Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Japanischer Garten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Alicia
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Di 31 Jan 2017 - 23:02
 
Natürlich hatte diese plötzliche Handlung Alicia überrascht – und dass sie sich erschrocken hatte war außer Frage – doch sie sah keinen Grund weshalb sich der Drache deshalb bei ihr entschuldigen müsste. Immerhin nahm sie ihm diese Handlung nicht übel, eher noch bestaunte sie ihre neue Umgebung ehe sie von der Sorge um ihren neuen Freund eingenommen wurde. Ein sanftes Lächeln lag auf ihren Lippen als sie den Kopf schüttelte und zu dem weißhaarigen aufsah. „Mach dir keine Gedanken mehr. Ich nehme es dir keinesfalls übel und außerdem ist dieser Garten hier wirklich wunderschön anzusehen,“ gab sie zurück, während der Blick aus ihren violetten Augen einmal über die Landschaft wanderte. Die Landschaft mit all ihren Teichen, den Wasserfällen und den Quellen, sowie den Pflanzen wirkte im ganzen sehr viel harmonischer als es die Umgebung des Sees im Augenblick tat. Ein großes Feuer hatte dort vor kurzem gewütet und sowohl die Pflanzenwelt zerstört als auch die Tiere verjagt. Als Meerjungfrau brach es Alicia das Herz, dass der See als einzigstes überlebt hatte. Dass es Jahrzehnte, vielleicht sogar Jahrhunderte dauern würde bis dort alles wieder erblühen würde.
Sachte schüttelte die junge Frau ihren Kopf, damit sie sich wieder auf ihren Gesprächspartner konzentrieren konnte. Zwar sagte Yang ihr dass es ihm gut ginge, doch die Wunde an seinem Arm sprach eine andere Sprache. Erneut entwich den Lippen der Meerjungfrau ein Seufzen, als sie ihren Kopf schüttelte. „Ich habe doch bereits gesagt, dass alles okay ist. Warte kurz.“ Sie drehte sich von dem weißhaarigen weg um sich kurz darauf neben einem der klaren Teiche zu hocken. Dass Wasser war ihr Element. Sie war nicht mit ihm geboren, doch inzwischen liebte sie es wie einen Teil von sich. Und dieses Wasser hier war besonderes klar, besonders rein da es grade eine Queller entsprang. Es enthielt viele Mineralien, was nur bedeutete dass es sich perfekt für ihren Plan machte. Sie ließ erst ihre Finger und dann ihre Hand in das kühle Wasser eintauchen und als sie wieder aufstand, hatte sich das Wasser wie eine Art Handschuh um ihre Haut gesammelt. Mit wenigen Schritten war sie wieder bei Yang und legte ihre Hand sanft über die Wunde. „Es könnte etwas kalt sein, aber mit dem Wasser kann ich die Wunde heilen,“ erklärte Alicia während sie ihre Augen auf ihre Hand und die Wunde geheftet hatte. Es dauerte nur einen Moment, in dem dass Wasser aufleuchtete und von ihrer Hand in die Wunde floss – und diese von innen verschloss. „Schon fertig.“
Als sie hörte wie der weißhaarige Drache beinahe schüchtern danach fragte, ob sie vielleicht noch einen Kaffee trinken gehen wollten, entwich den Lippen der Meerjungfrau ein heiteres Lachen. Es sah so niedlich aus, wie er da stand und sie nicht einmal mehr ansah, während sich seine Wangen in einem tiefen Rotton verfärbten. Alicia's Blick wanderte kurz zu dem Teehaus, ehe er wieder zurück zu Yang fand. „Ich denke Tee würde sich in diesem Garten besser anbieten, aber ja, ich gehe gerne noch etwas mit dir trinken,“ antwortete sie, während sie ihre Arme hinter ihrem Rücken verschränkte und auf eine Antwort wartete. Immerhin wusste sie ja noch gar nicht ob Yang überhaupt ein Tee Trinker war. Mochte er wohl eine Art besonders gerne? Oder tendierte er doch eher zu Kaffee?
Gespielt von :
Tyka

Beruf :
Angestellte im Maid-Café / Gittaristin

Größe :
157.5 cm

Stimme :
Genervt, Unfreundlich

Auffallende Merkmale :
Keine

Ruf in der Stadt :
Unbekannt

avatar
†Sinful Rose†

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Di 7 Feb 2017 - 22:13
 
Sie bemerkte den besorgten Blick der anderen nicht und selbst wenn hätte sie diesen nicht Kommentiert.
Sie verstand nicht genau wieso die andere so zufrieden lächelte aber wahrscheinlich bildete sich Tykiari den zufriedenen Part nur ein.

„Na, mal sehen....“ Tykiari war sich nicht sicher wie froh Kuna darüber war, Tykiari konnte selbst nicht sagen ob sie sich freute oder Angst davor hatte.

Als die andere dann Eintrittskarten hervor holte war Tykiari doch etwas überrascht, vor allem da es vier Stück waren.
„Das.... Das kann ich nicht annehmen....“ Tykiari war zu sehr von der Geste überrumpelt als das sie das mit dem Schwarm hätte wahrnehmen können.
Sie konnte doch wirklich nicht einfach vier Gratiskarten annehmen und wenn, mit wem sollte sie da schon hin gehen? Reiko vielleicht aber dann blieben immer noch zwei Karten über... Gut vielleicht kannte Reiko noch jemanden? Aber war ja egal, viel wichtiger war....
Wieso glaubte sie Tykiari das sie mit Kuna befreundet war?
„Wieso glaubst du mir?“ rutschte es der Chimera heraus, eigentlich wollte sie es nur denken aber im Anbetracht der Umstände.... Wieso glaubte dieses Mädchen einer Wildfremden die so etwas behauptete?


Tykiari 'Tyka' Neasha Kasane
''denken'' handeln ''sprechen''

SteckbriefBeziehungen
Other Chars:
 

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4031-tykiari-neasha-kasane-little-devil-chimera http://moon-academy.forumieren.com/f162-tykas-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4183-tykiari-neasha-kasane http://moon-academy.forumieren.com/t4049-tyka-s-kleines-beziehungsdrama http://moon-academy.forumieren.com/t4054-tyka-s-kommunikation-ein-wunder-das-dies-existiert https://www.youtube.com/watch?v=kSsj20hh_Z0
Gespielt von :
Kuna

Beruf :
Idol | Monsterjägerin

Größe :
161 cm

Stimme :
Freundlich, Melodisch | Emotionslos, Ruhig

Auffallende Merkmale :
Keine | Augen die an die eines Drachen erinnern.

Ruf in der Stadt :
Aufstrebendes Idol | Keiner

avatar
Twilight Enigma

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Sa 25 März 2017 - 3:47
 
Kuna legte den Kopf schief als Tykiari meinte dass es sich noch zeigen würde wie froh man über das Wiedersehen war... na wenn die Chimera wüsste das sich Kuna tierisch darauf freute.

Als Tyka dann sehr überrascht von der Geste war kicherte Kuna und schüttelte den Kopf.
"Musst du aber! Jawohl!" meinte sie und lächelte darauf freundlich. "Ich bin mir sicher das es ihr wirklich, WIRKLICH viel bedeutet wenn du kommst." Und das tat es auch, Kuna wollte es, oh sie musste unbedingt mit Ephendriel darüber reden das man vielleicht die Songliste änderte oder das ganze etwas verlängerte, sie musste unbedingt diesen einen Song einbeziehen.... für Tyka.

Der nächste Satz, der dem klang nach der Chimera einfach entwich, liess Kuna kurz stocken.
Eine weile blieb es still, sie konnte ja kaum sagen dass sie es einfach wusste also entschied sich Kuna für etwas das wohl auch eher als Ausrede taugte.
"Glaub mir, es wollten sich bei mir schon viele Karten für Kuna's Konzerte ergattern indem sie meinten gut mit ihr befreundet zu sein. Du bist die erste Person der ich das sogar glaube."
Und das ja auch aus gutem Grund, aber das konnte Kuna ihr jetzt schlecht sagen, oder doch? was passierte wenn Tyka es später raus fand? Es war irgendwie verzwickt, zum teil wollte Kuna es ihr jetzt schon sagen aber sie wollte die Chimera auch nicht verunsichern und verscheuchen.


♫ Kuna Matoi / Quna Matoi {Kuna Matoi / Kyuna Matoi} ♫
♫ Handeln ♪ ''Sprechen(Kuna)''''Sprechen(Quna)''''Denken/Inneres Gespräch(Kuna)''''Denken/Inneres Gespräch(Quna)''

~♫~Steckbrief~♪~Beziehungen~♫~
Andere Charaktere:
 

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4103-kuna-quna-matoi http://moon-academy.forumieren.com/f163-kunas-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4108-kuna-s-freunde-und-bekannte-und-quna-s-liste-der-ziele-und-ausnahmen http://moon-academy.forumieren.com/t4393-kuna-s-idol-hotline-quna-s-schadlingsbekampfungs-hotline https://www.youtube.com/watch?v=VW0SHUfXlWA
Gespielt von :
Tyka

Beruf :
Angestellte im Maid-Café / Gittaristin

Größe :
157.5 cm

Stimme :
Genervt, Unfreundlich

Auffallende Merkmale :
Keine

Ruf in der Stadt :
Unbekannt

avatar
†Sinful Rose†

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Fr 31 März 2017 - 23:12
 
Als die andere den Kopf schief legte sah Tyka sie komisch an. Irgendwie erschien ihr das Mädchen so bekannt, die ganze Art war irgendwie.... vertraut.

"... Muss ich?... Na dann..." meinte Tyka und nahm die Karten entgegen, wobei sie bezweifelte das sie mehr als zwei davon gebrauchen würde. Sie würde Reiko fragen bezweifelte aber dass dieser Zeit hatte also würde sie wohl Elly mitnehmen.

Tyka sah die andere schief an, die Erklärung klang irgendwie.... falsch. Tyka hätte es ihr vielleicht abgekauft wenn sie einfach behauptet hätte es zu glauben weil sie Lügen sehr gut erkannte. Aber diese Erklärung klang sehr nach jemandem der etwas zu verbergen hatte.
"Ahja?" meinte sie und man sah Tykiari sehr genau an das sie dem Mädchen kein Wort glaubte.


Tykiari 'Tyka' Neasha Kasane
''denken'' handeln ''sprechen''

SteckbriefBeziehungen
Other Chars:
 

Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4031-tykiari-neasha-kasane-little-devil-chimera http://moon-academy.forumieren.com/f162-tykas-winkel http://moon-academy.forumieren.com/t4183-tykiari-neasha-kasane http://moon-academy.forumieren.com/t4049-tyka-s-kleines-beziehungsdrama http://moon-academy.forumieren.com/t4054-tyka-s-kommunikation-ein-wunder-das-dies-existiert https://www.youtube.com/watch?v=kSsj20hh_Z0
avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Sa 8 Apr 2017 - 11:31
 
Er war irritiert dass sie trotz des Geschehens ihn nicht abwies und
sogar seine Wunde verheilte. Er verstand es nicht wirklich doch schon zu Beginn, wusste er dass sie ihm nichts Böses wollte. Er fasste sich an die Verletzung, die nun nicht mehr war. Heilmagie... Eine Gabe die nur Meerjungfrauen mit einem hohen
Status besaßen...
Ob ihr dies bewusst war? Er zögerte, sie das zu fragen. Denn für jede Macht war man dazu verdammt, einen hohen Preis zu bezahlen. Bis heute glaube Yang nicht, dass sich dies geändert hatte. Denn die Welt ein ein grausamer und kalter Ort, wo man nur wenig Wärme empfing. Was würde es dem Mädchen kosten, wenn sie ihre Gabe weiterhin derartig selbstlos verwenden würde? Ihre Jugend? Ihre Menschlichkeit? ihr Leben? Schlimmstenfalls ihren Verstand??? Er fühlte sich dazu verpflichtet sie zu warnen und
doch stand er im Zwiespalt. Sie war nur ein Mensch... Ein vergängliches Wesen, zerbrechlich so wie dünnes Glas... Wie um alles in der Welt konnte sie solch eine Fähigkeit erlernen, worin andere Meerjungfrauen mit hohen Status sogar versagten? Gleichzeitig fragte sich der Drache, wieso manche so blind sein konnten ohne zu bemerken
dass andere sie schaden könnten? Ausnutzen aus der Schamlosesten Art und Weise? Wesen neigten durch den Schaden andere zu verletzen... Auch die Selbstlosesten waren darin nicht anders. Doch dies spielte in diesem Augenblick keine Rolle. Eins war klar, würde sie diese Fähigkeit weiterhin an andere verwenden, würde sie etwas wichtiges verlieren, was sie nie mehr zurück erlangen konnte. In seine Gedankenwelt verloren, erinnerte er sich eine alte Memoire seines besten Freundes, die ihm eins erzählte, dass nicht nur Menschen zu dummen Taten neigten. Und es einen erst bewusst wird, wenn alles zu spät sei. Selbst wenn man,
sie davor warnen würde.
Ob es bei ihr auch zutreffen würde? Zumindest war es ein Versuch wert, sie darin aufzuklären. Leichtsinnig zu handeln, gehörte zu den schlimmsten Fehlern, die man nur machen konnte. Dies wusste Yang nur allzu gut und er wollte nicht, dass ihr dasselbe Irrtum widerfuhr, wie bei ihm eins. "Danke.", gab er mit einem Lächeln zurück. Ja, er würde es näher mit ihr besprechen, sobald sie im Café waren... Er zweifelte stark, dass sie darüber aufgeklärt wurde. Umso früher desto besser!
"Okay, dann trinken wir einen Tee. Tut mir Leid... Ich bin nicht gut darin Gespräche zu führen.", gestand er und kratzte sich dabei verlegen an der Wange.
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Celi

avatar
Artist

BeitragThema - Japanischer Garten    Di 25 Apr 2017 - 16:39
 
Postbeginn

18.05, Nachmittags,16:30 Uhr

Erst vor einigen Tagen war Rose hier in Cadysa angekommen und die meiste Zeit hatte sie mit auspacken verbracht.
Heute hatte das Mädchen beschlossen sich die Stadt ein wenig anzuschauen und sie musste zugeben das sie sich so ganz ohne ihre Familie ziemlich unwohl fühlte.
//Jetzt reiß dich mal zusammen Rose, immerhin war es deine Entscheidung hier her zu kommen um an die Moon Academy zu gehen//
Anfangs war ihre Familie gar nicht begeistert von der Idee gewesen, vor allem ihr Bruder wollte nicht das sie ging, aber es wurde Zeit für sie mal was ohne ihre Familie zu schaffen.
Ihren kleinen Rundgang beendete Rose im Japanischen Garten, sie hatte schon viel davon gehört und weil sie geplant hatte hier her zu kommen hatte sie auch ihre Zeichen Sachen dabei.
Sie hätte es bereut ein schönes Motiv gesehen zu haben ohne es in ihren Block zu zeichnen.
Gemütlich schlenderte sie den Weg entlang während aus ihren Kopfhörern 'Ein Sommernachtstraum' von Felix Mendelssohn Bartholdy an ihr Trommelfell drang.
Lächelnd bewunderte Rose all die schönen Details in diesem Garten.
Natürlich dauerte es nicht lange bis ihre Augen ein hübsches Motiv entdeckten und es kribbelte ihr schon in den Fingerspitzen es auf Papier zu bringen.
Sie setzte sich auf eine Wiese und holte ihren Block und ihre Stifte heraus, ihren Block platzierte Rose auf ihren Beinen die sie etwas an ihren Körper gezogen hatte.
Sie sah den Wasserfall an der ringsherum von Kirschblüten Bäumen umgeben war, die Bäume standen in voller Blüte und waren einfach wunderschön.
Lächelnd fing das Mädchen an zu zeichnen und blendete ihr Umgebung komplett aus.
Sie war es gewohnt komische Blicke zugeworfen zu bekommen wenn sie in der Öffentlichkeit zu zeichnen anfing aber das war ihr herzlich egal und gewohnt war sie daran auch schon.
Also ließ sie sich nicht beirren und machte weiter damit die Konturen zu Zeichnen die sie vor sich sah während sie auf ihrem Ipod ihre Frédéric Chopin Playlist laufen ließ.






"Creative Minds are rarely tidy"
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Kikii

Beruf :
Schülerin

avatar
Freak

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Di 25 Apr 2017 - 18:36
 
Postbeginn
18.05, Nachmittags,16:30 Uhr


Elin war nun schon seit fast zwei Wochen in der Stadt, langsam aber sicher fand sie sich an der Acadamy zurecht und hatte nicht mehr all zu schlimmes Heimweh. Aber meistens, nach dem Unterricht kam das flaue Gefühl im Magen zurück und sie hatte das Bedürfnis mit ihren Eltern zu sprechen. Weshalb sie sich meist ein ruhiges Plätzen suchte um sie anzurufen. Mit dieser Absicht war die Gestaltwandlerin nun auch in den Japanischen Garten gekommen, zwar sah es hier wenig heimisch aus, aber zwischen all den blühenden Pflanzen konnte sie nicht anders als sich wohl zu fühlen, weshalb sie mit dem Handy am Ohr langsam durch den Garten spazierte, vorbei an den vielen Teichen mit diesen fast schon riesigen Fischen darin.
Eine weile sprach sie mit ihren Eltern, welche das Telefon wohl auf Lautsprecher gestellt hatten um beide mit ihr reden zu können, ehe sie sich verabschiedete als sie grade die Wiese, welche an den Wasserfall grenzte, betrat. Mit einem lächeln verabschiedete sich die Estin und legte schließlich auf, ehe sie ihr Handy in ihrer Hosentasche verschwinden ließ.
Bei dem Wetter waren viele Menschen im Park und das rege treiben gab ihr ein wenig das Gefühl nicht gänzlich alleine zu sein. Ihr fiel ein Mädchen ins Auge das auf der Wiese saß. Als sie ein paar Schritte näher kam erkannte sie den Zeichenblock auf ihrem Schoß.
Kurz überlegte sie ob sie einfach weiter gehen sollte, aber typisch für sie konnte sie ihrer Neugier einfach nicht widerstehen.
Sie ging auf das Mädchen zu und blieb schließlich vor ihr stehen, "Hey du, enschuldige das ich dich störe aber ich habe gesehen das du zeichnest. Und ich muss zugeben das ich wirklich neugierig bin.", als keine wirkliche Reaktion kam zog sie irritiert die Augenbrauen zusammen, "Achja.. ich bin übrigens Elin." stellte sich die Schülerin schließlich vor und kniete sich vor die Unbekannte. Als sie schließlich die Kopfhörer in ihren Ohren entdeckte. Leicht schüttelte sie über sich selbst den Kopf, klar das sie nicht reagierte wenn sie sie gar nicht hören konnte.
Mit einem Lächeln sah sie sie an und wartete darauf das sie zumindest einen Kopfhörer rausnahm, um mit ihr reden zu können.





Elin || Alexandra || Kit || Trey || Lydia || Andrew || Olivia ||  Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4417-elin-paavo http://moon-academy.forumieren.com/t4499-elins-chaotisches-leben http://moon-academy.forumieren.com/t4425-elins-strichliste http://moon-academy.forumieren.com/t4428-elins-wuhlkiste
Gespielt von :
Celi

avatar
Artist

BeitragThema - Japanischer Garten    Mi 26 Apr 2017 - 17:55
 
Rose war vertieft in die Linien die sie auf ihr Papier zeichnete, immer mal wieder schweifte ihr Blick nach oben um die Schönheit des Ortes den sie vor sich sah genau einfangen zu können.
Ihr Stift bewegte sich wie von selbst über das Papier und die Musik in ihren Ohren spornte sie nur weiter an.
Als ihr Blick nach einigen Minuten wieder nach oben wanderte erschrak Rose.
Sie sprang leicht auf und rutschte dabei ein wenig nach hinten um Abstand zwischen sich und der Person zu bringen die sie anstarrte.
Ihr Herz schlug schnell und sie legte eine Hand auf die Brust als sie die Kopfhörer aus ihren Ohren nahm und das Mädchen vor sich verwirrt und noch immer ein wenig geschockt ansah.
Sie sah jetzt nicht gerade furchteinflössend aus aber sie war so plötzlich in Rose' Blickfeld erschienen das die Rothaarige gar nicht anders konnte als sich zu erschrecken.
Die Brünette vor ihr hatte sie aus freundlichen Augen heraus angesehen und ein Lächeln lag auf ihren Lippen.
Doch nun sah sie aus als würde sie sich ein Lachen verkneifen, Rose konnte es ihr nicht verübeln.
Sie selbst hätte wahrscheinlich auch gelacht wenn jemand sich so vor ihr erschreckt hatte.
Rose beruhigte sich wieder von dem kleinen Schrecken und auch ihr Herz schlug wieder in einem normalen Tempo.
Die junge Magierin errötete ein wenig vor Scham, es war ihr unangenehm das sie sich vor jemand fremdes so zum Affen gemacht hatte.
"T-Tut mir leid ... ich hab nicht mit jemandem gerechnet", sagte sie entschuldigend und rutschte wieder ein Stück näher zu dem Mädchen.
"Was ..ähm .. wolltest du denn von mir ?", fragte sie mit einem kleinen Lächeln.
Sie nahm einfach mal an das die Brünette etwas von ihr wollte, warum sollte sie auch sonst vor ihr hocken ?


"Creative Minds are rarely tidy"
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Kikii

Beruf :
Schülerin

avatar
Freak

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Mi 26 Apr 2017 - 18:03
 
Es dauerte eine Weile bis das Mädchen wieder zu ihr aufsah, doch bei ihrer erschrockenen Reaktion konnte Elin nicht anders als zu grinsen. Sie verzog ein wenig das Gesicht in dem verzweifeltem Versuch nicht doch noch los zu lachen und räusperte sie schließlich als die Rothaarige sich anscheinend auch wieder beruhigte hatte und nun selbst das Wort ergriff.
"Entschuldige, ich wollte dich nicht erschrecken.", versuchte sie sie noch ein wenig zu beruhigen ehe sie sich einfach promt neben sie auf die Wiese sinken ließ.
"Ich bin übrigens Elin. Und wie ich dir eben - als ich deine Kopfhörer nicht gesehen habe - schon gesagt hatte, hat meine Neugier gesiegt und ich wollte wissen was du denn da zeichnest.", meinte sie grinsend und stützte sich mit den Händen im Gras ab und ihr Gesicht ein wenig der Sonne entgegen strecken zu können.
"Ich finde es wirklich krass was manche Leute so auf's Papier bringen, das coolste was ich kann ist nen Strichmännchen das zwei gleich große Augen hat.", sie verzog grinsend das Gesicht als sie an ihre grauenhaften Versuche dachte irgend etwas schönes zu zeichnen.





Elin || Alexandra || Kit || Trey || Lydia || Andrew || Olivia ||  Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4417-elin-paavo http://moon-academy.forumieren.com/t4499-elins-chaotisches-leben http://moon-academy.forumieren.com/t4425-elins-strichliste http://moon-academy.forumieren.com/t4428-elins-wuhlkiste
Gespielt von :
Celi

avatar
Artist

BeitragThema - Japanischer Garten    Mi 26 Apr 2017 - 19:28
 
Als das Mädchen Rose so angrinste und versuchte nicht zu lachen, musste sie automatisch mit grinsen "Lach ruhig wenn du willst. Ich bin mir sicher das ich total komisch aussah..", meinte sie und kicherte ein wenig.
Sie sah das Mädchen an als dieses sich neben sie setzte "Schon okay", sagte Rose lächelnd.
Die Magierin lächelte Elin an nachdem sie sich vorgestellt hatte "Ich bin Rosalie aber nenn' mich doch bitte Rose", stellte Rose sich ebenfalls vor.
Sie griff in ihre Hosentasche nachdem Elin ihre Kopfhörer erwähnte, sie machte die Musik aus und rollte die Kopfhörer ordentlich um ihren Ipod ehe sie beides zusammen wieder in ihre Tasche steckte.
Sie war ein wenig überrascht dass das andere Mädchen sich für ihre Zeichnung interessierte, aber es freute sich auch ein wenig.
Es kam selten vor das Leute sie einfach so wegen ihrer Zeichnung ansprachen.
"Ich war dabei den Brunnen und die Kirschblüten Bäume drum herum zu zeichnen aber ich bin noch nicht sehr weit gekommen", erklärte sie lächelnd und hielt Elin ihren Zeichenblock hin der ihr neustes Kunstwerk zeigte.
Rose nickte zustimmend "Ja, es gibt so viele wunderschöne Zeichnungen und Gemälde", sagte Rose "Aber ich denke das zeichnen eine Sache der Übung ist, ich zeichne schon seid ich klein bin und meine ersten Zeichnungen waren auch nicht wirklich Kunstwerke", erklärte sie kichernd.
Rose freute sich sehr das Elin sie angesprochen hatte, sie hatte seit sie hier ist noch nicht wirklich mit jemanden gesprochen.
Sie war einfach zu schüchtern jemanden einfach anzusprechen und sie wurde bis jetzt von noch niemanden angesprochen, also hatte sie eigentlich nur mit ihrer Familie über ihr Handy gesprochen.
Und dann sprach Elin sie auch noch auf ihr liebstes Thema an.
Rose blühte wirklich auf wenn sie über Kunst sprach, dann vergas sie ihre Schüchternheit auch für eine Weile.


"Creative Minds are rarely tidy"
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Kikii

Beruf :
Schülerin

avatar
Freak

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Mi 26 Apr 2017 - 20:46
 
Sie selbst schnaubte nur belustigt als Rose selber über sich kichern musste. Es sah nicht so aus als ob sie ihr böse wäre, was aus ihrer Sicht gut war. Sie hätte ohnehin nicht verstanden wenn sie jetzt böse gewesen wäre. "Freut mich Rose, ich bin übrigens erst seit circa zwei Wochen hier also kenne ich noch nicht all zu viele Leute. Alsooo... wirst du wohl vorübergehend von mir belagert werden.", meinte sie dann grinsend und beobachtete wie sie die Kopfhörer samt Ipod in ihrer Hosentasche verschwinden ließ.
Lächelnd pustete sie sich eine Strähne aus der Stirn, welche sich von den restlichen gelöst hatte und meinte sie müsste ihr ins Gesicht hängen.
"Hört sich doch gut an.", sie rieb sich schnell eine Hand an ihrem Hosenbein, um keinen Dreck an der Hand zu haben, ehe sie den Block nahm und sich die noch unvollendete Zeichnung ansah.
Sie schürzte beeindruckt die Lippen und nickte lächelnd, "Nicht schlecht ~", sie hielt ihr ihren Zeichenblock wieder hin und lehnte sich wieder nach vorn.
"Also dafür das du noch nicht weit gekommen bist sieht es schon besser aus als alles was ich je zeichnen könnte.", ein Schmunzeln schlich sich auf ihr Gesicht und sie zuckte nichtssagend mit den Schultern.
Mit einer Hand fing sie an ein paar Grashalme abzureißen und in immer kleinere Stückchen zu knicken, "Ich denke ich habe einfach nicht die Geduld so lange zu üben.", wieder zuckte sie mit den Schultern, "Außerdem wäre eh nie irgendwas gut genug.. ich bin ziemlich perfektionistisch was sowas angeht ~"
Sie winkte mit einer Hand ab und seufzte dann leise, das war schon immer so, wenn sie etwas machte dann musste es perfekt werden. Das strengte sie manchmal mehr an als sie zugeben würde, aber mit ihrem Hang zur Perfektion war es nicht so einfach zu brechen.





Elin || Alexandra || Kit || Trey || Lydia || Andrew || Olivia ||  Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4417-elin-paavo http://moon-academy.forumieren.com/t4499-elins-chaotisches-leben http://moon-academy.forumieren.com/t4425-elins-strichliste http://moon-academy.forumieren.com/t4428-elins-wuhlkiste
Gespielt von :
Celi

avatar
Artist

BeitragThema - Japanischer Garten    So 30 Apr 2017 - 21:14
 
Rose sah Elin verwundert an als diese meinte das Rose sie jetzt wohl öfter an der Backe hatte, ein Lächeln zierte die Lippen der Rothaarigen "Ich bin auch erst seit einigen Tagen hier also macht mir das überhaupt nichts aus", meinte sie freundlich "Du bist ehrlich gesagt auch die erste mit der ich hier richtig spreche..", gestand sie ein wenig kleinlaut.
Elin hatte bestimmt schon mehrer Kontakte geknüpft immerhin schien sie offen und freundlich zu sein, Rose war auch freundlich aber sie schaffte es einfach noch nicht jemanden anzusprechen.
Als die Brünette sich den Block nahm und Rose' Zeichnung ansah war das Mädchen aus irgendeinem Grund nervös.
Es machte ihr nichts aus anderen Leuten ihre Zeichnungen zu zeigen, ehrlich gesagt war sie sogar ein wenig stolz wenn sich jemand ihre Zeichnungen ansah und trotzdem schlug ihr Herz immer wieder ein wenig schneller wenn sie jemanden ihren Zeichenblock gab.
Ein wenig erleichtert lächelte sie als Elin meinte die Zeichnung wäre gar nicht schlecht "Danke", sagte sie grinsend.
Sie kicherte ein wenig als das Mädchen meinte es sei jetzt schon besser als alles was sie zeichnen könnte "Ich bin mir sicher du würdest sowas auch hinbekommen wenn du es lange genug versuchst" meinte sie grinsend.
Rose sah Elin an als diese weiter sprach "Verstehe, naja, das ist nun mal nicht jedermanns Ding. Mich entspannt es zum Beispiel total zu zeichnen" erklärte sie lächelnd.
"Und was machst du dann gerne ?" fragte die Rothaarige neugierig.


"Creative Minds are rarely tidy"
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Kikii

Beruf :
Schülerin

avatar
Freak

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   So 30 Apr 2017 - 21:24
 
Elin musste breit grinsen als Rose meinte es würde ihr nichts machen, "Sehr gut. Dann.. gib mir mal dein Handy, ich speicher mal meine Nummer ein ~", ein leichter Wind ging durch den Park und sie sah lächelnd zu den raschelnden Blättern der Bäume auf, ehe sie ein Haargummi aus der Hosentasche kramte und ihre Haare zu einem unordentlichen Dutt zusammen band. "Vielleicht können wir ja dann ein wenig die Stadt zusammen erkunden, bisher habe ich nur die Acadamy, den Park und ein bisschen von der Fußgängerzone gesehen. Ich habe mich noch nicht so weit umgesehen, bei meinem Orientierungssinn und meinem nicht vorhandenen Können was Kartenlesen angeht ist es keine gute Idee wenn ich einfach durch die Gegend spaziere !", ein schmunzeln zierte ihre Lippen und sie verlagerte ihr Gewicht und setzte sich in einen lockeren Schneidersitz.
"Ich denke wenn ich schon länger üben würde bestimmt, aber ich glaube Zeichnen ist einfach nicht meins. Ich mache lieber was mit Tieren oder unternehme was mit Freunden.", beantwortete sie ihre nächste Frage auch so gleich und fing wieder an Grashalme ab zu reißen.
"Ich habe gehört das es hier ein Tierheim geben soll, ich hatte darüber nachgedacht die Tage mal vorbei zu schauen und zu fragen ob sie noch Helfer gebrauchen können. Zuhause hatten wir auch ein Tierheim, da bin ich dann meistens mit den Hunden gassi gegangen oder habe die Tiere gefüttert."





Elin || Alexandra || Kit || Trey || Lydia || Andrew || Olivia ||  Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4417-elin-paavo http://moon-academy.forumieren.com/t4499-elins-chaotisches-leben http://moon-academy.forumieren.com/t4425-elins-strichliste http://moon-academy.forumieren.com/t4428-elins-wuhlkiste
Gespielt von :
Celi

avatar
Artist

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Mo 1 Mai 2017 - 16:17
 
Rose kramte in ihrer Tasche um ihr Handy heraus zu holen, als sie das kleine Gerät gefunden hatte drückte sie es auch schon Elin in die Hand "Bitte sehr."
Die Rothaarige sah zu wie Elin sich einen Dutt band und überlegte kurz ob sie sich auch einen machen sollte, entschied sich dann aber dagegen.
Rose nickte eifrig als die Brünette meinte sie könnten zusammen die Stadt erkunden "Gerne", meinte sie grinsend "Ich hab schon von sehr vielen schönen Plätzen hier gehört die ich mir sowieso noch anschauen wollte", erklärte sie lächelnd.
Interessiert hörte Rose ihrer neuen Bekanntschaft zu als diese sprach und nickte ein paar mal zwischen durch.
"Es gibt ein Tierheim ? Das ist super", sagte sie begeistert und ein wenig zu laut.
Leicht beschämt sah sie zu Boden "Sorry, dass war ein wenig zu begeistert... aber ich überlege schon länger einen Hund zu adoptieren", erklärte Rose leicht lächelnd.


"Creative Minds are rarely tidy"
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Kikii

Beruf :
Schülerin

avatar
Freak

BeitragThema - Re: Japanischer Garten   Mo 1 Mai 2017 - 16:22
 
Elin nahm das kleine Gerät der Schülerin und entsperrte es sogleich und speicherte ihre Nummer ein. Anschließend gab sie es ihr wieder zurück und nickte erfreut, "Super, ich wollte mich nämlich auch noch in der Stadt umsehen. Bisher kam ich da nicht so zu, ich habe hauptsächlich mein Zimmer in der Academy eingerichtet.", sie zuckte leicht mit den Schultern als ob es das normalste wäre ein neues Zimmer einzurichten.
"Schon okey !", meinte sie grinsend und strich sich eine lockere Strähne die sie nicht erwischt hatte hinters Ohr, "Ich habe mich auch gefreut als ich das gehört habe. Was willst du denn für einen Hund ?`", fragte sie interessiert.





Elin || Alexandra || Kit || Trey || Lydia || Andrew || Olivia ||  Lexi || Joshua || Katherine || Aiden || Simon || Ryan || William || Jace || Hayley
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t4417-elin-paavo http://moon-academy.forumieren.com/t4499-elins-chaotisches-leben http://moon-academy.forumieren.com/t4425-elins-strichliste http://moon-academy.forumieren.com/t4428-elins-wuhlkiste
 
Japanischer Garten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zora Lee: böses leben
» Freiheitsstrafe auf Bewährung ausgesetzt
» FlexStrom Abzocke Erfahrungsbericht
» Japanische Männer in Röcken,Japan Men in skirts, の男性はスカート
» Die Begegnung mit den modernen Raubrittern

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Academy :: Cadysa :: Der Park-
Gehe zu: