kurz auf.
Nach oben Nach unten
Alexandra Morgan
Flämmchen
avatar

Beruf : Studentin
Spieler : Kikii

BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Di 6 Jun 2017 - 18:49

"Extreterrestisches .... was ?!", murmelte die Rothaarige sichtlich irritiert. Nicht das sie nicht gehört hätte was die Studentin da von sich gegeben hatte, aber so wirklich verstanden hatte Alex es nicht. Der Begriff Magical Girl war ihr so vollkommen fremd das sie ihn absolut nicht einordnen konnte. Mit hochgezogenen Augenbrauen und einem Gesichtsausdruck der vollkommene verwirrung ausdrückte sah sie Lily an.
"Was genau.. sind Magical Girls ?", fragte sie also zögernd nach. Sie schämte sich nicht nachzufragen, nur wunderte es sie das sie bisher noch überhaupt nichts von dieser Art magischen Wesen gehört hatte. Über Werwölfe, Vampire oder Gestaltwandler gab es schließlich jede menge Sagen und Mythen was ihre Existenz betraf. Aber von einem Inkubator hatte sie noch nie gehört.. zumindest nicht in diesem Zusammenhang ~
"Also bist du nicht als Magierin geboren.. sondern hast deine Kräfte von jemand anderem bekommen ?!", fragte sie dann abermals nach.
Der Blick der Rothaarigen schweifte durch das Treppenhaus, sie war doch bestimmt nicht die Einzige die diese riesigen Vögel sehen konnte.





Elin || Alexandra || Kit ||  Trey || Lydia || Andrew || Olivia || Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Bibliothek   Mi 7 Jun 2017 - 18:26

Die Rothaarige schien nicht gerade viele wissenschaftliche Begriffe zu kennen, wenn ihr das Wort extraterrestrisch bereits Probleme bereitete. Lily schloss die Augen, grinste und machte ein leicht verächtliches Seufzen.
"Ein außerirdisches Wesen. Ein Alien.", erklärte sie.
"Eine Hässlichkeit zwischen Ratte und Katze.", fügte sie an und ließ ihren Zeigefinger kreisen.
Als sie den Finger anhielt und damit in die Luft "stach", erschien eine lila leuchtende Scheibe vor ihr, kaum zehn Zentimeter im Durchmesser und eine weiße Kugel fiel heraus und auf den Tisch, wo sie sich auseinander rollte und ein kleines putziges Wesen mit roten Kulleraugen, süßem Grinsen, langen Flauscheohren mit goldenen Ringen daran und einem roten Muster in Form eines Rings auf dem Rücken.
Es blickte die Rothaarige kurz mit ausdruckslosem Gesicht an und wandte sich dann leicht zu Lily.
"Homura-san.", ertönte eine niedliche Stimme, ohne dass das Wesen seinen Mund bewegt hatte.
"Sowas.", gab Lily zu verstehen und schaute das kleine, weiße Wesen angewidert an.
Lily packt das Wesen wie eine Katze beim Nacken, hielt es vor sich wie einen dreckigen Waschlappen und stupste seinen Kopf immer wieder mit einem Zeigefinger.
"Unsterblich und lästig und böse. Aber sie haben ihre Lektion gelernt.", sprach Lily währenddessen und grinste zufrieden, "Nicht wahr Inkubator?"
Lily warf das Wesen mit wenig Schwung auf den Tisch vor sich, wo es auf seinen kleinen Pfoten landete.
"Erklär unserem Gast doch, was ein Magical Girl ist, wenn sie schon so fragt.", forderte Lily mit ruhigem und beinahe freundlichem Ton und lehnte sich zurück.
Der Inkubator blickte die Rothaarige einen Augenblick an ohne eine Miene zu verziehen. Dann setzte es sich hin und begann zu erklären:
"Ein Magical Girl ist ein normales Erdenmädchen mit einer enormen, emotionalen Kraft. Durch das Trennen der Seele vom Körper und deren Umwandlung in einen Soul Gem, ist es einem Magical Girl möglich sich zu verwandeln und ihre starke Energie in Magie umzuwandeln. Der Soul Gem wird mit jeder Verwandlung dunkler und wenn er gänzlich schwarz ist, zerspringt er und gebiert einen Grief Seed, die Seele einer Hexe. Allerdings..."
"...allerdings passiert das nie, weil jemand anderes dafür gesorgt hat, dass nie wieder ein Magical Girl zur Hexe wird."
"Das göttliche Prinzip."
"Und ihr dachtet ihr könntet mich davon abschirmen, verhindern dass mein Soul Gem wie der aller anderen Magical Girls sich in Licht auflöst anstatt zum Grief Seed zu werden. Das war euer größter Fehler. Denn nun bin ich weder Hexe, noch Magical Girl."
Aufs Stichwort schnippte Lily mit den Fingern der rechten Hand und das seltsame Wesen wurde wie auf Knopfdruck in hunderte weiße Fetzen zerrissen.
"Ich kehre dann wieder zurück.", ertönte plötzlich die Stimme des Wesens und hinter Lily auf einem Bücherregal saß das gleiche Wesen nun aber wieder völlig intakt.
Die weißen Fetzen waren verschwunden und bald darauf auch das seltsame Wesen.
Als Lily den Blick der Rothaarigen sah, konnte sie sich denken, was ihr durch den Kopf ging.
"Keine Sorge, du bist nicht verrückt, auch wenn die anderen hier ein komisches Gefühl haben, sie können weder uns zwei, noch meine Gestalten sehen.", versuchte sie ihre neue Bekannte zu beruhigen.
Inkubator:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Bibliothek   

Nach oben Nach unten
 
Die Bibliothek
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bibliothek
» Bibliothek
» Berufe im öffentlichen Dienst
» Bibliothek
» Die Bibliothek von Lost Souls

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Cadysa :: Die Innenstadt :: Die Universität-
Gehe zu: