Willkommen Gast
 
StartseiteMitgliederSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der See

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gespielt von :
dem MA-Team

Beruf :
Teamaccount. Bitte keine PNs an diesen Account! Eure Ansprechpartner stehen oben auf der Teamseite des Sliders.

avatar
Team Account

BeitragThema - Der See   Di 21 Apr 2015 - 18:57
 
Der See inmitten der hohen, kahlen Bäume schimmert in einem wunderschön klarem Blauton. Auch wenn das Wasser zum Schwimmen einlädt sollte man aufpassen wenn man es nicht gewöhnt ist, in solchen Gewässern zu schwimmen. An manchen Seiten des Sees findet sich Gras, dass direkt ins Wasser übergeht, während an kleinen Stellen eine Art Sand/Steinstrand ist. Es wirkt hier alles sehr natürlich, da der Ort auch nicht oft von Menschen betreten wird. Nur eine Seite des Sees, an der einst auch alles in schönem Grün erblühte, wirkt nun wie ausgestorben. Schwarzer Russ und Asche schmücken den Boden, nachdem ein Großflächenbrand hier alles vernichtet hat. Nur wenige wissen den wahren Grund dafür, warum dieser ausgebrochen ist.
Benutzerprofil anzeigen
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Di 28 Apr 2015 - 14:51
 
First Post


Der See war heute wirklich schon Malerisch schön. Die Sonne schien und machte, das die Wasseroberfläsche regelrecht Glitzerte und, was Magischen an sich hatte. Ich und Tristan waren gerne hier und genossen unsere zweisamkeit einfach, da wir durch unsere Berufe unterschiedlich Zeit hatten. Mal wurde er alleine Gebucht oder gebraucht, aber auch wir mal beide zusammen. Wenn er alleine Arbeitete war ich immer leicht besorgt und dies immer noch, wobei ich wusste und dies sogar bis, in meinem Herzen rein... er würde mir nie fremd gehen niemals. Womit ich ein Problem hatte war eben, das sich eine sagen wir mal Modelkollegin sich auch, in ihn verknallt hat und ihn versucht schöne Augen zu machen. Grr ... wenn ich daran nur dachte, dann könnte ich austicken und ihr, denn ach so Hübschen Hals umdrehen. Aber gut er war Treu und dies wusste ich, wo sie eben etwas Glück hatte. (Sie wird ihn nie bekommen) innerlich seufzte ich und suchte, einen schönen Platz aus. Wir beide waren hier verabredet und wollten, ein kleines Picknick machen. (Was er wohl wieder vor hat?) irgendwie freute ich mich, wieder rießig und breitete, nach dem ich eine gute und sichere Stelle gefunden hatte, eine Decke aus. Auf dieser stellte ich einige Salate, welche er und zugeben seit ich ihn kannte... ich auch mochte. Das mit dem Fleisch war nicht mehr, meine Hauptnahrung und doch würde ich hin und wieder etwas von Essen müssen. (Das weiß er ja) ich lächelte und erinnerte mich entwas, an unsere Zeit zurück.. Vor genau 2 Jahren haben wir uns kennen und Lieben gelernt, wo er auch als erstes meine andere Form gesehen hatte und keine Angst hatte. Gut brauchte auch keiner. Aber seit dem war so viel Passiert und an dieses Erinnerte ich mich gerne und dies auch, wenn unsere Schulzeit nicht einfach war. Sehr oft hatte ich ihn vermisst und gewartet, das ich ihn kurz sehen konnte und an, denn Wochenenden haben wir alles wieder nach geholt... Auch hatte er mir Zeit gegeben und ich ihn, das wir mal für uns sein konnten. „So mal sehen wann er hier ist?“ ich stellte meine Ohren auf, die ich so ließ und dies wobei ich sie verschwinden lassen könnte... nur ich wollte nicht mehr. Auf der Decke schaute ich richtung See und lauschte, wo ich meine Augen zu machte und ein paar Vögeln und, dem Wind zuhörte... Mehr hörte ich erstmal nicht... gut außer meinen Herzschlag und dies beruhigte mich so sehr, das ich fast einschlief.... aber wie gesagt nur Fast...


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   Di 28 Apr 2015 - 15:23
 
FIRST POST!


Ich hatte gerade noch einen Termin gehabt. Irgentwie kapierte ich noch nicht wirklich wieso ich diesen Job angenommen hatte. Noch immer hatte ich ziemlich viel Vereherinnen, aber meine Augen und mein Herz war seid 2 Jahren bereits vergeben und es würde auch dort bleiben. Leider hatte ich mich durch den ermin heute verspätet und hoffte meine süße zweite Hälfte nahm es mir nicht krumm. Ich hatte Aiko zwar eine SMS gesendet, aber ob sie sie gelesen hat wusste ich nicht. Gerade als ich kurz vor unseren Treffpunkt war wurde ich von einen jungen Mädchen gestoppt. "Du bist doch das neue Model! Bekomm ich ein Autogramm!?" Die Kleine war sichr erst 14 Jahre alt. Sie hielt mir ein Heft entgegen wo einige Bilder drin zu sehen waren von mir und auch Aiko. Natürlich auch anderen Models.....es war ein Katalog. Ich nickte nur und gab der Kleinen ein Autogramm auf den Katalog. Ihre Augen funkelten ja regelrecht vor Glück, als ich ihr den Katalog wieder gab. Lächelnt schreichelte ich ihr über den Kopf und nickte ihr zu. Schließlich wande ich mich um um nach Aiko zu suchen.
Wir wollten ein Picknick machen und das ich Vegetarier war wusste Aiko seid 2 Jahren, aber ich akzeptierte es auch das sie Fleisch mochte. Ich hatte mich daran gewöhnt. Na ja...Aiko nahm aber auch auf mich Rücksiht was das Ganze betraf was echt total süß war. Auch wenn wir inzwischen Beide volljährig waren kamen bei uns Beiden ab und zu eine süße Seite heraus.
Schließlich entdeckte ich sie! Sie sah in Richtung des See´s und hatte bereits alles gerichtet...aber bemerkt hatte Aiko mich noch nicht. *WIE SÜSS!!* Na ja...wir waren so stark miteinander verbunden das Aiko mich sicher bereits bemerkt hatte. Ich näherte mich ihr langsam von hinten und umarmte sie schließlich. "Träumst du Hime!?" Meine Güte..mein Herz hämmerte schon wieder.
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Mi 29 Apr 2015 - 15:44
 
Ach ja ich liebte, diese stille und die Natur um einen herrum. Alles wirkte so unendlich friedlich und schon fast so, als ob man gleich in eine Fantasywelt abtauchen konnte. Wenn ich nur noch in, denn Armen meines Gefährten sein könnte und seinen Duft in meiner Nase hätte. Ich hörte von weiten ein junges lachen, was eindeutig weiblich war und dann roch ich endlich seinen Duft. (Ah da kommt mein Herzensbrecher) das war liebevoll gemeint und niht böse, da ich mir seiner Treue sicher sein konnte. Als er mich umarmte schmiegte ich sofort meinen Hinterkopf, an seine Schulter und brummte erst nur. Toll war ich ein Bär? Nun egal „hmmm ich Träume von meinen Mann, wann er erscheint und siehe da... er erscheint...“ frech grinste ich und schnupperte an ihn „hmm hast du mir irgendwas zu sagen mein süßer Herzensbrecher?“ frech grinste ich und drehte mich schnell umm. Das er viele Verehrerinen hatte wusste ich und ich selber hatte auch genügend und dies wusste er, aber wir beide wussten wir waren Treu uns gegenüber.Ich umarmte ihn und rieb meine Nase, an seiner und lächelte dabei. „Ich habe mich etwas über deine SMS gewundert, war dieser Termin so wichtig?“ das wir viele hatten klar, aber mir war unsere zweisamkeit sehr wichtig. Wenn wir uns in Ruhe ließen, dann nur weil wir dies so vereinbarten oder man merkte, das wir einfach ruhe brauchten.. Das blöde ich vermisste ihn immer noch schon oft, na nicht Mal Fünf Minuten!!! Doof oder eine Freundin, die nicht Mal eine kleine weile ohne ihren Mann konnte und ihn vermisste. Auch hatte ich ihn ebend vermisst, aber ich Vertraute ihn und wenn er sagte, er kam.. dann hielt er sich immer daran. Unser Leben war immer noch so Hamonisch und liebevoll, wie am Anfang...


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   Mi 29 Apr 2015 - 16:06
 
Aiko hatte mich sofort bemerkt! Na ja...seid wir uns vor zwei Jahren körperlich und seelisch verbunden hatten war auch etwas passiert was nur passierte, wenn sich zwei Engel verbanden. Meine Flügel waren erschienen! Aber Aiko war ein Werwesen...ein Gestaltenwandler.....dennoch kam es zu diesen Vorfall. Eindeutig ein Zeichen das unsere Gefühle unsere Liebe etwas besonderes war. Als ich Aiko umarmte kuschelte sie sich sofort an mich. Sie wusste sofort das ich da war. Ich schnupperte an ihren herrlichen Haaren. "Hm.....sollte ich dir etwas sagen außer das ich dich mehr als mein Leben liebe!? Na ja....im Grund kann man das nicht sagen...das weißt du ja....das...!" Okay.....jetzt musste ihr Hals daran glauben und ich hoffte sie hatte in Kürze kein Shouting. Na ja...das wurde man sicher "bearbeiten" können das man es nicht sah...im Moment war es mir völlig egal. "Traust du mir zu das ich dir das Herz brechen würde!" hauchte ich ihr zu. Schließlich stand sie vor mir...okay..ich hob sie hoch, denn sie war einfach zu klein für ein Blick zu Blick.....immerhin war ich 1.92m! Zum Glück ausgewachsen. "Pfff....kann auch nichts dafür das ich so aussehe...bin halt jetzt beliebt....wenn ich ehrlich bin ist es nicht wirklich traumhaft, aber ich habe sowieso nur für dich Augen Hime!" War ja klar das ein sehr intensiver Kuss folgte. "Ich hab jetzt 3 Tage frei....also...habe Zeit für dich!" hauchte ich ihr zwischen den Küssen zu. Ich hatte zwar keine Ahnung wie es bei ihr im Terminplan aussah, aber sie sollte wissen das ich jetzt 3 Tage ununterbrochen für sie da war.
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Mi 29 Apr 2015 - 18:59
 
Mein süßer Tristan! Seufzt.. Oft fragte ich mich, was ich ohne ihn tun würde und ob ich je mit einen hätte so glücklich werden können? Nun ich glaube nicht, denn er hatte dazu wirklich eine Gabe und brachte mich zum lachen, wie immer eben. Ich kicherte und biss mir irgendwann verlegen, auf meine Unterlippe... Der Engel wusste genau, was er tun musste damit man hier andere Gedanken bekam und auch mehr schmetterlinge im Bauch. „Du bist Böse Tristan... Du weißt genau, was du machst damit bei mir“ ja das wusste er, das er mich damit verrückt machte im Positiven sinne und ich ein bekanntes kribbeln in meinem Bauch verspürte. Das ich am Hals davon Folgen tragen würde, war klar und es war mir egal. Wozu konnte man dies bearbeiten und wozu gab, es Maskenblidner? Echt meine war immer so gut, das sie jede Spur von unseren Liebelein überschminken konnte und wenn man, dann doch irgendwas sah konnte man dies Digital bearbeiten. „Hmm ich Traue dir zu mich verrückt zu machen, wie so oft, aber niemals das du mir mein Herz brechen würdes...“ das ich andere Herzen meinte, dies wusste er nur zu gut und er wusste auch, das ich dennoch leicht eifersüchtig werden konnte. Leise schnurrte ich und ließ mich willig von ihn hochheben, wo ich wieder laut lachte und meinte „wir beide sind Beliebt... Du und ich, aber nur dir alleine Gehört das, was du gerade im Arm hast.... und wehe du fragst,was ich meine...“ Ich strich über seinen Nacken und erwiederte seine Küsse, wobei ich mich etwas an ihn schmiegte.. Man nach der Zeit war ich immer noch, so frisch verliebt und genauso hippelig, wie an unseren ersten gemeinesamen Tag als Paar. Das er 3 Tage frei hatte passte gut... sehr gut sogar „ich habe im Moment auch keine...also habe ich Zeit... Mindie meinte ich sollte mich mal Entspannen und mit dir, was Unternehmen..“ Mindie war für mich verantwortlich und machte meine ganzen Termine, welche ich hatte und gab mir diese per SMS oder Persönlich. „Also was hat mein süßer Lieblings Engel, die 3 Tage vor?“ ich schaute, in seine Augen und strich weiterhin über seinen Nacken, wobei ich lächelte...


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   Mi 29 Apr 2015 - 19:24
 
Mal im Ernst!? Im Grund war ich ja nie der Meinung gewesen mich jemals zu verlieben, geschweige mich zu verbinden.....aber.....seid ich auf Aiko getroffen war lief einfach alles nach einen neuen Ziel. Irgentwie hatte sich mein Lebensfaden in eine neue Richtung seid dieser Begegung entwickelt. Wer hätte denn jemals gedacht das ich mich wirklich zu 100% verlieben und verbinden würde!? Seid 2 Jahren hielt diese Beziehung jetzt schon ohne große Hinternisse und sie war noch immer so frisch wie am ersten Tag.....immer wieder war es wie beim ersten Blick und beim ersten Mal! Ich glaubte langsam wirklich nicht mehr das das mit den Engel in mir zu tun hatte...OH NEIN...das war WAHRE LIEBE!!!!!!!! Vorallem...welcher Kerl der extrem beliebt war wurde für seine feste Freundin Model, weil es ihr Traumjob war!? Im Grund hatte ich mir damit ja selbst ein Ei gelegt mal im Teeniesprache ausgedrückt. Nur wie gesagt...ich hatte meine Augen nur auf einer Frau! OH JA! Das ich derjenige gewesen war der Aiko zu Frau gemacht hatte....immer wieder errötete ich bei diesen Gedanken.
"Du bist gemein.....mich als böse zu bezeichnen!" knurrte ich leise. Okay....die kleinen Details die an ihren Hals in Kürze erscheinen würden....na ja.....wir arbeiteten bei denselben Anbietern....die waren das doch gewohnt. Die hatten sogar schon gewissen Posen mit uns fotografiert....na ja...die wo ich zugelassen hatte! Bei speziellen Szenen hatte ich gemeckert wie ein Weltmeister, denn zuviel sollte man von meiner Süßen auch nicht sehen! "Verrückt machen...hmm....würde das sich wirklich so sehr auf dich abfärben wärst du längst nicht mehr bei Sinnen!" > hart ausgedrückt in der Klink!
Ich musste leise lachen, als Aiko sagte ich solle bloß nicht fragen was sie meinte was mir gehörte. "Müsste ich das denn!? Nachfragen was mir gehört!?" Im Grund waren wir verschmolzen...echt....Aiko brachte mich doch immer zum glühen! Mal davon abgesehen...in den 2 Jahren hatte sich ihr Body echt verändert....er war noch weiblicher geworden! Bei den Gedanken lief ich plötzlich knallrot an. Okay...vorsichtig ließ ich sie herunter. Wir hatten also Beide frei. *Das war doch wieder Absicht!* Das hatte man sicher wieder besprochen. Wie auch immer. Ich strich mir die Haare aus den Gesicht. "Tzk....du kennst mich und was solche Entscheidungen angeht Hime!" frech streckte ich ihr die Zunge raus.
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Mo 4 Mai 2015 - 17:07
 
Mein süßer Engel brachte mich wieder, wie schon zu beginn unser Beziehung... zum lachen, aber auch etwas zum schnurren... OK eher knurren, aber er wusste wie oder was ich damit meinte. "Du bist wirklich böse und nicht ich gemein oder knabbere ich dich gerade an oder du mich?" leise kicherte ich immer noch und strich seine Haare, aus seiner Stirn, damit ich in seine wundervollen Augen sehen konnte. Meinen Kopf neigte ich etwas leicht zur Seite und schloss meine Augen leicht, wobei ich immer wieder leicht seufzte. Tristan wusste genau, das mir dies gefiel und er mich zu vielen Dingen rumbekommen konnte.. Böse sein konnte ich ihn auch nie, was er auch wusste und dies nur, weil er diesen Blick hatte.. "Hm vielleicht bin ich das auch nicht mehr und rede nur noch unsinn?!.." wer wusste dies bitte? Wir waren hier und wollten einfach nur zusammen sein, aber wieder so? Gott... Als ich kurz bei meinem Rudel war und ihn mit hatte, wo er auch meine Oma kennen gelernt hatte und meinte... sie seie nicht älter, wie eine Große Schwester für mich haben wir beide angefangen zu lachen. Sie hatte mir später erzählt, das wir in Sachen Liebe etwas nun ja.. wir waren unseren Gefährten sehr Treu ergeben und würden lieber Sterben, als nur all zu lange von einen Getrennt zu sein. Aber gut.. meine Gedanken wurden unterbrochen und ich lauschte seinem lachen und seiner Stimme "Nein du weißt, was deine ist und dies für immer" bei ihn verwendete ich selten, das Wort Gefährte.. Aber so nannten wir unsere Ehemänner oder Lebensgefährten oder Seelenverwanten.. Es gab viele Bezeichungen, welche ihn einfach nicht gerecht wurden. Hm wobei von meinen Gefühlen her, war er mein Ehemann... selbst, wenn wir nicht Verheiratet waren.. aber ich habe ihn mein Herz und meine Seele Geschenkt und das kam, einer Ehe bei meinem Clan gleich. Ob wir oder er etwas vor hatte? Ich hätte es mir denken können und doch hatte ich gefragt und begann nun, leise wieder zu lachen. "Du bist so unendlich süß Tristan.... so Unendlich süß..." nein er war mehr und dies wusste er, denn er kannte mich und ich ihn... "Wie wäre es später mit Kino? Da waren wir schon lange nicht mehr... oder... Wir sitzen bei uns vor, dem Kamin und machen uns es dort Gemütlich.." nein wir hatten auch andere Themen, wie nur ein bestimmtes und wir Kuschelten auch hin und wieder nur oft.. "Ah du sollst Morgen Mindi anrufen.. Sie hat für dich einen Auftrag.. nach denn 3 Tagen solange sollst du Entspannen zusammen mit mir".. Was sie vor hatte keine Ahnung, aber ich vertraute Tristan eh und überall. Das ich auch einen hatte, dies wusste ich und lehnte ab.. Ohne Tristan würde ich solche Bilder nicht machen, was sie von mir wollten was ich ihn auch sagte. "Ich hoffe nur sie wollen nicht die Fotos machen, die ich abgelehnt habe.." ich stockte und schaute in seine Augen, wo meine Hand über seine Wangenknochen strich. "Ich sollte Fotos mit diesen... diesen..." Mist dieser Name immer wieder.." Äh egal du kennst ihn... aber ich soll oder sollte mit ihm Kuschel Fotos machen für eine neue Mode.. die Romantik versprechende Kleidung Verkaufen will... Nur ich habe abgelehnt ohne dich mache ich solche Bilder nicht.." Da waren wir oder einige meiner Art her stur unsere Gefährten oder keiner, das war schon immer so..


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   Mo 4 Mai 2015 - 17:59
 
Echt.....manchmal war ich froh das es Puder und Make up gab, obwohl ich das Zeug garnicht ausstehen konnte. Ich als Engel brauchte das Zeug ja nicht > war sogar allergisch! Aiko musste aber wie gesagt ab und zu "bearbeitet" werden, weil ich ziemlich deutliche Folgeerscheinungen an ihr hinterließ. Mittlerweile war es mir sogar egal wenn uns Jemand sah dabei. Blöd nur das man diese Situationen auch ab und zu für Bilder ausnutzte > sprich mn schoß Fotos wenn man uns mal erwischte. Ich hatte schon mega Theater veranstaltet deswegen und nur bei bestimmten Bildern zugestimmt, aber wirklich nur mit Ausnahmen. "Wäre ich wirklich böse würde ich dich auffuttern!" lachte ich leise, aber mal im Ernst!? Wäre würde dieses Mädchen nicht gerne auffuttern!? Aiko strich mir die Haare aus der stirn und fixierte meine Augen....meine kristallblauen Augen....ich wusste das sie die Augen sehr liebte. Ich musste leise lachen, denn sie und Unsinn reden!? "Du redest Unsinn!? Willst du darauf wirklich eine Antwort!?" frech funkelte ich sie an. Pure magie war hier am Werk würde man sicher behaupten, aber das war nicht so, denn das war die Realität. "Süß!? Ich bin doch kein Teddybär!" ich musste lachen, dnen der Spruch war ganz untypisch für mich. Ich sagte das nur um Aiko zu necken. In Wahrheit antwortete ich immer mit einen Kuss...einen "Danke" ...."Für dich immer" oder etwas in der Art. Na ja, Aiko wusste das ja. "Kino!?" Ich grummelte, denn natürlich waren wir dort schon ewig nicht mehr gewesen, aber wusste sie auch wieso!? *Da sind wir ja auch nicht alleine!* Irgentwie kam ich mir dort trotzallem immer beobachtet vor. Ich ließ es mir jedoch nicht anmerken, denn ich wollte das Aiko glücklich war. "Welcher Film denn!?" Das das mit den Kamin viel romantischer klang ..na ja...ich würde mich nach meiner Hime richten. Allerdings das kommende Thema ließ mich stöhnen. "Was!? Mindi" Na klasse....konnte man denn nie seine Ruhe haben!? Allerdings....was dann folgte ließ ja echt die Katze aus den Sack! Ich starrte die ganze Zeit geradeaus und hörte Aiko zu.....HAHAHA......in mir begann es zu brodeln.....dann zu kochen.....DANN KOCHTE ES ÜBER!!!!!!!!!! "GEHT`S NOCH??????????" kreischte ich plötzlich. Zum Glück in die ingegengesetzte Richtung das Aiko nichts abbekam. Täte ich das Element feuer beherrschen würde ich in der Umgebung von 200 km sicher alles in diesen Moment alles ausgelöscht haben. Nur langsam beruhigte ich mich wieder....schließlich holte ich Luft und strich mir die Haare aus der Stirn, als ich mich aiko wieder zuwande war von den Wutanfall nichts mehr zu sehen. "Kommt nicht in die Tüte....wenn du das nicht willst machst du das auch nicht....und schon garnicht mit Jemand .......!" Ich musste schlucken...wenn es UMBEDINGT sein musste würde ich da sein, aber SO NICHT!!!!!
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Di 12 Mai 2015 - 17:12
 
Tristan ist und blieb einfach süß "klar du und mich auffuttern.." ich lachte und Küsste seine Wange "nie im Leben mein süßer Schutzengel". DIes war er für mich und dies, seit wir zusammen waren.. also richtig zusammen und es hatte sich nie geändert.Das ich unsinn gerade redete, dies war meine Meinung und so zuckte ich eher mit meinen Schultern, woei ich meinte "wie du magst" Leise lachte ich wieder und immer wieder, wo ich ehrlich zugeben musste... in denn ganze Zwei Jahren hatte ich öfter gelacht, als in meinem Leben davor. Mit meiner Nase stupste ich seine leicht an und schaute, dann wieder in seine Augen.. Auf meine Worte meinte er nur, das er kein Teddybär sei! Hm und was war er dann? Leicht legte ich meinen Kopf schief und musterte ihn. "Also süß bist du und Kuscheln tust du auch, aber ein Teddybär... hmm" Ich kuschelte mich an ihn und meinte leicht frech grinsend "so jetzt schon... auch ohne fell und diese Teddyohren". Meine Augen schloss ich leicht und überlegte, was wollten wir sehen? "schon gut ich kuschel gerade so schön, was wir zu Hause gerne weiter führen können und dann deine neue DVD ansehen..". War doch besser wie Kino und wir waren alleine, was wir nicht immer waren. Leise schnurrte ich und schreckte etwas auf, denn er hatte zwar seinen Kopf weggedreht, aber dennoch hatte ich ziemlich gute Ohren "ahh das tat weh" ich legte sie an und schüttelte meinen Kopf, wonach ich meine Armen Ohren sogar leicht mit meinen Händen rieb. "Ich habe doch gesagt, das ich Abgeleht habe.. deswegen will sie ja mit dir reden und dir wohl, die Arbeit aufbrummen.." zumindest nahm ich dies an, aber ob dies so war? "Zumindest glaube ich das, sie dies vor hat... oder sie will fragen ob, wir es zusammen machen keine Ahnung..Aber wenn, das Thema ist dann bei uns beiden Interessanter..." ich legte meine Arme wieder um seinen Hals "Romantik...und welche weiß ich, aber das soll sie dir sagen..." ich küsste ihn und meinte "Ich kann auch falsch liegen, aber das erfährst du ja morgen dann" Mit meinen Fingern streichelte ich, über seinen Nacken und versuchte wieder eine angenehmere Stimmung zu bekommen. Wir beide hatten Frei und sollten, diese Zeit für uns beide einfach genießen.


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   Mi 13 Mai 2015 - 13:46
 
Na klar! Als ob ich meine süße Hime auffuttern würde. Ich knurrte nur grinsent und gab ihr einen Kuss. "Tzk...hast gewonnen...nicht gefuttert, aber geknabbert!" Aiko und Unsinn reden..na ja...sie wollte nur eine Antwort wenn ich sie auch geben wollte...echt...dieser freche Besen!!!!! Ich sagte nichts dazu sondern grinste nur. Meine Güte..ich liebte es wenn sie lachte...es klang wie eine herrliche Melodie! Jedesmal diese Stupser von ihr verpassten mir eine Gänsehaut. Ihre Vergleiche zum Teddybär..echt man...ich konnte nicht mehr und musste plötzlich so lachen! "Man...du bist soetwas von unersetzlich für mich Hime!" Ich drückte sie an mich währent mir die Tränen vor Lachen die Wangen herunterliefen. Seid ich Aiko kannte und hatte .... echt...ich war noch nie so glücklich gewesen. Mal davon abgesehen hätte ich es nie gedacht das ein Engel und ein Gestaltenwandler so glücklich werden konnten...vorallem....was wir erlebt hatten....WIE wir es erlebt hatten! Keine Sekunde wollte ich mehr missen! Aiko war alles für mich!
"Was für eine DVD!?" Hatte ich eine neue DVD besorgt!? Ich konnte mich nicht daran erinnern, aber anscheinent wollte auch Aiko lieber nachhause anstatt ins Kino.
Dann gab es den Vorfall wo ich leider etwas laut wurde...blöderweiße hatte ich vergessen das Aiko echt gut hörte und empfindliche Ohren hatte, deswegen erbleichte ich sofort, als sie bemerkte das ich echt etwas laut gewesen war. "So...so...sorry....tut..mir echt leid!" Man war das peinlich!
Das Midi MIR die Arbeit aufbrummen wollte....HAHA...das konnte ja nur eines heißen...das ICH mit ner anderen Perle dasselbe abziehen durfte...das kam auf dasselbe raus! Ich lief rot an vor Wut! "Eines sag ich dir.....entweder mit dir oder garnicht!" schnaufte ich, denn sowie sich das alles anhört war das wieder so spezielle Mode....fehlte nur noch das es Unterwäsche war! Ich erwiederte Aiko´s Kuss natürlich. Jedenfalls...was auch immer Midi vor hatte..entweder würde das Handy morgen explodieren weil ich so brüllte vor Wut oder Aiko und ich machten den Job zusammen! Na ja...im Moment brachte diese freche nudel mich nur zum schnurren! "Du bist so fies!" hauchte ich zwischen unseren Lippen. In ihren Händen war ich einfach wie Wachs!
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Do 21 Mai 2015 - 18:54
 
Man konnte sagen, was man wollte... aber seine Küsse waren einfach traumhaft und angenehm, weswegen ich sie immer wieder gerne erwiderte. Das ich gewonnen hatte, war doch klar!!!... Immerhin kannten wir uns eine gewisse Zeit und wussten, das keiner... wirklich keiner, denn anderen irgendwie Weh tun würde, in keinster Weise. „Tja ich bin eben gut und weiß, das du dies niemals nie nicht tun würdest“ so das Thema war damit abgeharkt und anknabbern? „Bin ich eine Salzstange oder so was?“ wie immer neckte ich ihn, was wir beide taten und dies ziemlich oft, wo einige immer so da standen mir ihren OHHH und AWWW.. schrecklich.. ehrlich. Nur ich Liebte ihn und wollte ihn, das immer wieder irgendwie Zeigen. Wir beide zeigten es auch, wenn er mich Abends in Ruhe Lesen lies und sich ums Abendbrot kümmerte oder eben umgedreht, das ich dies tat. Beim Lesen beobachtete ich ihn sogar oft, wenn er seine Bücher, die er hatte regelrecht verschlang... und dennoch ein piep von mir und er schaute immer sofort auf... So einen Freund würde ich nie wieder finden, deswegen zeigte ich ihn eben so, das er für mich einfach alles war... Das ich es bei ihn war wusste ich, denn wie gesagt, er zeigte es mir und dies immer wieder, wo ich ihn auch verstand das man, die Worte „Ich Liebe Dich“ nicht unbedingt sagen musste... Nur dennoch sagte ich sie und auch oft, wenn wir uns irgendwo wegen einen Auftrag vorstellten, dann stellte ich Tristan als meinen Mann vor und nicht Freund... Dabei waren wir nicht Richtig Verheiratet und doch Fühlte, es sich so an und dies seit es begonnen hatte mit uns beiden. „Schon gut... du hast ja nicht mit Absicht so geschrien...“ zum anderen hieß es, wenn ich Kopfschmerzen deswegen bekommen sollte wieder Kopfmassage und die konnte, er echt gut... auch, wenn ich dabei vor Entspannung einschlief... „Das habe ich ihr auch gesagt... Alles was mit Romantik oder sonst, was zu tun hat mache ich nur mit dir... und einzel Bilder normal ist kein Thema... Nur wenn ihr Assistend dabei ist, dann ist es mir lieber, das du dabei bist..“ Keine Ahnung wieso, aber vor diesen hatte ich etwas zu gegeben Angst. Wegen seiner DVD... „Ich meine deine neue, wo mir den Titel nicht sagen wolltest... und du so gegrinst hast“ war leider so und das ich schon wieder fies sein sollte? „Was ist daran fies, wenn man seinen Mann etwas verwöhnen will? Hmm?“ auf die Erklärung war ich nun ehrlich gesehen echt gespannt und doch Küsste ich, ihn immer weiter und strich ihn weiterhin über seinen Nacken.


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   Fr 22 Mai 2015 - 18:07
 
Ich hatte keine Ahnung wielange wir bereits zusammen waren, aber es war mir im Grund auch egal. Ich wusste das Aiko mich sogar als ihren "Mann" vorstellte. Das ich da spezielle Einstellungen hatte wusste sie ja zum Glück. In meinen Augen waren wir bereits "verheiratet" nur halt auf ....tja....sagen wir mal...auf die "körperliche" Art und Weiße ^^ Das damals sogar meine Flügel erschienen waren, obwohl Aiko KEIN Engel war war für uns sowieso ein Wunder gewesen. Normalerweiße passierte das nur wenn zwei Engel sich verbanden, aber hier war es nicht so! Aiko war ein Gestaltenwandler und dennoch war es passiert. Was eine richtige Heirat anging..tja....ich war jedenfalls nicht der Typ für Soetwas, aber auch das wusste sie. "Ich liebe dich" zu sagen war auch nicht wirklich mein Fall und ich hatte Aiko auch erklärt wieso. Es war besser es zu spüren. Diese drei wundervollen Worte sagte man und weg waren sie...eine Geste ... einen Kuss...das konnte man mit soviel gefühl geben....dieses "Ich liebe dich" das war viel besser und schöner. Aiko kannte meine Art mich auszudrücken.
Jedenfalls neckten wir uns Gegenseitig echt wahnsinnig gerne.
Das ich so gebrüllt hatte war echt keine Absicht gewesen, aber es war mir doch peinlich. "Tzk...sagst du so einfach...mir ist es aber unangenehm!" maulte ich und massierte ihr leicht ihre süßen Ohren.
Wenn es um neue bilder ging..echt man...was war eigentlich das Thema!? Es gab doch immer ein Thema zu den neuen Bildern. "Hat Midi dir schon gesagt was es für ein Thema ist!?" Dann konnte man sich auch ungefähr vorstellen in welche richtung es ging. Sie wollte das ich dabei war. *DAVON KANNST DU ABER AUSGEHEN!!!!!!!* > Der Blick den Gedanken sah man mir eindeutig an.
Allerdings hatte ich echt keinen Schimmer was für eine DVD sie meinte. "Keine Ahnung welche DVD du meinst....Midi´s freund hat mir ne ...na ja....spezielle DVD untergeschoben und ich werd die nicht mehr los!" Tja..der Penner war bei mir gewesen und hatte mir eine Porno DVD untergeschoben und ich wusste nicht wohin damit!
Ich wurde knallrot als Aiko dann plötzlich das mit den verwöhnen sagte. "Öh...äh...na...ja....!" Mehr bekam ich nicht raus.
Gespielt von :
Yuna

Beruf :
Model

Größe :
1,64 m

avatar
Mitglied

BeitragThema - Re: Der See   Di 26 Mai 2015 - 15:32
 
Leise und wohlig seufzte ich, wo bei ich meine Augen schloss. Die kleine Ohr massage genoss ich regelrecht und hielt dabei still, wobei ich seinen Worten lauschte „alles gut... du versuchst, es ja wieder gerade gut zu machen und dies kannst du, wie immer sehr gut“ leicht lächelte ich etwas dabei. Tristan sollte sich eben nicht unwohl fühlen und auch nicht denken, das ich ihn deswegen vorwürfe machte. Seine Art und einstellung kannte ich ja, wo ich hätte selber daran denken können. Das Thema Midi war eben gerade Akutell, wo ich liebend gerne mal fertig werden würde und über andere Dinge reden wollte. „Ja hat sie... es geht Romantik...das heißt verspielte Unterwäsche bei, der Frau und Sexy Unterwäsche bei, dem Mann... Dann noch Oberbekleidung... Schuhe... Sogar Romantische Bademode...Dann noch Romantische Abendmode... und zum Schluss sogar Brautmode... Das hieße laut ihren Worten ungefähr einige Tage, wenn nicht Wochen Arbeit... Arbeit und noch mal Arbeit...“. Es war wirklich eine menge Arbeit, die auf uns zukommen würde und die Posten waren auch schon, dann klar...Das wegen der DVD nun ja egal.. „Dann schauen wir eben einen, denn wir schon lange nicht mehr gesehen haben... hmm“ ich überlegte kurz „wie wäre es mit Verwünscht? Oder solange du da bist?“ Ich legte meinen Kopf schief und wartete, auf eine Antwort „was naja? Darf ich oder darf ich nicht?“ es war nicht wirklich eine Frage, denn ich wusste schon, das ich durfte...


,,Reden" *Denken* >>Schreien<< ~Flüstern~

Jeder hat es verdient zu lieben, denn wer liebt und geliebt wird beginnt erst recht damit zu leben.
Benutzerprofil anzeigen http://moon-academy.forumieren.com/t3988-kleine-wolfin-aiko-teno
Gast
avatar
Gast

BeitragThema - Re: Der See   So 31 Mai 2015 - 12:58
 
Aiko war echt eine Marke! Ich versuchte es gerade wieder gut zu machen!? Was denn!? Klar ich massierte ihr ihre süßen, weichen Öhrchen, aber das tat ich auch öfters und auch gerne, aber ich hatte nichts angestellt. Ich schweig jedenfalls dazu. Lag wahrscheinlich an Midi....dieser Besen stellte Dinge an die sie einfach nicht sollte. *Manchmal denke ich die will uns auseinander bringen!* Oder es nervte sie einfach das wir Arbeit und Gefühle so stark verbanden!? Okay...zum Teil hatte das auch Vorteile, aber ab und zu kam es mir so vor als nervte es das Team. Aiko holte mich zurück mit den Thema der neuen Mode. *ÄCHZ* Dann auch noch Brautmode!!!!!! "Wird ja immer schöner!" krächzte ich, aber fuhr ununterbrochen mit der Massage fort. Das würde jedenfalls die nächste Zeit wieder verdammt stressig werden. *Ob wir da überhaupt richtig Zeit für uns haben!?* "Wenn das auf endlos Stress hinaus läuft möchte ich aber vorher meinen Aiko Tank auffüllen!" schnaufte ich spöttisch. Das Thema der DVD interessierte mich nicht mehr. Echt...der ganze blöde Stress machte mich gerade so fertig der auf uns zukam.
Gesponserte Inhalte

BeitragThema - Re: Der See   
 
 
Der See
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Moon Acadeny :: Shadowmist :: Der See-
Gehe zu: